Wartung der Klimaanlage

Kabel, Lampen, el. Bauteile, ...
Forumsregeln
Schön, du willst einen neuen Beitrag schreiben.  Wenn du etwas an deinen Wagen reparieren willst, dann nehme dir doch bitte etwas Zeit und dein Smartphone, dokumentiere die Arbeitsschritte und mache daraus eine kleine DIY-Anleitung in der KnowledgeBase, davon haben wir dann alle was.

Oder erstelle selber ein pdf-Dokument und schicke es mit einer kleine Beschreibung dazu an technik@scenic-forum.de, wir fügen diese dann der KnowledgeBase zu.

Bilder für deine Beiträge, im Forum sowie der KnowledgeBase, kannst du über unseren eigenen Bilderuploaddienst einfügen. Dazu gibt es diese Anleitung im Forum.
viel-fahr-uli
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 79
Registriert: 3. Dez 2003, 13:56
Scenicmodell: Scenic 1 Ph 2
Kurzbeschreibung: 1,9 dTi all Elektrisch inclusive: el.Schiebedächer, Fensterheber, Sitzheizung, Aussenspiegel, Front- und Heckscheibe, aktive Kühlbox für den hinteren Mittelsitz, H1/H7 und H1 Nelbellampen, AC Klima, HoTronik Schadstoffarm Euro D3
Ausstattung: RXE +Winterpack

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von viel-fahr-uli »

hallo leutz,
jetz muß ich doch noch meine Erfahrung beisteuern.
Nachdem an meinem Scenic1 Ph2 natürlich auch schon die Hochdruckseite der Klimaschläuche undicht waren: 4qm glänzende Fläche in der Tiefgarage unterm Auto, 3 Monate auf neu konstuierte Teile warten ( Anfang Mai bis Ende Juli 2002, wars schön warm ) Erstbefüllung zur Schadenseingrenzung 150 € und des Kostenvoranschlags. Reperatur 750 €, Kostenvoranschlag um 200€ überschritten:
Solange die Klimaanlage bei kleinster Gebläsestufe, Luftaustritt auf die Mittelkonsole ( links und rechts Luftklappen schliessen, Termometer in den Luftaustritt stecken ) 4 C° bis 8 C° liefert, muss nichts nachgefüllt werden. Wer ganzjährig mit Klima fährt braucht auch keine Probleme mit schlechten Gerüchen durch Bakterienbefall befürchten. Die Anlage wird schlechtere Leistung bringen, wenn die Troknerflasche getauscht werden muß, Teilepreis 90 € oder die Anlage undicht ist. Das Desinfizieren ist unumgänglich, wenn nur Zeitweise die Klimaanlage benutzt wird. Einen wirklich guten Prospekt zur Klimawartung bekommt ihr bei ATU.

Grüße
Uli



scenicexception
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 918
Registriert: 29. Jun 2006, 09:46

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von scenicexception »

Hallo,
bei meinem GS XXL vom März 2007 ist der Wechsel des Kältemittels schon nach 2 Jahren fällig. Ich bin der Meinung, dass es bei meinem Vorgängerfahrzeug 4 Jahre waren.
Frage an Kollegen die Ihr Fahrzeug in 2007 bekommen haben:
Was steht bei euch auf der Plastik-Motorabdeckung (roter Aukleber)?



Kangoofahrer
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 225
Registriert: 2. Nov 2006, 21:21

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von Kangoofahrer »

mrtrike hat geschrieben:
scenicfan hat geschrieben:@klaus

mit offenen DAch habe ich Durchschnittsverbr. 6l.
mit klima fast 7l !?

und klima hat einen unangenehmen geruch,obwohl neu.

dann würd ich die Klima mal überprüfen lassen.

Außerdem kann ich mir bei einer Klima nicht die, mit der Zeit, immer höher werdene Stirn verbrennen.

Mit freundlichem Triker Gruß

Mr. Trike

Is klar das es stinkt, die Klima will auch regelmäßig benutzt werden, gilt genauso auch für Standheizungen, ich lass alle beide mindestens alle 8 Wochen mal laufen (jaja auch im Sommer die Standhzg.)

und wenn ich Klima genutzt hab fahre ich die letzten Meter immer ohnen Klima (im Hochsommer echte Grippevorsorge) um alles wieder zu trocknen, hatte deswegen (denke ich persönlich) auch die letzten 10 Jahre noch nie Probleme mit beiden Geräten!



pompiers
Moderator
Moderator
Beiträge: 516
Registriert: 6. Mär 2007, 21:30
Scenicmodell: Scenic 4
Kurzbeschreibung: SCENIC BOSE Edition ENERGY dCi 110 EDC
dünenbeige-met.
Safe-Cruising-Paket, ACC, Notbremsass., Spurhalteass., Abstandswarner, ...
Ausstattung: Bose Edition
Hat sich bedankt: 3 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von pompiers »

Hi...,

lt. Hersteller der KA sollen diese min. aller 2 Jahre gewartet werden.
Das Kältemittel enthält auch "Schmiermittel" für den Kompressor und bei entsprechendem Verlust drohen teure Kompressorschäden.
Aus gleichem Grund soll die KA auch benutzt werden.
Die dazugehörige Reinigung und Desinfektion der Anlage erklärt sich eigentlich selbst.

Im übrigen kosten auch Schiebedächer und geöffnete Seitenscheiben Sprit, wie oben schon genannt...



Thunder
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 515
Registriert: 10. Dez 2006, 21:53
Scenicmodell: Sc II Ph II
Kurzbeschreibung: Von 2001- Aug.2010 ScI Ph I 1.6l 16V, Seit Aug.2010 Sc II Ph II 1.6l 16V

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von Thunder »

Scenicstar hat geschrieben:Laut Renault Wartungsplan soll das Kältemittel der Klimaanlage alle 4 Jahre "kontrolliert" :gruebel: werden. Leider ist dies nicht ohne weiteres möglich, normalsterblichen Werkstätten bleibt also nichts anderes übrig als das Kältemittel abzusaugen und neu zu befüllen. Dabei wird das Kältemittel gereinigt und der Klimakreislauf getrocknet. Das alte, gereinigte Kältemittel kommt dann wieder rein, hat etwas gefehlt wird natürlich neues nachgefüllt. Diese Arbeit wird bei uns nur auf besonderen Wunsch durchgeführt, sie wäre aber normalerweise bestand der Inspektion.


Bestand nur wenn der kunde es Wünscht weil es Aufpreis (gegen gesonderte Rechnung) kostet.
Ich sag immer wenn sie läuft dann würde ich nichts dran machen.



Anfänger
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3220
Registriert: 27. Apr 2004, 10:06
Scenicmodell: keiner mehr
Kurzbeschreibung: Bis zum Motorplatzer 9/2009: SCII Ph1 09/04 Luxe Priv 1.9dci

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von Anfänger »

Ich sag immer wenn sie läuft dann würde ich nichts dran machen.
Recht hat er, unser Thunder:

Besser wird's nicht vom "Rumfummeln". (Was vorher dicht war...)
Solange sie also gut kühlt...

Gruß
Anfänger



KL-SF55
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 44
Registriert: 20. Feb 2007, 22:08

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von KL-SF55 »

Bei mir macht der Klimakompressor seit vorgestern Geräusche und die Kühlleistung ist (subjektiv empfunden) auch geringer. Außerdem gibt's noch zischende Geräusche im System (bei Ein- und Ausschalten). :gruebel:

Gruß
Roland



franova
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 75
Registriert: 16. Dez 2006, 20:46

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von franova »

mein kleiner ist auch gerade in der werkstatt, weil die Klima ohne funktion ist :| .man höhrt zwar das der Kompressor einschaltet, aber es kommt keine kühle Luft :( .............dann habe ich neuerdings solch komische Ölige Flecke die direkt unter dem klimakompressor sein könnten(habs nur auf dem Boden gesehen) ist nicht viel sondern so 2-3 Tropfen.
Mir schwant da böses.......bin mal gespannt, was die Werkstatt meines geringsten Mißtrauens sagt :|



KL-SF55
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 44
Registriert: 20. Feb 2007, 22:08

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von KL-SF55 »

franova hat geschrieben:( .............dann habe ich neuerdings solch komische Ölige Flecke die direkt unter dem klimakompressor sein könnten(habs nur auf dem Boden gesehen) ist nicht viel sondern so 2-3 Tropfen.

Flecke: Schwarze, braune, helle! Die Pappe auf dem Garagenboden kann ich schon bald als Ölgemälde verkaufen, wieviel gibt's bei ebay dafür?

Humor ist wenn man trotzdem lacht!

Zum Thema Wartung der Kilimaanlage (darum gings ja in diesem Thread eigentlich): Hab' ich bis vor einem Jahr immer machen lassen, nur bei der letzten Insp. nicht, Kosten unbekannt. Außerdem habe ich die Klima selbst im Winter alle zwei Wochen mal für 10 Minuten eingeschaltet, also daran kann's eigentlich nicht liegen, daß da jetzt was faul ist.

Gruß
Roland



franova
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 75
Registriert: 16. Dez 2006, 20:46

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von franova »

Also unser Großer ist mit ner Klimawartung ausgekommen(75,-Euro)....war kein Kühlmittel drinn und jetzt wurde Kontrastmittel mit eingefüllt, da ein Leck nicht zu lokalisieren war.....na ja schauen mer mal



Antworten

Zurück zu „Scenic 1: Elektrik und Elektronik“