Neues aus der Werkstatt

Erfahrungen mit Euren Händlern und Werkstätten,
Haftpflicht, Teil-/ Vollkasko, Schutzbrief, RPG/RKS, ...
SV-Elchi
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 234
Registriert: Fr 17. Okt 2003, 15:21

Beitrag von SV-Elchi »

Habe mein Auto wieder, und auch schon den nächsten Termin.

Blinkerhebel ist gemacht, mindestens nach den ersten Tests halte ich ihn für in Ordnung.
Schloß hinten links wurde getauscht. Mal testen.
Die Seitenleiste-Sache wurde an Renault weitergeleitet, muss von denen Entschieden werden. Nach Entscheidung wieder in die Werkstatt.

Leihwagen hatte ich keinen. Wollte aber auch keinen haben.

Grüsse Elchi, der auf die nächsten Fehler wartet...



shooterman
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 281
Registriert: Fr 27. Feb 2004, 07:46

Beitrag von shooterman »

Hallo Bernd

bernd hat geschrieben:Wenn die Werkstätten den "Scenic-Forum.de" Aufkleber
sehen, brauchen sie nicht zu fragen was zu machen ist.

Super Hinweis :lol: :lol: :lol: , werde dem Meister beim nächsten WS-Termin den Aufkleber zeigen und den Tip geben, mal ein wenig mitzulesen.
Dann wird ihm sicher schnell klar, dass meine Probleme mit dem Scénic nicht meiner Fantasie entspringen und leider auch kein Einzelfall sind.

Gruß
Sven



Martin
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 326
Registriert: Do 4. Dez 2003, 23:39
Scenicmodell: Grand Scenic
Kurzbeschreibung: 1.2 Tce Limited 115- 5 sitzer, Pioneer 3 wege lautsprecher mit tweeter, Rockfort Fosgate Subwoofer, Renault Sari schwarz im sommer, winter Sari silber. Navi, klima autom.zzt. 31000 km.
Motor: 1.2 Tce
Ausstattung: Limited
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Beitrag von Martin »

@Shooterman

Kannst am ring gleich ne foto machen von aufkleber auf NL zugelassenes fahrzeug, das forum ist ja International erkannt oder??


Beim letztes WS besuch habe die die kotflügel vorne gestellt, sie standen zu weit nach aussen, Compliment an die WS ... super behoben.
Kannst dich Samstag überzeugen :wink:

Bis denne Martin



SV-Elchi
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 234
Registriert: Fr 17. Okt 2003, 15:21

Beitrag von SV-Elchi »

So, Mal wieder einen alten Thread weiterführen.

Meiner ist Mal wieder in der Werkstatt.
Folgendes zu erledigen:

Reparatur Unfallschaden...
Bremsen entquitschen...
Zierleiste austauschen...
Und als Höhepunkt DER BLINKERHEBEL

Dauer ca. 5 Tage. Hoffe das Wetter wird besser habe heute morgen schon auf dem Motorrad geduscht!

Grüsse
Elchi, der Mal wieder nur 71 PS hat :wink:



Bernd
Supporter
Supporter
Beiträge: 1389
Registriert: So 30. Nov 2003, 14:29
Scenicmodell: Scenic III PhIII
Kurzbeschreibung: 2.0 16V 140 CVT,
Bose Edition
City Plus-Paket
Komfortsitz-Paket
Samoa-Blau
Ausstattung: Bose

Beitrag von Bernd »

Hab meinen am Sonnabend aus der WS geholt
und gleich den nächsten Termin abgesprochen :wall: :wall:

Gruß Bernd



scenic16v
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 884
Registriert: Mi 15. Okt 2003, 17:31

Beitrag von scenic16v »

Geduld,Geduld und nochmals Geduld ist das Zauberwort beim Scenic II :arrow:

Hab morgen allerdings auch nen Termin wegen Bremsenquitschen... :wall: :wall: :wall:

gruß
scenic16v



SV-Elchi
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 234
Registriert: Fr 17. Okt 2003, 15:21

Beitrag von SV-Elchi »

Geduld,Geduld und nochmals Geduld ist das Zauberwort beim Scenic II

Nachdem ich heute morgen wieder unfreiwillig geduscht habe ist es mit der Geduld bald vorbei.

Auto in WS, Sch***wetter zum Motorradfahren was braucht man noch mehr für einen schlechten Tagesbeginn?

Deprimierte Grüsse
Elchi



Roberino
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 2153
Registriert: Di 3. Feb 2004, 12:53
Scenicmodell: VW Touran

Beitrag von Roberino »

Moin,

ich kann euch nur empfehlen, Renault in Brühl anzuschreiben, wenn euere Werkstätten mal was nicht sofort erledigen.

Renault in Brühl antwortet prompt und auf einmal tut die WS auch was!!!!

Ciao
Robert



shooterman
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 281
Registriert: Fr 27. Feb 2004, 07:46

Beitrag von shooterman »

@Roberino,
also wenn ich da an meine IR-Sensoren denke...
Die Werkstatt hat Wochenlang mit Renault-Deutschland verhandelt, was denn nun gemacht werden soll. Da die Repartur/Austausch der Sensoren relativ teuer ist, brauchte die WS hierzu erst die Genehmigung, so der WS-Meister.

Wirklich Bewegung kam in die Sache erst, als ich den Wagen zurückgeben wollte.
Die haben wohl alle damit spekuliert, dass ich wie einige andere die Nerven verliere und mit dieser Macke leben werde.

Was ich eigentlich sagen wollte, bei mir war Renault in Brühl der Bremser in der ganzen Geschichte.
Ist wohl von Fall zu Fall unterschiedlich.

Gruß
Sven



Bernd
Supporter
Supporter
Beiträge: 1389
Registriert: So 30. Nov 2003, 14:29
Scenicmodell: Scenic III PhIII
Kurzbeschreibung: 2.0 16V 140 CVT,
Bose Edition
City Plus-Paket
Komfortsitz-Paket
Samoa-Blau
Ausstattung: Bose

Beitrag von Bernd »

@ shooterman

Da gibt es irgendwo eine Grenze, darüber geht ohne
Genehmigung aus Brühl nichts. Oder die Werkstatt riskiert auf die
Kosten sitzen zu bleiben.
Die Werkstätten werden auch oft im Regen stehen gelassen.
Unzureichende oder keine Informationen aus Brühl.
Letztlich legt Brühl auch fest was, wie repariert wird wenn die
Werkstatt anfragt und die sehen eher die Kosten als den Kunden.
Die Androhung von Wandlung ist dabei ein Mittel um die
Herren in Brühl aufzuwecken :wall: :wall:

Gruß Bernd



Antworten

Zurück zu „Händler, Werkstätten und Versicherungen“