"Service - Airbag prüfen" - Kann ich so noch fahre

Alles was sonst nicht in die oberen Kategorien passt ...
aki
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 61
Registriert: 18. Mai 2004, 17:08

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von aki »

@andy:
Das Austauschen des Kabelbaums hat mich nichts gekostet, da ich - anscheinend in einem Geistesblitz - beim Kauf eine Garantie von vier Jahren abgeschlossen habe.
Nur das Problem ist, dass der Kabelbaum von vorne nach hinten, anscheinend auf der Beifahrerseite verläuft.
2 Tage Arbeit kostet das schon! Mir ist es so erklärt worden, dass innen alles raus musste, um den Kabelbaum zu verlegen. Jetzt warte ich schon seit Wochen auf das Verbindungsstück zu den Radsensoren für Xenon, denn das steht seitdem starr.
Anscheinend sind schon nach ein paar Monaten die Steckverbindungen alle korrodiert, sodass immer falsche Werte übermittelt wurden.



Scenicstar
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 859
Registriert: 3. Feb 2004, 19:27
Scenicmodell: Opel Zafira Tourer
Kurzbeschreibung: Ehemals
Scenic I Ph.1 1,6e
Grand Scenic III 1,4 TCE
Motor: 1,4 Turbo
Ausstattung: -
Danksagung erhalten: 1 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von Scenicstar »

Normalerweise reicht es wenn man die Stecker unterm Sitz verlötet, die Stecker haben dauernd kontaktprobleme. Sollte inzwischen jeder Werkstatt bekannt sein. Wenns dann nicht geht und die Bauteile OK sind kommt erst der Kabelstrang rein.



Andy

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von Andy »

@Scenicstar:
Scenicstar hat geschrieben:Normalerweise reicht es wenn man die Stecker unterm Sitz verlötet, ...

Kann das ein "begabter Rechtshänder" auch - oder gibt's da im Falle eines Falles gleich Stress mit der Versicherung wegen Manipulation am Airbag.... :nono:



Scenicstar
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 859
Registriert: 3. Feb 2004, 19:27
Scenicmodell: Opel Zafira Tourer
Kurzbeschreibung: Ehemals
Scenic I Ph.1 1,6e
Grand Scenic III 1,4 TCE
Motor: 1,4 Turbo
Ausstattung: -
Danksagung erhalten: 1 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von Scenicstar »

Natürlich kann das jeder machen der Löten kann. Wie es Versicherungstechnisch aussieht weiß ich nicht. Normal darf man ans Airbagsystem nur wenn man eine Schulung mitgemacht hat. Alles was man am Auto selbst macht ist auf eigene Gefahr.
Wenn du es machstein paar Tipps: Batterie abklemmen und ein paar Minuten warten, das System ist nicht gleich Stromlos :!: , Kabelfarben vorm Stecker sind nicht gleich wie hinterm Stecker, also aufpassen. Danach zum Fehlerlöschen in die WS, aber kein muss wenn die Lampe aus ist.



Martin aus M
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 40
Registriert: 5. Okt 2004, 13:21

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von Martin aus M »

Und was gibt es so neues aus der Airbagfront? War nach dem Kabelstrang alles in Ordnung?

Bei mir ist die Sch.... gerade richtig am dampfen.
Plötzlich bleibt die Airbag-Kontrollleuchte mitten im Mai immer an. In der Werkstatt wurde dann Anfang Juni der Gurtstraffer Fahrerseite gewechselt. Ergebnis: Kontrolllauchte aus macht ca. 179 Euro.

Anfang Juli: Nach einer kurzen Rast, wieder ins Auto und...

ja,ja unser Freund die Airbag-Kontrollleuchte ist auch wieder an.

Zum Freundlichen: Laut Fehlerspeicher Gurtstraffer Fahrerseite.
Während ich mich noch freue, das es kein neues Problem ist ,sondern wohl auf Gewährleistung erledigt wird, muß ich doch glatt feststellen, das bei der Juni Rechnung zwar Gurtstraffer getauscht drauf steht, aber welche Seite??? Laut mir Fahrerseite, laut Werkstatt kann sich niemand daran erinnern :twisted:
Nun ja, heute ist der Scenic in der Werkstatt und die Rede ist plötzlich von einer Verlötung der Steckverbindung statt eines Wechsels des Gurtstraffers im letzten Monat! (Frage mich im Moment nur, warum ich dann im Juni ca. 75.- Euro für den Gurtstraffer auf der Rechnung hatte!).

So jetzt kam gerade der nächste Anruf das der Kabelbaum wohl defekt ist, wobei der Defekt aber nicht gefunden werden kann. :?:

Und während ich das so von mir gebe, wird mir gerade angekündigt, das auch noch eine Kabelbaumverlängerung gebraucht wird.

So, jetzt ist's mal wieder länger geworden, eigentlich wollt ich nur wissen ob das Airbagproblem nach dem Kabelbaumaustausch endlich weg war und was das ungefähr gekostet hat.



Martin aus M
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 40
Registriert: 5. Okt 2004, 13:21

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von Martin aus M »

Airbag Nachtrag:

Nach 4 Tagen in der Werkstatt hab ich nun folgende Diagnose leider nur mündlich und nicht schriftlich:

Defekt im Kabelbaum, genaue Stelle kann aber nicht lokalisiert werden!
Es handelt sich um einen Zentralenkabelbaum zum Amaturenbrett macht, haltet Euch fest, 3100,- Euro + Mwst. für den Kabelbaum und zusätzlich ca. 10+x Arbeitsstunden zusammen ca. 4500.- Euro! :wall: :twisted: :wall:
Nach 7 Jahre Scenic 196000 km also ein wirtschaftlicher Totalschaden.
Vielen Dank Renault!
Hat jemand vielleicht die Adresse von Renault in Brühl :?: , auch wenn mir das nichts bringen wird, meinen Frust würd ich trotzdem gern an den Mann, oder die Frau bringen!

Euch weiterhin gute Fahrt und keinen Kabelbruch!



chain

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von chain »

Das ist ja der Hammer ...
Geh noch in eine andere Werkstatt.
Ist mal was am Kabelbaum gemacht worden ???
Hatte das Auto einen Unfall und ist geschweisst worden ?
Zuletzt geändert von chain am 31. Jul 2005, 22:55, insgesamt 1-mal geändert.



Roman Prinz
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3333
Registriert: 15. Okt 2003, 01:35
Scenicmodell: Nissan 100NX
Ausstattung: Targa Coupe

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von Roman Prinz »

Scenicstar hat geschrieben:Der Airbag kommt nicht raus, wenn nur das Lämpchen leuchtet. Wäre das erste mal.

wie war das beim ersten twingo, wo die luftsäcke ohne grund kamen??



Roman Prinz
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3333
Registriert: 15. Okt 2003, 01:35
Scenicmodell: Nissan 100NX
Ausstattung: Targa Coupe

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von Roman Prinz »

Scenicstar hat geschrieben:Normalerweise reicht es wenn man die Stecker unterm Sitz verlötet, die Stecker haben dauernd kontaktprobleme. Sollte inzwischen jeder Werkstatt bekannt sein. Wenns dann nicht geht und die Bauteile OK sind kommt erst der Kabelstrang rein.

Stecker Löten ist von Renault verboten!!
Wurde nur 1x frei gegeben,beim Twingo.



scenic16v
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 870
Registriert: 15. Okt 2003, 17:31

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von scenic16v »

Moin,bei meinem Kangoo haben sie den Stecker unterm Sitz auch verlötet :arrow: also illegal :gruebel:

gruß
scenic16v



Antworten

Zurück zu „Sonstiges“