Brauche Rat zum Grand Scenic Emotion Kaufen oder nicht?

Alles was sonst nicht in die oberen Kategorien passt ...
Roman Prinz
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3333
Registriert: 15. Okt 2003, 01:35
Scenicmodell: Nissan 100NX
Ausstattung: Targa Coupe

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Brauche Rat zum Grand Scenic Emotion Kaufen oder nicht?

Beitrag von Roman Prinz »

:?:
Hallo, ich heiße Monika und bin neu hier.
Mein MAnn und ich überlegn, uns einen Grand Scenic 113 PS mit Klima, Radio CD, Mittelarmlehne, AHK und Metallic-Lackierung plus Neuwagenverlängerung auf 3 Jahre zuzulegen.
Bisher sind wir immer nur VW gefahren, da mein Mann auch dort arbeitet. Alle 9 Monate ein neues und schönes Auto.
Nun läuft das aber mit dem Verkauf nicht mehr so gut und wir haben ein Preisangebot für den Scenic mit 18.900 Euro und würden für den Golf 5 noch 13.900 bekommen.
So günstig kommen wir an einen gut ausgestatteten Touran nicht ran.
Der würde zwar auch nur 20.100 Euro kosten aber was für dann für den Golf bekommen steht ja in den Sternen.
Der Grand Scenic gefällt mir vom Außendesign sehr gut. Da ist viel flotter als der VW.
Innen ist er auf den ersten Blick auch sehr schick. Aber die Verarbeitung ist nicht sp paßgenau wie bei VW.
Nun habe ich in eurem Forum auch von so vielen Problemen der unterschiedlichsten Art gelesen, das einem Angst und Bange wird.
Ich weiß nicht, wie wir uns entscheiden sollen. So habe ich auch Angst, das man nur in der Werkstatt ist und wir möchten ein zuverlässiges Familienauto.
Der Touran sieht halt sehr bieder aus. Tja und mit dem Spott derFamilie- alle bei VW!! müssen wir auch leben.
Schwiedervater droht seinen Sohn zu enterben-lach.


Könnt ihr mir etwas Entscheidungshilfe geben? Hat bereits jeman dén Grand Scenic?




Vielen Dank schon mal



Monika



scenic16v
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 870
Registriert: 15. Okt 2003, 17:31

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von scenic16v »

@ moni

Erst einmal Willkommen on Board :D

Da ich ja auch im diesem besagten Konzern arbeite,kann ich Deine/eure gefühle nach vollziehen.(VW ist besser;Wertverlust,Qualität...blablabla,,usw. und sofort :evil: )

Nun ja,fahre ich ja nun schon meinen 5 :!: Scenic,muß ich Dir sagen,das das mit der Qualität nicht stimmt.Der Touran ist DEFINITIV NICHT BESSER.
Hab ihn mit meinem Kollegen seinen verglichen,er ist auf jeden Fall enger.Und wenn ich mir den Handschuhfachdeckel so anschaue,könnte der auch aus Korea kommen :wall:
Sicherlich ist der Scenic 2 nicht unbelastet :nono: ,aber bei einem neuen Modell mit so viel Technikgimmicks auch nicht auszuschließen :wink:
Mittleweile sind noch 2 andere Kollegen auf Scenic umgestiegen und bis jetzt vollkommen zufrieden :D

Also NICHT ärgern lassen :nicken:
Mein Tipp:Fahrt auch mal den 1.9 DCI oder 2l Benziner,glaub die kommen besser mit dem GEWICHT klar :!:

gruß
scenic16v



meierqx
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 408
Registriert: 4. Jun 2004, 09:48

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von meierqx »

Hi Monika,

die Linie Emotion ist lt. Aussage meines Kundenberaters die billige Offensive gegen den Opel Meriva. Und der ist wirklich billig.

Beim (Grand) Scénic gab es Anfangsprobleme, die behoben sein sollten, wenn Du jetzt bestellst. Denn dann ist die Produktion im August oder so und die Anfangsmacken beseitigt. Außerdem sind wir alle Testfahrer bei Renault.

Was die Ausstattung bzw. Design angeht: ich finde Luxe am sinnvollsten, weil da sind LM-Felgen, das Radio und die Mittelkonsole dabei (das braucht man einfach, sonst macht es nur halb so viel Spaß).
Und bei den Polstern finde ich Privilège am besten, mit Teilleder und Fußmatten.

Der Motor mit 113 PS ist vergleichsweise laut und hat mit dem Grand gut zu tun. Mehr Reserven hat der 2.0. Diesel würde ich lassen, weil demnächst alle den Rußfilter haben, und dann sinkt die Chance eines guten Verkaufs später.

Aber das ist Geschmacks- und Geldsache.

Wenn Du die zahllosen Angebote im Internet nutzt, kannst Du um 15% Rabatt für einen neuen Scenic erzielen. Einem Händler den Gebrauchten zu geben, ist immer ein immenser Verlust. Lieber versuchen, privat zu verkaufen.

Probleme kannst Du mit jedem Neuwagen haben, vielleicht sind die bei Renault größer. Neulich wollten Audifahrer (A4) meinen Scenic 1 kaufen, Audi hätte ja soooo nachgelassen. Aber wenn der Scenic läuft, ist er superchic und superpraktisch und sein Geld wert.

Thomas



Nic

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Grand Scenic Anfangsprobleme

Beitrag von Nic »

Hallo, auch ich bin neu hier und habe gerade diesen Interessanten Bericht gelesen. Was für Anfangsprobleme gab es beim Grand Scenic? Könnte ich hier genauere Infos bekommen? Würde mich sehr freuen. Wir haben einen Grand Scenic und haben wohl leider ein Montags-Auto erhalten.



SV-Elchi
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 233
Registriert: 17. Okt 2003, 15:21

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von SV-Elchi »

Hallo Nic,

was verstehst Du unter Montagsauto? Die Aufzählung deiner Fehler würde mich schon interessieren.

Grüsse
Elchi



Anfänger
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3220
Registriert: 27. Apr 2004, 10:06
Scenicmodell: keiner mehr
Kurzbeschreibung: Bis zum Motorplatzer 9/2009: SCII Ph1 09/04 Luxe Priv 1.9dci

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von Anfänger »

@Moni:
Dein Freud'scher Versprecher (bzw. Vertipper) trifft es voll. Die Verarbeitung beim Touran ist "spaßgenau".
Aber nun mal ganz im Ernst: Bei Renault hast Du wenigstens Garantie, die Du auch noch verlängern (RPG) oder mit Kundendienst/Wartung kombinieren kannst ( Mach mal Suchfunktion auf "Garantie" oder "RKS"). Bei VW bist Du mit "Gewährleistung" schon nach einem halben Jahr selbst als WA auf Dich selbst bzw. die Gnade der Kulanzabteilung angewiesen. (War für uns neben der Werkstatt auch ein Argument für Renault).
Vergiß bei den "Extras" den Tempomaten nicht. Spart viel, speziell mit dem kleinen Motor. Ein Grand Scenic mit 113 PS fährt sich sicherlich nicht so "spritzig" wie ein Golf mit 100 PS oder ein Touran mit 115 PS. Der Grand Scenic ist halt größer und schwerer aber auch sicherer und vor allem (ohne Schiebedach) viel leiser. Ich würde das Auto wegen der Motorisierung auf alle Fälle probefahren. Zum großzügigen "dahingleiten" langen die 113 PS allemal. Ist eben eine Familienkutsche und keine "Rennsemmel"

Ich hoffe , das hilft DIR weiter...

@NIC

Das ganze Forum ist voll mit diesen Anfangsproblemen. Nimm einfach einen Begriff (z.B. "Blinkerhebel") und benutz die Suchfunktion.
Aber laßt euch den Schneid nicht abkaufen: Da gibts bei anderen Firmen noch ganz andere Probleme (z.B. Bremsen beim A4, etc.) Probleme gibts immer (bei jeder Marke) aber die bei Renault sind wenigstens "nur" lästig, aber nicht lebensgefährlich.
Montagsautos gibt es leider immer wieder (bei allen); da helfen nur:
Werkstatt und (wenns wirklich schlimm wird Wandelung oder Minderung über einen Rechtsanwalt).

Kopf hoch!

Anfänger



sm5
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 96
Registriert: 10. Jan 2004, 10:18

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von sm5 »

Hallo,
unter deinen Umständen würde ich lieber wieder ein VW kaufen. Ausserdem finde ich der 113PS Motor im Scenic hat für das Auto zu wenig Leistung. Schwierigkeiten hatte und habe ich immer noch mit meinem Scenic II. Ehrlich gesagt ich glaube ich würde mir kein neuen Scenic mehr kaufen.



braathoven
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 359
Registriert: 14. Mär 2004, 23:05
Danksagung erhalten: 1 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von braathoven »

Hallo Moni,

als eifriger Leser hier und begeisterter 6 Jahre-4 Monate-Scenic I-Fahrer bin ich im Juni auf Citroen Picasso umgestiegen!
Wer sich als Leser hier einen Scenic II kauft, dem ist nicht zu helfen........, oder anders gesagt, der ist bereit, ständig in die Werkstatt zu fahren. Tolles Auto hin oder her - für mich muß die Kiste zuverlässig fahren!
Warum Picasso: Brauche nicht 7 Sitze, Modell ausgereift (seit 4 Jahren am Markt), trotzdem modern, großer Kofferraum, 1,6 HDi (109 PS) mit Rußfilter und Euro 4 auch in Jahren wieder verkaufbar (neue Gesetze!), extravaganter Franzose( :wink: ), günstig: 17.800,- für Vollausstattung (Modell "Exclusive"). Aber Worte sind zu wenig: einfach Probefahren und nicht mehr hergeben wollen!!!)



Pluto71
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 31
Registriert: 17. Jun 2004, 21:17

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von Pluto71 »

Das hab ich mit meinem Grand Scenic auch gemacht. Probegefahren und wollte ihn einfach nicht mehr hergeben!

Wieso sollte man hier als Forumsleser keinen Scenic mehr kaufen?? :?:

Die Probleme mit dem Blinkerhebel oder der klappernden Seitenleiste..... Solche Probs treten sicher auch bei einem Picasso auf.

Ist meine Meinung, finde es nur schade wenn hier unser Scenic so schlecht gemacht wird. Ich jedenfalls finde es ein tolles Auto !!



braathoven
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 359
Registriert: 14. Mär 2004, 23:05
Danksagung erhalten: 1 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von braathoven »

Pluto71 hat geschrieben:Das hab ich mit meinem Grand Scenic auch gemacht. Probegefahren und wollte ihn einfach nicht mehr hergeben!

Wieso sollte man hier als Forumsleser keinen Scenic mehr kaufen?? :?:

Die Probleme mit dem Blinkerhebel oder der klappernden Seitenleiste..... Solche Probs treten sicher auch bei einem Picasso auf.

Ist meine Meinung, finde es nur schade wenn hier unser Scenic so schlecht gemacht wird. Ich jedenfalls finde es ein tolles Auto !!

Hallo Pluto,
ICH :?: mache den Scenic doch nicht schlecht. Bin selbst, wie oben geschrieben, Scenic-Fan :!: . Die Qualität IST schlecht.
So viele Probleme :gruebel: auf einmal :twisted: , da reichts wirklich :wall: !
Ich habe ja hier schon anderswo geschrieben, vielleicht in ein paar Jährchen wieder Scenic zu fahren, sollten dann die meisten Probs beseitigt sein.

Zum PIC: natürlich gab's Probs :| und gibt noch welche :?: , aber doch bei weitem nicht in dem Maße wie hier!



Antworten

Zurück zu „Sonstiges“