radkasten scénic II

Karosserie, Chassis, Innenraum, ...
Forumsregeln
Schön, du willst einen neuen Beitrag schreiben.  Wenn du etwas an deinen Wagen reparieren willst, dann nehme dir doch bitte etwas Zeit und dein Smartphone, dokumentiere die Arbeitsschritte und mache daraus eine kleine DIY-Anleitung in der KnowledgeBase, davon haben wir dann alle was.

Oder erstelle selber ein pdf-Dokument und schicke es mit einer kleine Beschreibung dazu an technik@scenic-forum.de, wir fügen diese dann der KnowledgeBase zu.

Bilder für deine Beiträge, im Forum sowie der KnowledgeBase, kannst du über unseren eigenen Bilderuploaddienst einfügen. Dazu gibt es diese Anleitung im Forum.

 
Antworten
markus
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 497
Registriert: 5. Feb 2004, 12:12

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

radkasten scénic II

Beitrag von markus »

guten morgen!

gestern ist mir folgendes aufgefallen:

in den hinteren radkästen steht die abdeckung im radkasten und ca. 5mm vom blech weg. ist das denn normal?
ähm, es ist so: wenn man in den radkasten guckt dann sieht man ja die "innenverkleidung" des radkastens. und dort, wo der radkasten dann seinen bogen macht (halt über dem reifen), dort sieht man den abstand. dachte zuerst, daß dies vielleicht aufgrund des beschädigten kotflügels ist, aber auf der anderen seite (der ist ja noch heil) gibt es dieses erkenntnis nicht. :gruebel:

naja, jedenfalls denke ich mir, daß -wenn sich entsprechend die feuchtigkeit dann hinter der abdeckung befindet- sich schnell ein rost ansetzen kann.

vielleicht guckt ihr mal auf euren scénic II, ob der das auch hat?

ciao und baba
markus



scenicer

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von scenicer »

hallo


mir ist das auch aufgefallen und was mich noch mehr wundert ist das der innenkotflügel aus filz ist.

das speichert sehr lange jede art von feuchtigkeit und dient sicher auch dem rostbefall.

bei mir ist auch schon eine halterungsschraube verlorengegangen wo mit die innenkotflügel besfestigt sind. :wall:

gruss scenicer



dauphine
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 94
Registriert: 4. Jan 2004, 17:29

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von dauphine »

Das ist ja interessant.

Letzte Woche hatte ich ja meinen Termin in der WS, um all die Kleinigkeiten (Blinker, Quietschen, etc) beheben zu lassen. Unter anderem ist von mir auch das falsche Zusammenstecken der Radkastenverkleidung innen (!) moniert worden. Eine Feder steht halt über. Kein grosses Problem.

Was aber hat die Werkstatt gemacht ? Sie hat die Radkastenverkleidungen aussen getauscht.
wo der radkasten dann seinen bogen macht (halt über dem reifen)
Und zwar anstandslos und ohne Nachfrage, obgleich von mir ja gar nicht reklamiert. Mir war auch gar nicht bekannt, dass dort etwas zu reklamieren gewesen wäre... Es hat mich schon gewundert, warum die das gemacht haben. Dies könnte also eine Lösung sein.

Kann also gut sein, daß Renault bereits weiß, daß auch hier etwas nicht ganz zu Ende gedacht ist.



markus
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 497
Registriert: 5. Feb 2004, 12:12

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von markus »

interessant zu lesen....

war am freitag vorige woche ja in der wk wegen der rep. und da hab ich das auch gleich angegeben.

da meinte die wk nur trocken "das ghört halt so, des paßt schon".

naja, ich werde mir wohl das alles ausdrucken und dem meister dann in die hand drücken, damit er das auch gleich mitmacht....
denn normal is des ja nicht, oder?

einerseits dieser filzbezug (sehr gut rostfördernd), andererseits auch dieser abstand....des is ned guat!! :wall:

naja, mal abwarten....in zwei wochen kann ich dann sicher was dazuposten!



Antworten

Zurück zu „Scenic 2: Innenraum und Karosserie“