Inhalt Reservetank

Kraftstoff & Kraftstoffverbrauch, passive und aktive Sicherheit, ...
Scenicstar
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 864
Registriert: Di 3. Feb 2004, 19:27
Scenicmodell: Opel Zafira Tourer
Kurzbeschreibung: Ehemals
Scenic I Ph.1 1,6e
Grand Scenic III 1,4 TCE
Motor: 1,4 Turbo
Ausstattung: -
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Scenicstar »

@Mr. Trike
Bei spätestens 53 Litern tanken ist richtig. Laut Renno darf der Tankinhalt nicht unter 7 Liter fallen, also beim 60 Litertank -> 53l absolute Grenze.
@Scenic-Driver
Ja diese Handpumpe muss betätigt werden, bis im durchsichtigen Schlauch keine Luftblasen mehr vorhanden sind. Es geht aber auch oft ohne Entlüften, wenn das Auto nur Stehenbleibt und man dann nicht noch ewig leiert ist oft kaum oder keinen Luft im System.



century
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 657
Registriert: Mi 29. Okt 2003, 20:39

Beitrag von century »

Bei spätestens 53 Litern tanken ist richtig. Laut Renno darf der Tankinhalt nicht unter 7 Liter fallen, also beim 60 Litertank -> 53l absolute Grenze.
wieso das denn? :?:

wir haben mal 52 liter in den tank gekriegt, aber eigentlich sollte renault das in die anleitung schreiben ab wieviel liter die leuchte angeht, dann weiß man noch wie weit man noch ungefähr fahren kann.



Lu59
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 120
Registriert: Di 23. Mär 2004, 21:37

Beitrag von Lu59 »

Habe heute bei Renault in Brühl angerufen.
Lapidare Antwort: Eine Liter.- oder "Restkilometerangabe" gibt und hat Renault nicht :(
Wenn das Lämpchen aufleuchtet muss man SOFORT die nächste Tankstelle aufsuchen!!!!!
Net nicht!!! Tolle Auskunft :wall:
Grüße



Klaus-Peter Hemmerath

Beitrag von Klaus-Peter Hemmerath »

Hallo Lu59,

schau mal in Deinen Posteingang :idea:



markus h.

wieso sofort tanken obwohl noch 10 liter reinpassen

Beitrag von markus h. »

also, das verstehe ich nicht. wieso muss ich sofort tanken, wenn die anzeige angeht.

ich habe eben 54 liter getankt. nimmt der renault einen schaden, wenn man erst nach 100 km tankt?

gruss, markus



Renndiesel 1

Beitrag von Renndiesel 1 »

Hallo Markus,
du mußt natürlich nicht sofort tanken. Renault gibt nur keine garantierte Auskunft über den Restbestand an Kraftstoff, wenn die Lampe angeht. Ich habe, als bei meinem Scenic die Reservelampe zum ersten mal anging, sofort getankt, und ich weiß jetzt das ungefähr 10 Liter Reserve sind , wenn ich davon ausgehe, daß 60 Liter in den Tank passen.

Gruß Heiko



Frederik
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 944
Registriert: Di 13. Apr 2004, 20:44

Beitrag von Frederik »

Hallo zusammen,

nach Aufleuchten der Reserveanzeige passten bei mir 53 Liter in den Tank, genau wie es der BC als verbrauchten Kraftstoff ermittelt hat.
Theoretisch verbleiben damit 7 Liter Reserve, sprich 100 KM.

In der Praxis sind nicht unbedingt noch 7 Liter drin.
Die Tankanzeige funktioniert nach dem Potentiometerprinzip (wenns bei Renno noch so ist), das heisst, ein Schwimmer fährt an einer Drahtwicklung rauf und runter. Damit die Anzeige nicht ständig schwankt, hat das Ding eine Dämpfung und recht grosse Toleranzen die sich bei der Anzeige um mehrere Liter auswirken können. Das ist auch aus den einzelnen Beiträgen zu ersehen. Bei dem einen geht die Anzeige bei 52 verbrauchten Litern an, bei anderen bei 49 Liter.

Daher geben die Hersteller die Empfehlung unmittelbar nach Anzeige der Tankreserve zu tanken. In allgemeinen kann man immer mit 50 KM kalkulieren.



Martin2004

Tankgroesse bei Grand Scenic

Beitrag von Martin2004 »

Habe letzte Woche einen Grand Scenic 1,9 dCi beim Haendler mit angeblich 8 Liter Diesel übernommen. Die Reserveanzeige hat von Anfang an geleuchtet. Ich habe dann nach ca. 50 km vollgetankt. Der Verbrauch lag laut BC bei 6,4 Liter/100km.

Es gingen 60,26 Liter rein.



Pluto71
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 31
Registriert: Do 17. Jun 2004, 21:17

Beitrag von Pluto71 »

Gestern bin ich nach aufleuchten der Reserve noch ca. 30 km gefahren und dann 48.5 Liter getankt. (1.9dci)
Somit wäre ja die Reserve riesig.
Aktueller Verbrauch nach 1500km 5.9 Liter.



Bernd
Supporter
Supporter
Beiträge: 1389
Registriert: So 30. Nov 2003, 14:29
Scenicmodell: Scenic III PhIII
Kurzbeschreibung: 2.0 16V 140 CVT,
Bose Edition
City Plus-Paket
Komfortsitz-Paket
Samoa-Blau
Ausstattung: Bose

Beitrag von Bernd »

Hallo Pluto71

Ja, bei 48 Litern ist Schluß.
Damit hättest Du bei ca 60l Tankinhalt, schlappe 12 Liter Reserve.
Renault setzt eben auf Reserven :lol:
Einen Sinn sehe ich darin nicht :gruebel:

Gruß Bernd



Antworten

Zurück zu „Umwelt und Sicherheit“