Bordcomputer reseten

Kabel, Lampen, el. Bauteile, ...
markus
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 499
Registriert: Do 5. Feb 2004, 12:12

Beitrag von markus »

scenicfan hat geschrieben:
markus hat geschrieben:
aber ich bin fest überzeugt davon, daß er -zumindest was die kilometer betrifft, denn des mache ich regelmäßig- nur der einzelne wert reseted wird, wenn man die anzeige auf tageskilometer hat. bei der gesamtkilometeranzahl betrifft ein reset auch den tageskilometerzähler.


und genau das ist bei mir umgekehrt :?:

bei der gesamtkilometerzahl trifft der reset nur den 2.wert .

ale anderen werte reseten auch den rest.
bei den gesamtkilometern muss ich sogar mind. 5 sek. drücken,dann blinkt die anzeige und nach weiteren 2 sek. steht sie auf 0.


:arrow: das gleiche is bei mir auch...zuerst beginnt es zu blinken, erst danach wird der wert auf "0" gesetzt. das sollte passen.

vielleicht mal in der wk nachfragen?

wenn die meinen das ist normal dann is meiner aus der reihe..... :)



Scenic-Driver

bordcomputer

Beitrag von Scenic-Driver »

Servus!

Lt. Aleitung und eigener Erfahrung kann man nur entweder den Tageskilometerzähler (in der doppelten Gesamt/Tages-km-Anzeige) oder die restlichen Bordcomputerwerte zurücksetzen.

Ersteres lang drücken (>5s), zweiteres nicht so lang (>2s) drücken.

Hat den Vorteil: BC analog zum Tanken reseten (nicht notwendig, da Restkilometer bis zum nächsten Tanken immer abhängig vom Füllstand des Tankes berechnet werden, so kann man auch über längere Strecken die Durchschnittswerte berechnen), den Tages-km z.B. vor einer Urlaubsreise zurückstellen und danach ablesen.

Gruß
Scenic-Driver

PS: z.B. BC im Golf: hat einen doppelten BC: Tageswerte, welche nach 4 Stunden Stillstand zurückgesetzt werden und der manuell zurückzusetzende. Und einen 3. km-Zähler, der Standard-Tageskm-Zähler



markus
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 499
Registriert: Do 5. Feb 2004, 12:12

Beitrag von markus »

sodala, hab meinem kleinen nun wieder was zum trinken gegeben.

da hab ich noch beim zucherollen zur tankstelle den durchschnittsverbrauch resetet....siehe da, der tageskilometerzähler stellt sich auch auf 0. bei der gesamtübersicht bleibt allerdings der kilometerstand bestehen.

ein einzelner reset des tageskilometerzählers hat in weiterer folge keinen einfluß in der übersicht der gesamtkilometer.

sobald aber in der übersicht der gesamtkilometer der einzelkilometer resetet wird, werden die anderen werte auch auf "0" gesetzt.

war das jetzt halbwegs verständlich?? :roll:



SV-Elchi
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 234
Registriert: Fr 17. Okt 2003, 15:21

Beitrag von SV-Elchi »

Mein Reden!

Die einzige Möglichkeit, die ich noch sehe ist, dass manche User eine andere Software-Version haben. Würde mich aber bei Renault nicht wundern.

Grüsse
Elchi



scenicfan
Supporter
Supporter
Beiträge: 2085
Registriert: Sa 6. Dez 2003, 15:33
Scenicmodell: Scenic 3
Kurzbeschreibung: Scenic III weiss,Expression hell,
Arkamys Sound System,
TomTom Carminat,
Keyless Entry & Drive,
Einparkhilfe hi.
Ausstattung: Expression/hell

Beitrag von scenicfan »

und meiner lässt sich seit heute gar nicht mehr reseten :nono:

obwohl beide tasten funktionieren. :?:



Roberino
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 2153
Registriert: Di 3. Feb 2004, 12:53
Scenicmodell: VW Touran

Beitrag von Roberino »

SV-Elchi hat geschrieben:Die einzige Möglichkeit, die ich noch sehe ist, dass manche User eine andere Software-Version haben. Würde mich aber bei Renault nicht wundern.

Und wo bitte kann ich im Internet auf die neuste Software updaten :gruebel:

:lol: :lol:

Wäre sicherlich eine super Seite für scenic-feature.net :lol: :lol:

Ciao
Robert



century
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 657
Registriert: Mi 29. Okt 2003, 20:39

Beitrag von century »

@Roberino:

vielleicht solltest du mal deinen renault händler fragen, bei so viel softwares die er nur beim neuen scenic schon braucht(handbremse....)

vielleicht gibts da ja echt sowas. :lol:



Bernd
Supporter
Supporter
Beiträge: 1389
Registriert: So 30. Nov 2003, 14:29
Scenicmodell: Scenic III PhIII
Kurzbeschreibung: 2.0 16V 140 CVT,
Bose Edition
City Plus-Paket
Komfortsitz-Paket
Samoa-Blau
Ausstattung: Bose

Beitrag von Bernd »

Mir ist aufgefallen, daß die Anzeige der "gefahrenen Kilometer" (nicht der Tageszähler) nur 3-Stellig ist.
Da sich aus dieser Anzeige und der Anzeige der verbrauchte Benzinmenge der Durchschnitt bildet kommt es zu sehr verwirrenden Anzeigen.
z.b. Tageskilometerzähler zeigt 4150 Km
verbrauchte Benzinmenge zeigt 332 Liter
gefahrene Kilometer zeigt 150 Km (da fehlt die 4 davor)

Rechnen tut er schon richtig, nur das Auge sieht etwas sehr verwirrendes.
Jetzt hab ich den Tageskilometerzähler auf 0 gesetzt.
Nun hab ich laut Anzeige 332 Liter auf 150 Km verbraucht.
Trösten tut nur das der Computer ja weis wie viele Km ich wirklich gefahren bin.

Gruß Bernd



scenicfan
Supporter
Supporter
Beiträge: 2085
Registriert: Sa 6. Dez 2003, 15:33
Scenicmodell: Scenic 3
Kurzbeschreibung: Scenic III weiss,Expression hell,
Arkamys Sound System,
TomTom Carminat,
Keyless Entry & Drive,
Einparkhilfe hi.
Ausstattung: Expression/hell

Beitrag von scenicfan »

habe es heute geschafft den BC wieder zu reseten,und da fiel mir eins auf:
Der wert des Verbrauchs stellt sich auch auf 0,daher rechnet er für die Reichweite einen Phantasiewert.
Denn der Verbrauch in Verbindung mit Durchschnittsverbrauch ergibt die Reichweite.Laut BC sollte mit halb vollem Tank ~2400km kommen? :?:



Antworten

Zurück zu „Scenic 2: Elektrik und Elektronik“