Tagfahrlicht nachrüsten

Kabel, Lampen, el. Bauteile, ...
Forumsregeln
Schön, du willst einen neuen Beitrag schreiben.  Wenn du etwas an deinen Wagen reparieren willst, dann nehme dir doch bitte etwas Zeit und dein Smartphone, dokumentiere die Arbeitsschritte und mache daraus eine kleine DIY-Anleitung in der KnowledgeBase, davon haben wir dann alle was.

Oder erstelle selber ein pdf-Dokument und schicke es mit einer kleine Beschreibung dazu an technik@scenic-forum.de, wir fügen diese dann der KnowledgeBase zu.

Bilder für deine Beiträge, im Forum sowie der KnowledgeBase, kannst du über unseren eigenen Bilderuploaddienst einfügen. Dazu gibt es diese Anleitung im Forum.
SV-Elchi
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 233
Registriert: 17. Okt 2003, 15:21

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von SV-Elchi »

man kann natürlich mit dem normalen abblendlicht rumfahren, ABER man hat erhöten spritverbrauch, schnelleren verschleiß der glühlampen, was soll am tage die tachbeleuchtung an sein, warum soll am tage das schlusslicht an sein???

Auf den Spritverbrauch müssen wir wohl nicht zurückgreifen, das sind wirklich nur ein paar Tröpfchen und wer so Sparen will sollte auch auf Verbraucher wie Klimanlage oder Hifi-Anlage verzichten.
Verschleissen die Lampen in den Tagesleuchten nicht?
Auch ein leuchtendes Schlusslicht erhöht am Tage die Sicherheit.

Grüsse
Elchi



MeganeFreak

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von MeganeFreak »

Auf den Spritverbrauch müssen wir wohl nicht zurückgreifen, das sind wirklich nur ein paar Tröpfchen und wer so Sparen will sollte auch auf Verbraucher wie Klimanlage oder Hifi-Anlage verzichten.
Verschleissen die Lampen in den Tagesleuchten nicht?
Auch ein leuchtendes Schlusslicht erhöht am Tage die Sicherheit.

Grüsse
Elchi

also jut ok spritverbrauch klammern wir aus, und ja klar verschleißen die glühlampen auch den tagfahrleuchten, aber bei 5 watt oda was die haben, ok das ist nicht das ding!
aber abblendlicht, standlicht, rücklicht ist schon ein unterschied und wie gesagt die ganze instrumenten beleuchtung, vollig sinnlos! und dafür gibts ja tagfahrleuchten :) und rücklicht ja kann auch an sicherheit helfen , stimmt dann muss man halt noch tagfahleuchten für hinten herstellen :D



Bernd
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1379
Registriert: 30. Nov 2003, 14:29
Scenicmodell: Scenic III PhIII
Kurzbeschreibung: 2.0 16V 140 CVT,
Bose Edition
City Plus-Paket
Komfortsitz-Paket
Samoa-Blau
Ausstattung: Bose

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von Bernd »

Wenn hier von Benzinverbrauch und vom Verschleiß der
Lampen geredet wird, würde ich erst mal ne Kostenrechnung
machen.
Also, was kosten die Dinger, natürlich mit einbau?
Und was kostet mich eine verschlissene Lampe?
Ich glaub ich kann ne ganze Menge Lampen wechseln bis
ich die Kosten für das Tagfahrlicht erreicht habe.
In den Ländern mit Lichtpflicht fahren auch alle mit
Abblendlicht ohne alle paar Wochen die Lampen zu wechseln.
Laß mich aber auch gern belehren :wink:

Gruß Bernd



MeganeFreak

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von MeganeFreak »

bernd hat geschrieben:Wenn hier von Benzinverbrauch und vom Verschleiß der
Lampen geredet wird, würde ich erst mal ne Kostenrechnung
machen.
Also, was kosten die Dinger, natürlich mit einbau?
Und was kostet mich eine verschlissene Lampe?
Ich glaub ich kann ne ganze Menge Lampen wechseln bis
ich die Kosten für das Tagfahrlicht erreicht habe.
In den Ländern mit Lichtpflicht fahren auch alle mit
Abblendlicht ohne alle paar Wochen die Lampen zu wechseln.
Laß mich aber auch gern belehren :wink:

Gruß Bernd

naja bei ebay billiger als im laden oda bei hella!!!
aso einbau? naja denke das man das alleine hinbekommt!

und naja ich meine ja auch nur! wos ja auch so einfach ist die lampen im scenic wechseln (zu lassen) ;)!!!!!



markus
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 497
Registriert: 5. Feb 2004, 12:12

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von markus »

wo würde denn dieses "tagfahrlicht" beim 2er scenic eingebaut werden? meiner hat ja auch nebelscheinwerfer, daneben dann die dinger rein??



JoergW
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 67
Registriert: 24. Mai 2004, 08:07

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von JoergW »

Spezielle Scenic Lampen hat Hella nicht, nur 2 Universal-Bausätze und welche für Audi A6,A8

Anbauanleitung von z.B Hella:
http://80.237.200.187/pdf/montage_tgfl_klarglas.pdf

http://www.wilinski.net/tfl.jpg






Gesetzliche Bestimmungen

Spezielle Tagfahrleuchten sind zulässig. Eindeutige Rechtslage –
trotzdem Unsicherheit bei Polizei und technischen Prüfinstanzen

Wer tagsüber mit Licht fährt, das aus zwei separaten Tagfahrleuchten im Stoßfänger kommt, kann Pech haben: Dieses Plus an Sicherheit stößt bei manchen Ordnungshütern auf Unverständnis. Dafür gibt es aber keinen Grund: Die europäische Rechtslage ist eindeutig.

Das Fahren mit Licht am Tag ist in allen skandinavischen und weiteren europäischen Ländern (etwa in der Schweiz, Italien, Polen) inzwischen Pflicht, in vielen anderen Ländern (darunter auch in Deutschland) sind spezielle Tagfahrleuchten an der Fahrzeugfront auf Basis der aktuellen Rechtslage zulässig:
Gemäß § 19 (1) StVZO folgt der Anbau von Beleuchtungs- und Signaleinrichtungen bei Kraftfahrzeugen den jeweils gültigen europäischen ECE-Regelungen. Für Tagfahrleuchten gilt hier die ECE-Regelung R48 in der seit 1995 gültigen Fassung. Sie erlaubt zwei Leuchten an Kraftfahrzeugen und legt unter Punkt 6.19.4 die Anordnung an der Fahrzeugfront fest (in Breite, Höhe, Längsrichtung, geometrischer Sichtbarkeit, Ausrichtung und elektrischer Schaltung). Diese Regelung gilt in allen europäischen Ländern, welche die ECE-Regelungen anerkennen. Deutschland gehört dazu.

Darüber hinaus ist die Änderung des § 49a StVZO (PDF, 62 kB) zum 31. Oktober 2003 wirksam geworden (Bundesgesetzblatt Teil 1, unter G 5702, Nr. 52, Seite 2085). Unter dem neu hinzugefügten Punkt 5 sind jetzt allein betriebene Tagfahrleuchten (ohne gleichzeitig eingeschaltetes Rücklicht) zusätzlich auch auf Basis des nationalen Rechts zulässig.

Spezielle Tagfahrleuchten müssen gemäß der technischen Vorschrift ECE-R87 genehmigt sein und tragen die Buchstabenkombination “RL” im Genehmigungszeichen auf der Abschlussscheibe. Hella hat solch kompakte und energiesparende Tagfahrleuchten zum Nachrüsten entwickelt und auf den Markt gebracht



Gruss Joerg



Bernd
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1379
Registriert: 30. Nov 2003, 14:29
Scenicmodell: Scenic III PhIII
Kurzbeschreibung: 2.0 16V 140 CVT,
Bose Edition
City Plus-Paket
Komfortsitz-Paket
Samoa-Blau
Ausstattung: Bose

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von Bernd »

und was kostet der Spaß nun?

Verfasst am: 09.07.2004, 07:12
Hab grad mal bei Ebay reingeschaut.
Preise für Tagfahrlicht zwischen 55 und 129,-€,
ohne einbau!
Bei dem Preis brauchen wir nicht über verschleiß von Lampen
oder erhöhten Benzinverbrauch der sich vieleicht in der zweiten
Stelle hinter dem Komma bemerkbar macht reden.
Da fahr ich preiswerter mit Abblendlicht und werd auch gesehen.
Wer für den Spaß 100,-€ übrig hat, ok.
Aber einen wirtschaftlichen Sinn machen die Dinger nicht :nono:

Gruß Bernd

EDIT Sujuma



SV-Elchi
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 233
Registriert: 17. Okt 2003, 15:21

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von SV-Elchi »

Aber einen wirtschaftlichen Sinn machen die Dinger nicht

Und meiner Meinung nach auch keinen Sicherheitsmässigen.

Das ganze erinnert mich an die aufgemotzen Golf und 3er BMW die immer mit Nebelscheinwerfer fahren.


Bleibe beim guten alten Ablendlicht.

Grüsse
Elchi



MeganeFreak

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von MeganeFreak »

SV-Elchi hat geschrieben:
Aber einen wirtschaftlichen Sinn machen die Dinger nicht

Und meiner Meinung nach auch keinen Sicherheitsmässigen.

Das ganze erinnert mich an die aufgemotzen Golf und 3er BMW die immer mit Nebelscheinwerfer fahren.


Bleibe beim guten alten Ablendlicht.

Grüsse
Elchi

;) naja klar umhimmelswillen ist ja jedem seine sache!!!
und sicher ob das nachher rechnerisch und optisch was gibt ist dahingestellt!...

aso und thema golf, bmw, die haben das seit 1995 in einer aussatttungvariante mit drin.
beim 3er golf kennt sicher jeder diese leuchtleiste in der stossstange, blinker, nebellampe und tagfahrleuchte ist das dritte feld, also ist dort damals gut untergebracht worden. ;)

wir selbst haben am scenic 2 auch keine tagfahrleuchten dran, aber annem zweitwagen, damals zum testen wie das ist!


gruß :)



lueneburger
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 47
Registriert: 7. Jul 2004, 23:12

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

VW Audi und BMW

Beitrag von lueneburger »

hi at all :)
Mein Scenic Luxe Experssion 2,0 16 V in Shiraz-rot ist der erst " Ausländer " nach 18 Jahren.
Der alte Golf(3) hat vielleicht Platz neben den Blinkern, aber Tagfahrlicht hat er so wenig, wie eine Kuh Ahnung vom Eislauf. Mein letzter majagelber Audi A3 aus dem ersten BJ 1996 hat auch nichts vergleichbares. Nur die Instrumentenbeleuchtung beim A3 war immer an! Soviel zum Thema "Energiesparen" Da schalte ich neben allen anderen Verbrauchern (Handbremse, Klimaautomatik, Radio, KED, Auto-Ablend-Innenspiegel, usw) halt gleich auch die Lichtautomatik mit ein und fahr immer mit (dem sehr weißen) Ablendlicht des Scenicb II. Bei Hella ein paar Taschenlampen zu kaufen und dann ranzustückeln ist doch fürn Popo :| !!!
Dann freu ich mich doch lieber über Luxusklassen - Details (A6 - Sonderaustattung - elektonische Handbremse / Pheaoton - Touareg fahren mit Startknopf ohne Schlüssel gegen Aufpreis. / Sonnenschutzrollos bei Audi nur gegen Aufpreis, bei anderen Deutschen gar nicht... / der neue 1er BMW hat einen Startknopf :respekt:, wurd ja auch mal Zeit...)
Ich war auch schon wegen dem Pedalrückruf und dem Blinderhebel in der WS, aber sonst bin ich volles Rohr verknallt....
:wink:
in diesen Renault
Grüsse an Alle Scenics und Co KGs
Frank



Antworten

Zurück zu „Scenic 1: Elektrik und Elektronik“