Umfrage von J.D. Power and Associates aus Niederaula

Alles was sonst nicht in die oberen Kategorien passt ...
Roberino
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 2153
Registriert: Di 3. Feb 2004, 12:53
Scenicmodell: VW Touran

Umfrage von J.D. Power and Associates aus Niederaula

Beitrag von Roberino »

Moin,

ich habe am Wochenende Post von einer Firma J.D. Power and Associates aus Niederaula bekommen. Darin sollte ich meinen Neuwagen bewerten.

Hat noch jemand der Scenic II Fahrer eine solche Abfrage per Post bekommen?

Steckt da Renault dahinter? Oder ist das nur Zufall?

Wohlgemerkt: ich habe nichts gegen derartige Abfragen. Nur woher wissen die, das ich einen Neuwagen habe? Aus Flensburg? Dürfen die dann Daten weitergeben?

Wie ist euere Meinung dazu?

Ciao
Robert



mrtrike
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 214
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 13:34

Beitrag von mrtrike »

An Adressen zu kommen ist doch heutzutage kein problem mehr.

Ich denke aber das ist wohl eine Kundenbefragung in Auftrag von Renno :?:


Ruf dort einfach mal an und frag nach.

Mit freundlichem Triker Gruß

Mr. Trike



robo24
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 144
Registriert: Fr 9. Apr 2004, 17:02

Beitrag von robo24 »

Moin Robert,

auch ich hatte solche Fragebögen schon ein paar mal in der Hand, damals war es so, das der Hersteller die Firma beauftragte diese Befragungen durchzuführen.
Wnn ich mich recht erinnere ging es auch zu einem gut Teil um den Service beim Autohaus und Bewertung des Verkäufers usw.
Die Angaben wurden in meinem Fall vom Hersteller an die beauftragte Firma weitergegeben, den Pasus hatte ich mit dem Kaufvertrag unterschrieben.
Also aus meiner Sicht kein Problem, da Befragung und AUswertung wohl auch ananym laufen.

Grüße von der Elbe sendet

Robo



shooterman
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 281
Registriert: Fr 27. Feb 2004, 07:46

Beitrag von shooterman »

Hallo Leute,
nachdem wir unseren Scénic abgeholt haben, rief nach ca 4 Wochen bei uns eine nette Dame im Auftrag von Renault an und erkundigte sich mit stark französischem Akzent nach unserer Zufriedenheit.
Dabei ging es ihr allerdings weniger um das Fahrzeug sondern mehr um die Bewertung des Händlers.
Beim Scénic I Ph. II haben wir damals einen Fragebogen von Renault in's Haus bekommen bei dem auch der Kaufvorgang bewertet werden sollte.

Nach der Zufriedenheit mit dem Auto hat uns allerdings noch keiner befragt, denen könnte ich schön was erzählen :wink: nach dem Motto, "Dies und Das wäre Verbesserungswürdig".

Da die Nachfragen direkt von Renault gesteuert waren, habe ich kein Problem mit der "Bekanntgabe" meiner Adressdaten.

Gruß
Sven



hoppi
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 22
Registriert: Do 26. Feb 2004, 22:20

Beitrag von hoppi »

Hallo,

ich habe mittlerweile auch schon von zwei verschiedenen von Renault beauftragten Firmen Fragebögen erhalten. Das ganze war jeweils mehr oder weniger anonymisiert und ich habe auch geantwortet. Zu einem Qualitätsmanagement gehören auch Kundenbefragungen, wie diese. Ich glaube mal an das Gute an solchen Umfragen :| , d.h., dass diese auch vernünftig ausgewertet werden (auch die Freitextangaben :!:, was zugegebenermaßen nicht ganz trivial ist) und neben den positiven Bewertungen auch die negativen Punkte beim Auftraggeber ernst genommen werden. So habe ich z.B. auch die bei meinem Scenic aufgetretenen Mängel (nerviger Blinkerhebel, Bremsenquietschen, Klappergeräusche, etc.) aufgelistet. Wenn die Leute von Renault schon keine Zeit haben, sich in diesem hervorragenden Forum stets über die Probleme am Laufenden zu halten, so haben diejenigen, welche für "repräsentative Befragungen" ausgewählt werden, die Möglichkeit, es via Umfrage kundzutun (wenn's ohnehin nicht schon z.B. über die Zahl der auf Garantie bestellten Blinkerhebel eine Statistik gibt :lol: ).

Gruß

Hoppi



Roberino
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 2153
Registriert: Di 3. Feb 2004, 12:53
Scenicmodell: VW Touran

Beitrag von Roberino »

Gestern kam mal wieder ein solcher Bewertungsbogen für meinen Scenic an.

Na, was solls, ausgefüllt und abgesendet. Sollen sie glückich werden.

Hat den noch wer bekommen??

Rob



Kranich
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 72
Registriert: Mo 14. Nov 2005, 22:27
Scenicmodell: Scenic 3 Ph1
Kurzbeschreibung: 1,9cdI FAP, platingrau, Panoramadach, Carminat 3, Xenonlicht
Ausstattung: Luxe

Beitrag von Kranich »

@Roberino

Ja, haben wir auch bekommen. Erst einen Anruf, der allerdings terminlich für uns extrem unpassend kam. Dann später noch den Fragebogen. Ist m.E. aber nicht sehr sinnvioll, wenn man den Kunden bereits nach 4-5 Wochen fragt, was er von seinem neuen Wagen hält. 6 oder 8 Monate sollte er es eigentlich schon haben, wenn nicht gar noch länger.

In diesem Sinne :nicken:

Uwe



Roberino
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 2153
Registriert: Di 3. Feb 2004, 12:53
Scenicmodell: VW Touran

Beitrag von Roberino »

Kranich hat geschrieben:Ist m.E. aber nicht sehr sinnvioll, wenn man den Kunden bereits nach 4-5 Wochen fragt, was er von seinem neuen Wagen hält. 6 oder 8 Monate sollte er es eigentlich schon haben, wenn nicht gar noch länger.
Naja, kommt darauf an wie die das auswerten. Denn wenn ich einen Fragebogen schon nach kurzer Zeit (bei mir 2 Montaten) und dann noch mal einen nach fast 2 Jahren bekomme, kann man eigentlich schon sehen, wie ich anfänglich von dem Fahrzeug beeindruckt war und wie sich meine Meinung bisher geändert hat.

Gruß
Robert



jenki
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 971
Registriert: Di 29. Mär 2005, 17:27
Scenicmodell: Grand III Ph 1
Ausstattung: Dynamique

Beitrag von jenki »

hi,
vermutlich handelt es sich um eine befragung zum bekannten kundenzufriedenheitsindex von j.d. power (seit m.w. 2001 durchgeführt). ich glaube eher nicht, daß j.d. power eine umfrage direkt im auftrag von renno durchführt. rennos ergebnisse dabei sind m.w. sehr durchwachsen, von katastrophal (laguna) bis klassenbester (scenic).
mfg



Roberino
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 2153
Registriert: Di 3. Feb 2004, 12:53
Scenicmodell: VW Touran

Beitrag von Roberino »

Für alle die wissen wollen wie es um unseren Scenic steht, hier der Link:

http://www.jdpower.com/jdpcc/global/de/ ... lector.jsp

Man befindet sich zwar im "Deutschen" Bereich, dennoch sind alle Angaben in Englsich.

Klickt euch durch. Anbei ein Screenshot vom Gesamtergebnis.

Ciao
Rob
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Antworten

Zurück zu „Sonstiges“