Scheibenwaschwasser Flüssigkeitsstand

Kabel, Lampen, el. Bauteile, ...
scenicfan
Supporter
Supporter
Beiträge: 2085
Registriert: Sa 6. Dez 2003, 15:33
Scenicmodell: Scenic 3
Kurzbeschreibung: Scenic III weiss,Expression hell,
Arkamys Sound System,
TomTom Carminat,
Keyless Entry & Drive,
Einparkhilfe hi.
Ausstattung: Expression/hell

Scheibenwaschwasser Flüssigkeitsstand

Beitrag von scenicfan »

gibts keine Warnlampe für zu wenig Flüssigkeit?

und das bei einem Auto um ~ ?28000.- ??



scenic16v
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 884
Registriert: Mi 15. Okt 2003, 17:31

Beitrag von scenic16v »

Gibt es überhaupt ein KFZ ,das dieses Extra hat :?:

Gut,ich persönlich brauch keins,da wenn es nicht mehr spritzt,ich Bescheid weiß nachfüllen zu müssen :wink:

gruß
scenic16v



Renault-Scenic-Fan

Re: Scheibenwaschwasser Flüssigkeitsstand

Beitrag von Renault-Scenic-Fan »

Hallo,

scenicfan hat geschrieben:gibts keine Warnlampe für zu wenig Flüssigkeit?

und das bei einem Auto um ~ ?28000.- ??

Wir sollen zur Überprüfung vom Füllstand den Pipettenstopfen verwenden.(siehe Anleitung Seite 4.10)
Das ist aber eine Lachnummer ,weil der Kunststoffschlauch um gute 20cm zu kurz ist.



scenicfan
Supporter
Supporter
Beiträge: 2085
Registriert: Sa 6. Dez 2003, 15:33
Scenicmodell: Scenic 3
Kurzbeschreibung: Scenic III weiss,Expression hell,
Arkamys Sound System,
TomTom Carminat,
Keyless Entry & Drive,
Einparkhilfe hi.
Ausstattung: Expression/hell

Beitrag von scenicfan »

scenic16v hat geschrieben:Gibt es überhaupt ein KFZ ,das dieses Extra hat :?:

Gut,ich persönlich brauch keins,da wenn es nicht mehr spritzt,ich Bescheid weiß nachfüllen zu müssen :wink:

gruß
scenic16v

Nissan,seit 13 Jahre.
Mitsubishi ,seit mind. 6 Jahre.
VW sogar hat eins.
Seat zeigts im Boardcomputer an

@Renault-Scenic_fan

diese Frage stellte ich mir auch.
Der Schlauch ist solang das man den Flüssigkeitsstand noch mit freiem Auge erkennen könnte :lol:



Scenic-Driver

Re: Scheibenwaschwasser Flüssigkeitsstand

Beitrag von Scenic-Driver »

Renault-Scenic-Fan hat geschrieben:Hallo,

scenicfan hat geschrieben:gibts keine Warnlampe für zu wenig Flüssigkeit?

und das bei einem Auto um ~ ?28000.- ??

Wir sollen zur Überprüfung vom Füllstand den Pipettenstopfen verwenden.(siehe Anleitung Seite 4.10)
Das ist aber eine Lachnummer ,weil der Kunststoffschlauch um gute 20cm zu kurz ist.

Ich hatte im Golf 4 ne Warnlampe.

Bei der Ausstattung mit Xenon-Licht, sind die Pumpen für die Scheinwerferreiningungsanlage etwas höher angebracht, dh. die bekommen als erstes kein Wasser mehr... Meist spritzt es (bei ca. 50...60km/h) bis auf die Windschutzscheibe.

Der Pipettenstopfen ist ein Gleichteil über die Versionen, nehme ich an. Bei großem Tank (Scheinwerferrein...) ists zu kurz.

Bei Gelegenheit wollte ich den Tank auch mal auslitern (leerpumpen und jeden Liter an der Pipette markieren.

Unabhängig davon finde ich es auch einen Witz, daß kein Lämpchen angeht oder der Bordcomputer meckert...

Gruß
Scenic-Driver



Martin
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 326
Registriert: Do 4. Dez 2003, 23:39
Scenicmodell: Grand Scenic
Kurzbeschreibung: 1.2 Tce Limited 115- 5 sitzer, Pioneer 3 wege lautsprecher mit tweeter, Rockfort Fosgate Subwoofer, Renault Sari schwarz im sommer, winter Sari silber. Navi, klima autom.zzt. 31000 km.
Motor: 1.2 Tce
Ausstattung: Limited
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Beitrag von Martin »

Renno hat ne warnlampe im Laguna2 , das er nicht beim Scenic montiert ist :nono: :nono:

Da hat Renno am falschen ende gespart, eine meldung solte drin sein.

Werde heute mal die betriebsanleitung durchnehmen :gruebel:

Ciao Martin



century
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 657
Registriert: Mi 29. Okt 2003, 20:39

Beitrag von century »

scenic 1 Phase1 hat auch eine, allerdings für die scheinwerferreinigung, wenn man die nicht hat, leuchtet das lämpchen nicht, obwohl aus dem gleichen Tank wasser genommen wird :gruebel: :nono: (jetzt bräuchte ich ein smily das die hand vor den kopf nimmt)



Scenicstar
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 864
Registriert: Di 3. Feb 2004, 19:27
Scenicmodell: Opel Zafira Tourer
Kurzbeschreibung: Ehemals
Scenic I Ph.1 1,6e
Grand Scenic III 1,4 TCE
Motor: 1,4 Turbo
Ausstattung: -
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Scenicstar »

scenicfan hat geschrieben:
scenic16v hat geschrieben:Gibt es überhaupt ein KFZ ,das dieses Extra hat :?:

Gut,ich persönlich brauch keins,da wenn es nicht mehr spritzt,ich Bescheid weiß nachfüllen zu müssen :wink:

gruß
scenic16v

Nissan,seit 13 Jahre.
Mitsubishi ,seit mind. 6 Jahre.
VW sogar hat eins.
Seat zeigts im Boardcomputer an
Bei Renault gabs das auch schon, im Safrane (ab Basisversion) und im ersten Laguna zum Bleistift.
Gibts das wirklich nicht mehr, auch nicht mit Scheinwerferreinigung :?: :?:



MeganeFreak

Beitrag von MeganeFreak »

also im scenic 1 wie 2 ist zumindest ne lampe vorgesehen, aba die is nicht angeschlossen, glaub ich!!!

aba finde auch das man da ne meldung bekommen könnte!
und ja es ahebn shcon ne menge ältere autos son lämpchen!!!



viel-fahr-uli
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 79
Registriert: Mi 3. Dez 2003, 13:56
Scenicmodell: Scenic 1 Ph 2
Kurzbeschreibung: 1,9 dTi all Elektrisch inclusive: el.Schiebedächer, Fensterheber, Sitzheizung, Aussenspiegel, Front- und Heckscheibe, aktive Kühlbox für den hinteren Mittelsitz, H1/H7 und H1 Nelbellampen, AC Klima, HoTronik Schadstoffarm Euro D3
Ausstattung: RXE +Winterpack

Beitrag von viel-fahr-uli »

also mein Scenic I Kaleido hatte nicht nur die Lampe, die brannte auch wenns Wasser knapp wurde. Da war am Wasserbehälter ein Schalter eingebaut. Der fehlt seit Phase II.
Uli



Antworten

Zurück zu „Scenic 2: Elektrik und Elektronik“