Auspuff@scenic II

Karosserie, Chassis, Innenraum, ...
Antworten
markus
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 499
Registriert: Do 5. Feb 2004, 12:12

Auspuff@scenic II

Beitrag von markus »

ganz was interessantes hab ich vernommen:

beim starten des scenics hat er beim auspuff ziemlich arg gescheppert. dachte mir zuerst, daß er ein loch hat...hat aber nirgends geröhrt.

hab dann mal genauer nachgeguckt....

der auspuff ist ja in einer wanne einbettet...und genau diese hat sich (aus welchem grund auch immer :?: ) "verbogen" und daran hat dann der auspuff angeschlagen.

nack einem kurzen rückbiegen des bleches beim letzten winkel vor dem hinteren rad hat sich das ganze dann erledigt.

frage mich aber nach wie vor, was das verursacht haben könnte? es waren keine "befahrbaren" gehsteige oder sonstige dinger unter dem kleinen? :gruebel:

grade mal die aus dem boden schießenden schwellen hat er immer unter sich....

hat das problem jemand anderer auch schon ghabt oder is meinereiner der einzige, dessen blech sich genüßlich verbogen hat? :gruebel:



Scenic-Driver

Re: Auspuff@scenic II

Beitrag von Scenic-Driver »

markus hat geschrieben:
hab dann mal genauer nachgeguckt....

der auspuff ist ja in einer wanne einbettet...und genau diese hat sich (aus welchem grund auch immer :?: ) "verbogen" und daran hat dann der auspuff angeschlagen.

Servus!

Hatte genau das gleiche Problem. Ich habe es dann nachvollzogen und habe festgestellt, daß wir im Winter einmal sehr nassen, schweren Schnee auf der Straße (teilweise ca. 10cm hoch) hatten... Dieser scheint gerade von vorne durch seine Dichte, genau an das Hitzeblech vom Auspuff geschleudert zu werden, welches sich verbiegt. Als ich durch jenen Schnee gefahren bin, hat es am Unterboden auch kräftig gerauscht - da könnte man noch mehr verbiegen oder abreißen.

Meiner Meinung nach ist das schlimmer als durch eine tiefe Pfütze zu fahren, was natürlich auch zu solchen Auswirkungen führen kann.

Gruß
Christian



markus
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 499
Registriert: Do 5. Feb 2004, 12:12

Beitrag von markus »

interessant....bloß das seit drei wochen sicher kein schnee mehr bei uns liegt! :D

randsteine kennt er auch nicht vom drüberfahren, eben einzig und allein die hupferln.

naja, solange sich das blech hin- und herbiegen läßt kann ich das ja selber gradebiegen. :lol:



Scenic-Driver

Beitrag von Scenic-Driver »

markus hat geschrieben:interessant....bloß das seit drei wochen sicher kein schnee mehr bei uns liegt! :D

Sonstiges?

Wasser? Tote Tiere? Schotter?

Gruß
Scenic-Driver



markus
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 499
Registriert: Do 5. Feb 2004, 12:12

Beitrag von markus »

nö, eben auch nicht....weder tiefe wasserlacken noch schotter noch tiere überfahren.

er ist brav immer über den asphalt gefahren, eben einzig und allein die schweller.....aber ob die so was anrichten können? :gruebel:

im prinzip eh wurscht, solange sich das blech noch biegen läßt.... :)



Antworten

Zurück zu „Scenic 2: Innenraum und Karosserie“