Airbagkontolle leuchtet manchmal

Kraftstoff & Kraftstoffverbrauch, passive und aktive Sicherheit, ...
Antworten
Thomas80
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 2111
Registriert: 18. Apr 2004, 22:47
Scenicmodell: Sc. 1 Ph.2-Meg 1 Ph1
Kurzbeschreibung: Absolute Unikate!
Sommer: Scenic 1 Ph.2, RXE, 1.6 16V K4M 700, 82 kW gem., EZ: 03/2001
Winter: Megane 1 Ph.1, RTe, 1.6e. 75kW gem. K7M 702 EZ: 09/1996
Alltags: Megane 1 Ph.1, RTe, 1.6e K7M 702, 72 kW gem., EZ: 05/1997
Frau: Laguna 1 Ph.2 GT, RXE Concorde, 1.6 16v, 88kW gem. K4M 710, EZ 12/2000
Ausstattung: RXE / RTE

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Airbagkontolle leuchtet manchmal

Beitrag von Thomas80 »

Hallo,
nach meinem gelösten BC/Tankgeberproblem mal wieder ein neues: Manchmal leuchtet die Airbagkontolle auf! :?: Nach dem abstellen und wiederstarten ist sie aber dann aus! :?: Jetzt der Clou im Steuergerät ist kein Fehler auslesbar bzw auffindbar! :wall: :twisted: Hat dafür jemand eine Erklärung? :?: :gruebel:



Scenicstar
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 859
Registriert: 3. Feb 2004, 19:27
Scenicmodell: Opel Zafira Tourer
Kurzbeschreibung: Ehemals
Scenic I Ph.1 1,6e
Grand Scenic III 1,4 TCE
Motor: 1,4 Turbo
Ausstattung: -
Danksagung erhalten: 1 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von Scenicstar »

Meistens sind es die Stecker unterm Sitz für den Beifahrerairbag/Gurtstraffer, die Kontaktprobleme haben. Wir schneiden den Stecker dann heraus und verlöten die Kabel. Dann sollte Ruhe sein. Komisch aber, dass kein Fehler angezeigt wird. Hab das mal bei nem Kangoo beobachtet, bei dem brannte plötzlich die Lampe, als ich aus der WS rausfahren wollte. Hab keinen Fehler festgestellt und bis heute ist es wohl auch nicht mehr aufgetreten. Sehr merkwürdig... :gruebel:



Antworten

Zurück zu „Umwelt und Sicherheit“