Bi-Xenon Scheinwerfer

Kabel, Lampen, el. Bauteile, ...
Tom Scenic
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 11
Registriert: Do 27. Mai 2004, 22:02
Scenicmodell: Grand Scenic 3_Ph.1
Ausstattung: Privilège

Bi-Xenon Scheinwerfer

Beitrag von Tom Scenic »

Hallo zusammen,

heute war es endlich soweit. Ich habe meinen Scenic Expression Luxus vom Händler abgeholt :D . Als ich daheim in die Garage fuhr und sich das Ablendlicht automatisch eingeschalten hat, habe ich gleich das Fernlicht ausprobiert. Bis dahin soweit alles ok. Beim abschliesenden Rundgang ums Auto fiel mir auf das beim Fernlicht eine Lampe ihren Dienst versieht :gruebel: obwohl im Prospekt und Preisliste ausdrücklich von Bi-Xenon Scheinwerfer, Zitat: "... ähnlich dem Tageslicht sowohl bei Fern- als auch bei Ablendlicht" geschrieben wird.

Hat jemand, der ebenfalls Bi-Xenon Scheinwerfer bestellt hat, ebenfalls beim Fernlicht eine Lampe (meiner Meinung H1) oder sind Ablend- und Fernlicht gleich ?

Danke für die Antwort(en) und Gute Fahrt wünscht,
Tom Scenic



Roberino
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 2153
Registriert: Di 3. Feb 2004, 12:53
Scenicmodell: VW Touran

Beitrag von Roberino »

@ Tom Scenic

die Bi-Xenon beziehen sich nur auf das Abblendlicht :!:

Für Fernlicht hast du die gewöhnlichen H-Lampen.

Und:
Fernlicht = Lichthupe. Da die Xenon Scheinwerfer träge reagieren (sie brauchen ein paar Sekunden um volle Leistung zu haben) ist es nicht möglich, z.B. die Lichthupe über Xenon zu realisieren.

Ciao
Robert



TomiB
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 309
Registriert: So 28. Dez 2003, 20:00
Scenicmodell: Scenic III PH1
Ausstattung: Luxe

Beitrag von TomiB »

Wäre Bi-Xenon nur für Ablendlicht, wäre die Bezeichnung ja völlig falsch. Das Bi-Xenon funktioniert auch für das Fernlicht. Macht doch einfach den Test. Schnappt euch jemanden zum betätigen der Lichtschalter und stellt euch vor die Scheinwerfer 8) . Die sogenannten Zusatzscheinwerfer (H7) sind für die Lichthupe und schalten sich natürlich auch mit zu, wenn man mit Licht fährt und auf Fernlicht umschaltet. Der beste Beweis ist auch eine Nachtfahrt. Die Helligkeit bei Fernlicht würde nie eine normaler Scheinwerfer erreichen. :lol:



Martin
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 326
Registriert: Do 4. Dez 2003, 23:39
Scenicmodell: Grand Scenic
Kurzbeschreibung: 1.2 Tce Limited 115- 5 sitzer, Pioneer 3 wege lautsprecher mit tweeter, Rockfort Fosgate Subwoofer, Renault Sari schwarz im sommer, winter Sari silber. Navi, klima autom.zzt. 31000 km.
Motor: 1.2 Tce
Ausstattung: Limited
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Beitrag von Martin »

Hätte auch meine zweifel beim abholen meines fahrzeug. Tomiß hat aber recht , das fernlicht schaltet in der xenon birne :wink:


Gruss Martin



Roberino
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 2153
Registriert: Di 3. Feb 2004, 12:53
Scenicmodell: VW Touran

Beitrag von Roberino »

Dann verstehe ich das so:

Abblendlicht = Xenon
Fernlicht = Xenon + H7 Birnchen
Lichthupe = H7 Brinchen

Stimmts? :?:

Ciao
Robert



Martin
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 326
Registriert: Do 4. Dez 2003, 23:39
Scenicmodell: Grand Scenic
Kurzbeschreibung: 1.2 Tce Limited 115- 5 sitzer, Pioneer 3 wege lautsprecher mit tweeter, Rockfort Fosgate Subwoofer, Renault Sari schwarz im sommer, winter Sari silber. Navi, klima autom.zzt. 31000 km.
Motor: 1.2 Tce
Ausstattung: Limited
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Beitrag von Martin »

Genau, stell dich mal vor das auto und sehe im Xenonpunkt ( gleiche höhe), lasse jezt eine andere person das fernlicht einschalten, du siehst den unterschied :wink:

grusst Martin



TomiB
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 309
Registriert: So 28. Dez 2003, 20:00
Scenicmodell: Scenic III PH1
Ausstattung: Luxe

Beitrag von TomiB »

So sollte es sein. Um sich davon zu überzeugen welches Licht wann angeht, einfach mal einen Test machen.



Scenic-Driver

Beitrag von Scenic-Driver »

Roberino hat geschrieben:Dann verstehe ich das so:

Abblendlicht = Xenon
Fernlicht = Xenon + H7 Birnchen
Lichthupe = H7 Brinchen

Stimmts? :?:

Ciao
Robert

Ja!

Wenn ihr in etwas ruhigerer Umgebung seid, hört Ihr auch im Scheinwerfer beim Umschalten das "klacken" der Blende im Xenon-Lichtgang.
Diese Blende schattet den Fernscheinwerfer-Anteil ab, damit dieser als Ablendlicht arbeitet.

Das zusätzliche Fernlicht (H7) ist nett, weil zusätzlich hell, aber für die Lichthupe notwendig, weil die Glühwendeln schneller ansprechen als das Xenon-Licht (brauchen bei mir ca. 10s, bis volle Leuchtleistung da ist und sich der Scheinwerfer eingestellt hat, dabei fährt die Einstellung kurz nach unten und dann in die Normalposition zurück.)

Gruß



Anfänger
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3225
Registriert: Di 27. Apr 2004, 10:06
Scenicmodell: keiner mehr
Kurzbeschreibung: Bis zum Motorplatzer 9/2009: SCII Ph1 09/04 Luxe Priv 1.9dci

Beitrag von Anfänger »

... und jetzt warten alle darauf, daß es zappenduster (sprich: Nacht) wird :lol:

Aber nun mal ganz im Ernst: Bei anderen Autofirmen wird das neuerdings so realisiert, daß der Freiformreflektor eine Abblendlicht- und eine Fernlichtsektion hat.(Daher heißt es auch Bi-Xenon)
Umgeschaltet wird durch eine bewegliche Blende, die per Servomotor den Lichtweg entweder in die Fernlicht- oder in die Abblendlicht Zone schaltet.

Ich vermute mal, daß das bei Renno genauso ist.

:!: Bitte setzt eine gute und stark verdunkelnde Sonnenbrille auf, wenn ihr unbedingt nachschauen bzw in den Scheinwerfer schauen wollt, ob es so einen Mechanismus gibt und wie er funktioniert. Mit diesen Lichtstärken ist nicht zu spaßen :!: Bleibende Augenschäden drohen ansonsten :!:

Die (zusätzlichen) H-irgendwas Lampen sind imho zumindest in Deutschland wegen der Fernlichtfunktion durch die StVZO vorgeschrieben, wie uns TomiB schon erkärt hat :respekt:

Grüße aus dem regnerischen Süden

Anfänger

PS:Wenn sich der eine oder andere noch erinnert: Früher gabs mal Bi-Lux, wo (erstmals?) Fern- und Abblendlicht in EINER Lampe realisiert wurden, daher das "Bi" (und nicht weil's da rechts UND links eine Lampe hat... :lol:



Roberino
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 2153
Registriert: Di 3. Feb 2004, 12:53
Scenicmodell: VW Touran

Beitrag von Roberino »

Super!! An meinem Teleskop habe ich einen Sonnenfilter. Den werde ich dazu mal verwenden :lol:

Ciao
Robert



Antworten

Zurück zu „Scenic 2: Elektrik und Elektronik“