Noch ne`Anfängerfrage: Benzinverbrauch Scenic1 Phase 2 hoch?

Kraftstoff & Kraftstoffverbrauch, passive und aktive Sicherheit, ...
Lu59
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 120
Registriert: Di 23. Mär 2004, 21:37

Noch ne`Anfängerfrage: Benzinverbrauch Scenic1 Phase 2 hoch?

Beitrag von Lu59 »

N`Abend!
Fahre ja jetzt erst seit 4 Wochen den o.g Scenic 4/2003.
Z.Zt aber fast nur Stadtverkehr!
(Vorher 10 Jahre einem Escort Kombi 90PS)
Laut BC-Anzeige liegt der Verbrauch bei 10l. Ist das die Norm oder was muss ich beachten?
Ich hoffe ich kriege keine Haue für dumme Fragen :oops:
Mir fallen bestimmt noch einige ein! :wink:
Grüße an Alle



Bernd
Supporter
Supporter
Beiträge: 1389
Registriert: So 30. Nov 2003, 14:29
Scenicmodell: Scenic III PhIII
Kurzbeschreibung: 2.0 16V 140 CVT,
Bose Edition
City Plus-Paket
Komfortsitz-Paket
Samoa-Blau
Ausstattung: Bose

Beitrag von Bernd »

Was hast Du denn für einen Motor?
Beim 2Liter-Motor, je nach Fahrweise, kannst Du
schon auf 10Liter im Stadtverkehr kommen.
Wie gesagt, die Fahrweise!

Gruß Bernd



Scenicstar
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 864
Registriert: Di 3. Feb 2004, 19:27
Scenicmodell: Opel Zafira Tourer
Kurzbeschreibung: Ehemals
Scenic I Ph.1 1,6e
Grand Scenic III 1,4 TCE
Motor: 1,4 Turbo
Ausstattung: -
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Scenicstar »

Komme selbst mit meinem 1,6 ltr. mit 90 PS manchmal auf 9,5 - 10 Liter.
Zugegeben bei extrem sportlichem Fahrstil :lol:
Bei viel Kurzstecke habe ich bei unseren Firmenwagen (1,6 16V, 1,8 16V)
aber auch schon mal über 9,5 Liter auf dem BC gesehen, obwohl "normal" gefahren.



Bernd
Supporter
Supporter
Beiträge: 1389
Registriert: So 30. Nov 2003, 14:29
Scenicmodell: Scenic III PhIII
Kurzbeschreibung: 2.0 16V 140 CVT,
Bose Edition
City Plus-Paket
Komfortsitz-Paket
Samoa-Blau
Ausstattung: Bose

Beitrag von Bernd »

Habs mal probiert, morgens um 4.30Uhr, kein Verkehr
auf den Straßen.
Motor an jeder Ampel abgeschaltet.
Du glaubst nicht was mann da sparen kann.
Durchschnitt geht bis um 2 Liter zurück.
Im wahren Leben hab ich aber keine Lust den Motor ständig abzuschalten!
Der Winter schlägt auch zu am meisten beim warmlaufen lassen
des Motors während des Scheiben freimachens.



Lu59
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 120
Registriert: Di 23. Mär 2004, 21:37

Beitrag von Lu59 »

Es ist der Sportway 79kW.
Der Verbrauch scheint dann wohl nichts besonderes zu sein.
Der Escort Kombi brauchte (laut Kopfrechnen bzw.Taschenrechner,da ja kein BC vorhanden) höchstens 8-9l.

Grüße :)
Lu



chain

1.6 16V

Beitrag von chain »

Gemütlich gefahren viel Stadt Sommer 7,5 Winter 8,5 Sparfahrt 6,5, Viel Vollgas 10+



Lu59
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 120
Registriert: Di 23. Mär 2004, 21:37

Beitrag von Lu59 »

Kann durch die autom.Klimaanlage der Verbrauch etwas höher sein?

Grüße
Li



Bernd
Supporter
Supporter
Beiträge: 1389
Registriert: So 30. Nov 2003, 14:29
Scenicmodell: Scenic III PhIII
Kurzbeschreibung: 2.0 16V 140 CVT,
Bose Edition
City Plus-Paket
Komfortsitz-Paket
Samoa-Blau
Ausstattung: Bose

Beitrag von Bernd »

Lu59 schrieb:

Kann durch die autom.Klimaanlage der Verbrauch etwas höher sein?

Ja, ist aber unwesentlich, es sei denn Du stehst im Stau.
Theoretisch soll der Verbrauch bis zu einem Liter höher sein.
Nur, Du bewegst dich ja nicht und wenn Du Stundenlang stehst
rechnet sich der Verbrauch auf Liter je Meter :lol: :lol:
Fragt sich nur ob Du dabei schwitzen willst oder nicht. :lol: :lol:

Gruß Bernd



century
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 657
Registriert: Mi 29. Okt 2003, 20:39

Beitrag von century »

Motor an jeder Ampel abgeschaltet.
ist warscheinlich mit ner dauer auch nicht gerade für den anlasser gut.



Lu59
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 120
Registriert: Di 23. Mär 2004, 21:37

Beitrag von Lu59 »

Nachdem letzten Sommer war klar,dass das nächste Auto 100% eine Klimaanlage hat! :D
Grüße
Lu



Antworten

Zurück zu „Umwelt und Sicherheit“