Lose Befestigungsschrauben - die nächste -

Karosserie, Chassis, Innenraum, ...
Roberino
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 2153
Registriert: Di 3. Feb 2004, 12:53
Scenicmodell: VW Touran

Lose Befestigungsschrauben - die nächste -

Beitrag von Roberino »

Tach zusammen,

mir ist eben im Motorraum aufgefallen, das die Motorraumdämmung nicht fest genug angeschraubt ist.

http://www.wh-industriebedarf.de/scenic ... mung_1.jpg
(Foto: Batterie befindet sich rechts unten im Bild; links unten ist der Motorblock)

Es gibt zirka 6 solcher Kunststoffschrauben. Alle waren sehr locker. Habe diese nun mit der Hand festgedreht.

VORSICHT: Wenn der Motor warm ist kann man sich sehr leicht verbrennen!!

Ciao
Robert



Baerli0123
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 231
Registriert: Mo 5. Jan 2004, 11:34

Beitrag von Baerli0123 »

Danke für den Tip, werde gleich direkt mal nachschauen :D

Gruß Baerli



century
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 657
Registriert: Mi 29. Okt 2003, 20:39

Beitrag von century »

ist bei unserem scenic auch so.



scenic16v
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 884
Registriert: Mi 15. Okt 2003, 17:31

Beitrag von scenic16v »

Hatte ich gestern auch schon bemerkt.Bei mir ist eine schon abgefallen :wall: :wall: :wall:

Gruß
scenic16v



WOLGAN
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 24
Registriert: Mi 17. Mär 2004, 19:02
Scenicmodell: scenic 2 Ph 1
Kurzbeschreibung: 1,9 dci comfort marmarablau
Ausstattung: komfort + Variobox

Beitrag von WOLGAN »

Hallo Leute !
Bestaetige auch bei mir 5 St. zur Haelfte herausgebeutelte Kunststoffschrauben.Und das nach 700 km!!!!.Na,wenigstens brauchen wir keinen Schraubenzieher,wenn wir alle 1000 km nachziehen muessen.
Hoffentlich gibt es nicht noch mehr dieser ungesicherten Schraeubchen. :roll:
M.froehl.G Wolgan



Klaus-Peter Hemmerath

Beitrag von Klaus-Peter Hemmerath »

Hallo,
bei meinem Scenic sind dort keine Schrauben, sondern Kunststoffklipse
die einrasten. :)
Die können sich nicht lösen



peter23

Beitrag von peter23 »

Hallo,

bei mir waren die Schrauben auch nicht richtig fest :( , aber ich denke, wenn man sie einmal gut anzieht, ist Ruhe.



TomiB
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 309
Registriert: So 28. Dez 2003, 20:00
Scenicmodell: Scenic III PH1
Ausstattung: Luxe

Beitrag von TomiB »

toller Tip. Habe gleich mal nachgeschaut und voller entsetzten festgestellt, dass die Schrauben locker sind :wall: Ist zwar ärgerlich, dass man Schrauben selber nachziehen muss :twisted: Aber naja, einmal festgezogen sollte ausreichen. Wenn nicht, gibts Order an die Werkstatt da was zu machen, so das es fest bleibt.



Scenicstar
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 864
Registriert: Di 3. Feb 2004, 19:27
Scenicmodell: Opel Zafira Tourer
Kurzbeschreibung: Ehemals
Scenic I Ph.1 1,6e
Grand Scenic III 1,4 TCE
Motor: 1,4 Turbo
Ausstattung: -
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Scenicstar »

Der Scenic I hatte da auch schon probleme. Bei dem war die Dämmmatte an Platikclips angekebt, die widerrum im Blech steckten. Der Kleber hat sich mit der Zeit gelöst und die Dämmmatte hing runter. Renno hat dann kostenlos mit zusätzlichen Metallklammern nachgebessert.
Lose Schrauben bei Neuwagen :arrow: schon "normal" :( . Machmal liegen sie schon im Fussraum rum, wenn das Auto vom Laster gefahern wird. Bei einigen Modellen liegen auch "unnötige" Schrauben und Clips im Auto, vielleicht vorsorglich, falls mal was verlorengeht :?:



Sujuma
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1274
Registriert: Fr 19. Dez 2003, 20:54
Scenicmodell: Nissan Qashqai 2.0
Kurzbeschreibung: Nach Scenic I und Scenic II gewechselt zu Nissan.
War ne geile Zeit hier im Forum.

Beitrag von Sujuma »

Hallo Robert,
Danke für den Tip :D
Noch zwei Wochen und die ersten wären weg gewesen :wall:

MfG Jürgen



Antworten

Zurück zu „Scenic 2: Innenraum und Karosserie“