Steinschlag

Alles was sonst nicht in die oberen Kategorien passt ...
Alt
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 43
Registriert: Mi 29. Aug 2007, 08:07
Scenicmodell: Grand Scenic 2 Ph 2
Kurzbeschreibung: Automatik, Xenon, Carminat 3, Glasdach, 17-Zoll
Ausstattung: Expression

Beitrag von Alt »

volker1234567890 hat geschrieben:Das bezahlt doch ohnehin die Versicherung und ich würde eine Originalscheibe vorziehen...

"Originalscheibe" heißt aber auch nicht, dass Renault die herstellt, das sollte klar sein. Viel wahrscheinlicher ist, dass alle Anbieter bei den gleichen Lieferanten beziehen. Und bei Carglass & Co. haben die Leute Routine darin, Scheiben aus- und einzubauen.
Zum Zusammenhang zwischen Reparaturkosten und Versicherungsbeiträgen könnte ich auch noch was schreiben, aber das passt hier nicht hin.

Gruß
Alt



Desarek
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 2492
Registriert: Sa 23. Sep 2006, 15:58
Scenicmodell: Scenic 1 P2 1.6 16V
Kurzbeschreibung: Farbe: C99 (Geccogrün)
besondere Merkmale: 30 Parkdellen allein auf der Beifahrerseite
Ausstattung: Expression

Beitrag von Desarek »

@Alt

Jup, genau richtig. Es ist ein und die selbe Scheibe von ein und dem selben Hersteller. Allerdings ist Carglass oder Autoglas ein größerer Abnehmer als ein Autohersteller. Genau hierin liegt der größte Preisvorteil.



Thunder
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 515
Registriert: So 10. Dez 2006, 21:53
Scenicmodell: Sc II Ph II
Kurzbeschreibung: Von 2001- Aug.2010 ScI Ph I 1.6l 16V, Seit Aug.2010 Sc II Ph II 1.6l 16V

Beitrag von Thunder »

Desarek hat geschrieben:@Alt

Jup, genau richtig. Es ist ein und die selbe Scheibe von ein und dem selben Hersteller. Allerdings ist Carglass oder Autoglas ein größerer Abnehmer als ein Autohersteller. Genau hierin liegt der größte Preisvorteil.

Das mußt du mir mal erklären, warum Carglas oder Autoglas mehr Scheiben abnimmt als der Hersteller der Fahrzeuge?!?
Verbaut Carglas oder Autoglas diese in den Neufahrzeugen?
Warscheinlich nicht. Deswegen sind die Hersteller der Fahrzeuge immer noch die größten Abnehmer von Scheiben, nur bei denen steht eventuell noch die jeweilige Fahrzeugmarke drauf und so können sie sagen: Original Ersatzteil. Allein das macht min. 30% des Preises aus. Bei ALLEN Markensachen.



Nancy
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 234
Registriert: Di 13. Feb 2007, 12:19

Beitrag von Nancy »

Alt hat geschrieben:Hallo Nancy,

hast Du alternative Preise bei Carglass oder ähnlichen Anbietern eingeholt? Man mag sich fast nicht vorstellen, dass das der günstigste Preis ist.

Gruß
Alt

ne überhaupt nicht, mein Wagen ist von 07 da möchte ich nicht auf eine Originalscheibe verzichten bei meinem Astra da war ich bei Carglas, der 10 Jahre, aber die hatte laut Rechnung auhc mit allem 550 gekostet.

Ich habe den Wagen am Freitag um 9 weggebracht und konnte ihn um 15 Uhr holen, es hat wunderbar geklappt und ich habe original von Renault eine Scheibe drin.

Die Versicherung hatte am Tel auch nichts gesagt wo lassen sie es machen oder so, sie hat mir die Schadensnummer gegeben und gut ist.


Nancy



Antworten

Zurück zu „Sonstiges“