Klimaautomatik nachrüsten?

Kabel, Lampen, el. Bauteile, ...
Antworten
scenicfan
Supporter
Supporter
Beiträge: 2085
Registriert: Sa 6. Dez 2003, 15:33
Scenicmodell: Scenic 3
Kurzbeschreibung: Scenic III weiss,Expression hell,
Arkamys Sound System,
TomTom Carminat,
Keyless Entry & Drive,
Einparkhilfe hi.
Ausstattung: Expression/hell

Klimaautomatik nachrüsten?

Beitrag von scenicfan »

würde es gehen?
man bräuchte ja nur die Konsole tauschen,oder ist noch was zu beachten?



century
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 657
Registriert: Mi 29. Okt 2003, 20:39

Beitrag von century »

:lol: , schön wärs.
Wenn du noch gar keine Klimaanlage drinn hast, musst du noch einiges mehr machen.
Wenn du schon ne klimaautomatik hast, muss mindestens die Konsole getauscht werden und sensoren müssen auch noch eingebaut werdne.



Bernd
Supporter
Supporter
Beiträge: 1389
Registriert: So 30. Nov 2003, 14:29
Scenicmodell: Scenic III PhIII
Kurzbeschreibung: 2.0 16V 140 CVT,
Bose Edition
City Plus-Paket
Komfortsitz-Paket
Samoa-Blau
Ausstattung: Bose

Beitrag von Bernd »

Ich glaub, daß ist nicht so einfach.
Wie schon gesagt, die Sensoren gehören auch dazu.
Ich würde mich bei Rennoo erkundigen.

Gruß Bernd



scenicfan
Supporter
Supporter
Beiträge: 2085
Registriert: Sa 6. Dez 2003, 15:33
Scenicmodell: Scenic 3
Kurzbeschreibung: Scenic III weiss,Expression hell,
Arkamys Sound System,
TomTom Carminat,
Keyless Entry & Drive,
Einparkhilfe hi.
Ausstattung: Expression/hell

Beitrag von scenicfan »

century hat geschrieben::lol: , schön wärs.
Wenn du noch gar keine Klimaanlage drinn hast, musst du noch einiges mehr machen.
Wenn du schon ne klimaautomatik hast, muss mindestens die Konsole getauscht werden und sensoren müssen auch noch eingebaut werdne.

ich denke das die sensoren sicher vorinstalliert sind,man sie nur "aktivieren" müsste.



century
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 657
Registriert: Mi 29. Okt 2003, 20:39

Beitrag von century »

ich würd mal sagen das kommt drauf an: Wenn das fahrzeug nur ein sensor hat, dann ist der meistens in der bedienung mitverarbeitet. hat das fahrzeug mehrere, so wie der scenic 2, dann sicher nicht.



NikausdemNorden

Beitrag von NikausdemNorden »

@ scenicfan

Das wird vermutlich ein umfangreicherer Umbau als man zunächst vermuten sollte.

In den meisten Fällen sind Klimaautomatiken mit elektrischen Stellmotoren für den Luftfluß ausgestattet, manuelle Klimaanlagen meistens nicht.

Die Sensoren für die Automatik werden vermutlich nicht vorgerüstet sein, bei zehntausenden Fahrzeugen summieren sich die Kosten für diese "unnötige" Investition auf einen hübschen Betrag.

Es gibt aber für einige Fahrzeuge (Mir ist nur VW, Seat und Opel bekannt) ein Aufsatzgerät für die manuelle Klimaanlage, in die ein Thermostat und ein Elektromotor eingebaut sind. Das Teil paßt dann 100%ig auf den Lüfterschalter und regelt die auf einem LCD-Display angezeigte Temperatur aus. Kostet wenn ich mich nicht irre etwa 400 €uronen.

Gruß,

Nik
(der im vorletzten Auto auch mit dieser Problematik kämpfte ;-) )



Löwenzahn
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 82
Registriert: Mo 15. Mär 2004, 21:31

Beitrag von Löwenzahn »

Hallo,

eine Klimaanlage nachzurüsten wenn noch garkeine drinn ist kann man sich wohl abschminken.Das wird dann wohl doch zu teuer,oder? :cry:


Grüße und gute Fahrt Andi



Scenicstar
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 864
Registriert: Di 3. Feb 2004, 19:27
Scenicmodell: Opel Zafira Tourer
Kurzbeschreibung: Ehemals
Scenic I Ph.1 1,6e
Grand Scenic III 1,4 TCE
Motor: 1,4 Turbo
Ausstattung: -
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Scenicstar »

NikausdemNorden hat geschrieben: Es gibt aber für einige Fahrzeuge (Mir ist nur VW, Seat und Opel bekannt) ein Aufsatzgerät für die manuelle Klimaanlage, in die ein Thermostat und ein Elektromotor eingebaut sind. Das Teil paßt dann 100%ig auf den Lüfterschalter und regelt die auf einem LCD-Display angezeigte Temperatur aus. Kostet wenn ich mich nicht irre etwa 400 €uronen.
Gibts auch für Renault, hab ich heute zufällig mitgekriegt.
@Löwenzahn
Hab ich auch schon gesehen, in einem alten Clio. Müsste man mal schauen, was alles anders ist bei einem identischen Auto mit Klima und was für Teile man braucht. Platz für die Leitungen wird ja wohl sein.



JoergW
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 67
Registriert: Mo 24. Mai 2004, 08:07

Beitrag von JoergW »

Bei Conrad gibt´s solche Teile für 79,95 zum Nachrüsten

Link

http://image01.conrad.com/m/8000_8999/8 ... FB.EPS.jpg

Ob manuelle Klimaanlage oder Standheizung: Regeln Sie mit dem Check-Temp II Ihre Wohlfühltemperatur im Auto automatisch per Thermostatfunktion! So brauchen Sie künftig nur noch die gewünschte Temperatur einzustellen und der Check-Temp II schaltet Klimaanlage oder Heizung zu bzw. ab. Inkl. Eiswarnfunktion (zwischen –5 und +5 °C einstellbar). Digitale Anzeigen im Mini-Display (35 mm · 15 mm) mit regelbarer Hintergrundbeleuchtung (rot, grün, blau). Über zwei Tasten einfach zu bedienen und zu programmieren.
Lieferumfang: Steuer- und Display-Einheit · Einschub-Fassung (50 mm · 33,5 mm) · Untersatz-Halterung · Kabelbaum mit 2 Thermometern.



Link Datenblatt als PDF

Gruss Joerg



auge0
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 5
Registriert: So 12. Sep 2004, 22:53

Klimaautomatik nachrüsten

Beitrag von auge0 »

Hallo,

Frage ? Hat denn schon jemand die Manuelle Klima mit solch einem Gerät von z.B. Conrad (Check-Temp) umgebaut.
Hats geklappt ?`

Gruß

Hans-Werner



Antworten

Zurück zu „Scenic 1: Elektrik und Elektronik“