Lackqualität bei Neuwagen

Karosserie, Chassis, Innenraum, ...
Antworten
Scenicstar
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 864
Registriert: Di 3. Feb 2004, 19:27
Scenicmodell: Opel Zafira Tourer
Kurzbeschreibung: Ehemals
Scenic I Ph.1 1,6e
Grand Scenic III 1,4 TCE
Motor: 1,4 Turbo
Ausstattung: -
Danksagung erhalten: 1 Mal

Lackqualität bei Neuwagen

Beitrag von Scenicstar »

:wall: :wall:
Mal ne Frage an die Scenic 2 Fahrer: Ist euer Auto gut lackiert? Hatte heute zum wiederholten mal nen Clio (Neuwagen, 4 km), bei dem die graue Grundierung duchschimmerte. An den Türschanieren zum Bleistift, oder am Türrahmen innen. Besonders gut sichtbar :twisted: an dunklen Lacken. Auch bei Megane 2 ist mir das schon aufgefallen. Wie ist das beim Scenic?



Martin
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 326
Registriert: Do 4. Dez 2003, 23:39
Scenicmodell: Grand Scenic
Kurzbeschreibung: 1.2 Tce Limited 115- 5 sitzer, Pioneer 3 wege lautsprecher mit tweeter, Rockfort Fosgate Subwoofer, Renault Sari schwarz im sommer, winter Sari silber. Navi, klima autom.zzt. 31000 km.
Motor: 1.2 Tce
Ausstattung: Limited
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Beitrag von Martin »

@Scenicstar

Lackiert ist er gut, bis jetzt keine probleme. Da waren wohl einige spaltmase nicht gut, Rennoo hat diese nachgebessert und ist jetzt ok :nicken:

Ciao Martin



kuhlie

Beitrag von kuhlie »

hallo alle!
ja das habe ich bei meinen neuen scenic auch bemerkt! :wall:
die stellen fallen einen nicht gleich sofort auf aber beim genauen suchen bzw. beim guten putzen sind diese sichtbar! :!:
z.b.: an den türinnenseiten oder an der kofferraumhaube (schanieren) :!:



Klaus
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 145
Registriert: Di 13. Jan 2004, 19:41

Beitrag von Klaus »

Hallo,

keine Beanstandung, weder an den Scharnieren noch sonstwo.

Gruß

Klaus



markus
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 499
Registriert: Do 5. Feb 2004, 12:12

Beitrag von markus »

das problem habe ich im zuge der überprüfung nach dem unfallschaden gemacht. da kam es dazu, daß kleine bläschen unterhalb des klarlackes ersichtlich sind.

die werkstatt meinte, da kann man nichts machen und ich solle das gegeben hinnehmen.

ich werde aber noch eine zweite meinung einholen und nachfragen.



kopras
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 46
Registriert: Do 22. Apr 2004, 23:03

Re: Lackqualität bei Neuwagen

Beitrag von kopras »

Scenicstar hat geschrieben::wall: :wall:
Mal ne Frage an die Scenic 2 Fahrer: Ist euer Auto gut lackiert? Hatte heute zum wiederholten mal nen Clio (Neuwagen, 4 km), bei dem die graue Grundierung duchschimmerte. An den Türschanieren zum Bleistift, oder am Türrahmen innen. Besonders gut sichtbar :twisted: an dunklen Lacken. Auch bei Megane 2 ist mir das schon aufgefallen. Wie ist das beim Scenic?
Ja leider mußte ich diesen Mangel auch feststellen, doch die Frage ist, ob man dieses bestanden kann und sogar evtl. Nachbesserung verlangen kann

Hat jemand von euch damit schon Erfahrung gemacht?

Gruß
Martin



Antworten

Zurück zu „Scenic 2: Innenraum und Karosserie“