Wartung der Klimaanlage

Kabel, Lampen, el. Bauteile, ...
Thunder
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 515
Registriert: So 10. Dez 2006, 21:53
Scenicmodell: Sc II Ph II
Kurzbeschreibung: Von 2001- Aug.2010 ScI Ph I 1.6l 16V, Seit Aug.2010 Sc II Ph II 1.6l 16V

Beitrag von Thunder »

scenicfan hat geschrieben:@klaus

mit offenen DAch habe ich Durchschnittsverbr. 6l.
mit klima fast 7l !?

und klima hat einen unangenehmen geruch,obwohl neu.

4 Jahre alt das Auto , kaum oder nur am anfang benutzt, dann ist der Unangenehme Geruch auf dem eigenen Mist gewachsen. Wasser konnte nicht abtrocknen und zieht Bakterien groß na prost malzeit.
klima sollte alle 2- 4 jahre neu befüllt werden.
Ich sage immer solange sie läuft ist alles in ordnung.



Matthias37
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 79
Registriert: Do 19. Apr 2007, 16:15
Scenicmodell: JM Phase 1
Kurzbeschreibung: Er ist weg .....
Ausstattung: Dynamique

Beitrag von Matthias37 »

Moin,

ich kann keinen großartigen Mehrverbrauch durch die Klima feststellen. Ob mit oder ohne, der Verbrauch ist praktisch gleich (im üblichen Schwankungsrahmen) . Allerdings fahr ich praktisch nur gut ausgebaute Landstrasse .
Ich habe mir sagen lassen, das die Klimaanlage einmal im Monat (bei Plus graden)für rund eine Stunde laufen soll, damit sie auch ordentlich abtrocknen kann und nicht nur zehn Minuten .

Gruß

Matthias



Renndiesel 1

Beitrag von Renndiesel 1 »

Hallo Leute,
ich habe auch noch was zum leidigen Thema Klimaanlagenwartung zu sagen.
Nach fast 60000km und 4 1/2 Jahren wollte ich die Klimaanlage neu befüllen lassen , bevor mir der Kompressor kaputt geht (wie bei meinem Nachbarn mit Mondeo, Anlage zu wenig Flüssigkeit , Kompressor im A...).
Reinigen halte ich für nicht nötig da kein Geruch und Ganzjahresbetrieb.
Mein Freundlicher fragte daraufhin ob die Klimaanlge nicht mehr funtionieren würde. Ich antwortete : Läuft super , möchte aber Schäden vorbeugen.
Kopfschüttelnd machte der Meister einen Termin mit mir , mit dem Hinweis: Kosten etwa 90€ .
Dann die Überraschung beim Abholen : 136€ 50% mehr.
Ich wurde dann doch ziemlich ungehalten und die Rechnung wurde mit dem Hinweis auf Sonderpreis auf 102€ gesenkt. Es gibt für diese Wartung kein Pauschalpreis daher Abrechnung nach Arbeitsaufwand , so der Meister.
Am nächsten Tag kam der obligatorische Anruf von Renault Deutschland, ob ich mit der Arbeit zufrieden war. War ich nicht, habe ich deutlich gemacht und auf den fehlenden Pauschalpreis hingewiesen, den es bei der Konkurenz schon lange gibt. Die Dame von Renault wollte dann mal nachhaken.

Soviel zur anscheinend nicht vorgesehenem Klimaanlagenwartung bei Renault. Nächstesmal fahre ich zum ADAC, da weiß ich vorher was ich zahlen muß.

Heiko



scenicfan
Supporter
Supporter
Beiträge: 2085
Registriert: Sa 6. Dez 2003, 15:33
Scenicmodell: Scenic 3
Kurzbeschreibung: Scenic III weiss,Expression hell,
Arkamys Sound System,
TomTom Carminat,
Keyless Entry & Drive,
Einparkhilfe hi.
Ausstattung: Expression/hell

Beitrag von scenicfan »

vor kurzem im TV:
Werkstätten sind mit Klimawartung total überfordert.
Keine Ahnung von der Materie,99% der werkstätten wussten nicht was sache ist,bzw. was zu prüfen u. wie zu prüfen!

Alles abzocke,denn man kann nicht so einfach klima auffüllen,was angeblich gemacht wird.



Autopilot
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 264
Registriert: Mo 12. Jun 2006, 18:26

Beitrag von Autopilot »

scenicfan hat geschrieben:Alles abzocke,denn man kann nicht so einfach klima auffüllen,was angeblich gemacht wird.

Gibt es irgendwas, bei dem du nicht glaubst über den Tisch gezogen zu werden?

Natürlich kann die Klimaanlage aufgefüllt werden. Vorher wird sie sogar noch entleert und getrocknet. Und bei einigen durchaus zum Festpreis (wie dem bereits genannten ADAC).



KL-SF55
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 44
Registriert: Di 20. Feb 2007, 22:08

Beitrag von KL-SF55 »

Bei mir wurde jetzt die Dichtigkeit geprüft, das Kältemittel nachgefüllt und ein Kontrastmittel eingefüllt. Is' wieder schön cool, 103 Euros sind wohl ok?



Antworten

Zurück zu „Scenic 1: Elektrik und Elektronik“