Reifentraglast

Reifen, Felgen, Federung, Aufhängung, ...
Forumsregeln
Schön, du willst einen neuen Beitrag schreiben.  Wenn du etwas an deinen Wagen reparieren willst, dann nehme dir doch bitte etwas Zeit und dein Smartphone, dokumentiere die Arbeitsschritte und mache daraus eine kleine DIY-Anleitung in der KnowledgeBase, davon haben wir dann alle was.

Oder erstelle selber ein pdf-Dokument und schicke es mit einer kleine Beschreibung dazu an technik@scenic-forum.de, wir fügen diese dann der KnowledgeBase zu.

Bilder für deine Beiträge, im Forum sowie der KnowledgeBase, kannst du über unseren eigenen Bilderuploaddienst einfügen. Dazu gibt es diese Anleitung im Forum.
Antworten
robo24
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 142
Registriert: 9. Apr 2004, 17:02

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Reifentraglast

Beitrag von robo24 »

Moin, Moin,

hatte über Ostern erstmals in meinem noch nicht so langen Leben die Möglichkeit einen Renno probe zu fahren, und muß sagen gar nicht mal so schlecht.
War ein Grand Scenic 1.9 dci.
Zumindest war der Eindruck so gut, das es sich lohnt mehr Gedanken zu machen, darum auch meine Frage.
Ich habe leider vergessen mir die Räder näher anzusehen darum, brauch ich Reifen mit erhöhter Traglast oder nicht? In den Techn. Daten wird immer nur die Größe der Gummis angegeben.

Sonnige Grüße von der Elbe sendet

Robo



Roberino
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 2104
Registriert: 3. Feb 2004, 12:53
Scenicmodell: VW Touran

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von Roberino »

Ich versuchs mal

Das Gesamtgewicht kennst du ja von deinem Auto (KFZ Schein). Im KFZ Schein findest du auch die max. Achslast vorne und hinten (Nummer 16).

Bei meinem steht da: max Achslast vorne 1130kg, hinten 1025kg, d.h. eine maximale Last pro Rad von vorne 565kg und hinten 512,5kg.

Hier findest du eine Liste mit der man die Last pro Rad auf den Lastindex umrechnen kann:
http://www.michelin.de/de/auto/popup_com_lir_pne_1.jsp

Bei meinem wäre dies der Lastindex 89 für vorne und 85 für hinten.

Da man aber die Reifen sowohl vorne als auch hinten montieren kann, würde ich annehmen, das der größere Lastindexwert korrekt ist: also 89

Diesen Wert musst du nun auf deinen Reifen suchen den du verwenden willst.

Je kleiner der Lastindexwert, desto weniger Last kann der Reifen tragen.

Auf meinen Michelin Reifen steht 205/60R16 92H. Wobei H der Geschindigkeitsindex ist und die 92 der Lastindex. Ich kann meine Reifen also mit maximal 630kg belasten. Dies steht aber auch noch einmal explizit auf dem Reifen drauf (max. load 630kg).

Letztendlich brauchst du aber auch nur einen Blick in den KFZ Schein werfen. Unter Punkt 20-23 steht die Reifengröße drin, die du verwenden darfst. Auch der Lastindex und der Geschwindigkeitindex steht da drin.

Wer noch den Geschwindigkeitsindex wissen möchte klickt hier:
http://www.michelin.de/de/auto/popup_com_lir_pne_2.jsp

Ciao
Robert

PS: Puh, man lernt nie aus :)



scenic16v
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 870
Registriert: 15. Okt 2003, 17:31

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von scenic16v »

@ Robert

Perfekter hätte ich es auch nicht erklären können-Aussage könnte von einem Tüvprüfer nicht besser sein.

RESPEKT :!: :!: :!:

Gruß
scenic16v



Sujuma
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1262
Registriert: 19. Dez 2003, 20:54
Scenicmodell: Nissan Qashqai 2.0
Kurzbeschreibung: Nach Scenic I und Scenic II gewechselt zu Nissan.
War ne geile Zeit hier im Forum.

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von Sujuma »

Mein lieber Schwan :o

Robert das iß ja genial! Das hat mir soooooo auch noch niemand erklärt.

TOP, echt 8)
Gruß Jürgen



Roberino
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 2104
Registriert: 3. Feb 2004, 12:53
Scenicmodell: VW Touran

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von Roberino »

Freut mich, das meine Erklärung so gut ankam :D

Wusste dies alles vorher auch noch nicht.

Nun will ich aber noch eins drauflegen:

Hier noch ein Dokument zu Reifen. Habe ich bei Semperit gefunden.
Reifenratgeber

Seite 4 - 7
Erklärung zu Reifenkennzeichnung, Lastindex, Geschwindigkeitindex

Seite 35
PKW Felgen (Darstellung, Maße, techn. Erklärung)

Sehr Interessant auch ab Seite 40!!

Seite 42 + 43

Tragfähigkeits Luftdrucktabelle, d.h. bei welchem Lastindex und Tragfähigkeit benötige ich welchen Luftdurck. Bei meinem Scenic so um die 2.2 - 2.3. Der Wert ist gültig für Geschwindigkeiten bis 160km/h und einer Belastung von 570kg pro Rad. Möchte ich mein Rad mit der maximalen Last belasten (Lastindex 92 = 630kg) so brauche ich 2.5 bar Druck.
(BTW: würde ich jedes Rad mit 630kg belasten, so wäre der Scenic 2520kg schwer. Dies bedeutet aber ich hätte ihn um 535kg überladen. Denn laut KFZ Schein ist das max. Gewicht auf 1985kg begrenzt.)

Seite 44
Welchen Luftdruck benötige ich, wenn ich schneller als 160km/h fahren will? Je schneller, desto mehr Luftdruck im Reifen. Will ich nun Tempo 200 fahren, braucht mein Reifen einen Druck von 2.7 bar, da mein Reifen den Geschwindigkeitsindex H hat.

Seite 45
Tragfähigkeit in Abhängikeit von der Geschwindigkeit


Seite 47
Tips zur Reifenlagerung

Letztendlich sieht man, das viele Faktoren mitspielen. Man muss immer mehrere Punkte beachten.

Viel Spaß bei der "richtigen" Wahl des Luftdrucks :D

Ciao
Robert
Zuletzt geändert von Roberino am 10. Okt 2005, 12:37, insgesamt 1-mal geändert.



robo24
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 142
Registriert: 9. Apr 2004, 17:02

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Schön wenn damit anderen auch geholfen wurde

Beitrag von robo24 »

Moin Roberino,


die Errechnung des LI war mir nicht so unbekannt, nur leider kann man eine Gleichung mit zwei Unbekannten nicht, zumindest ich :?: , so schnell lösen wie ich hier im Forum mal nachfrage.
Denn wie gesagt Papiere und Auto(mit Reifen auf denen man ablesen könnte) stehen seit Dienstag wieder beim Händler.
Aber gut für mich zu wissen, daß ich keine RF Reifen brauche, sollte es mal zum Kauf kommen.

Grüße von der Elbe

Robo



Roberino
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 2104
Registriert: 3. Feb 2004, 12:53
Scenicmodell: VW Touran

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von Roberino »

@robo24

war mir ein Vergnügen :D

Habe auch einiges dazugelernt!!

Ciao
Robert



Antworten

Zurück zu „Scenic 1: Fahrwerk und Räder“