Radbefestigungs-Schrauben für Alu und Stahlfelgen?

Reifen, Felgen, Federung, Aufhängung, ...
Forumsregeln
Schön, du willst einen neuen Beitrag schreiben.  Wenn du etwas an deinen Wagen reparieren willst, dann nehme dir doch bitte etwas Zeit und dein Smartphone, dokumentiere die Arbeitsschritte und mache daraus eine kleine DIY-Anleitung in der KnowledgeBase, davon haben wir dann alle was.

Oder erstelle selber ein pdf-Dokument und schicke es mit einer kleine Beschreibung dazu an technik@scenic-forum.de, wir fügen diese dann der KnowledgeBase zu.

Bilder für deine Beiträge, im Forum sowie der KnowledgeBase, kannst du über unseren eigenen Bilderuploaddienst einfügen. Dazu gibt es diese Anleitung im Forum.

 
Klaus-Peter Hemmerath

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Radbefestigungs-Schrauben für Alu und Stahlfelgen?

Beitrag von Klaus-Peter Hemmerath »

Hallo,

mein Scenic hat serienmäßig Alufelgen und ein Reserverad auf Stahlfelge.
Beim Reserverad liegt extra ein Satz Radbefestigungs-Schrauben bei.

Nun meine Frage. brauche ich für die Winterreifen, die ja auch auf Stahlfelge sind auch extra Schrauben?

Mein Händler meint nein und warum für´s Ersatzrad extra Schrauben sind
kann er nicht nachvollziehen.

Was meint Ihr dazu?



TomiB
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 309
Registriert: 28. Dez 2003, 20:00
Scenicmodell: Scenic III PH1
Ausstattung: Luxe

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von TomiB »

Dein Händler hat keine Ahnung :lol: . Na das ist ja nicht sehr vertrauenswürdig. Warum sollte Renault nun extra einen Satz Radschrauben verschenken wenns nicht nötig wäre :lol: . Der Winter ist zwar vorbei, aber für die Winterreifen auf Stahlfelge sind auch die zugelassenen Radschrauben notwendig. Bei mir war es jedenfalls so. Sogar mein Scenic 1 brauchte für Stahlfelgen andere Radschrauben. Vielleicht ist ja jemand im Forum der keine Alufelgen auf seinen Scenic hat. Derjenige dürfte ja dann keinen Satz Radschrauben zum Reserverad dazu bekommen haben.



scenic16v
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 870
Registriert: 15. Okt 2003, 17:31

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von scenic16v »

Orginal Renaultfelgen-EGAL OB ALU ODER STAHL :!: -verwenden ein und dieselben RADSCHRAUBEN :arrow: DEFINITIV :!: :!: :!:
War bei allen meinen 7 Renaults so,egal ob Scenic oder Twingo.
Habe vor einigen Wochen erst meine Alufelgen-NERVASPORT 17 zoll-auf den Scenic2 aufgesteckt,und auch hier gilt :arrow: GLEICHE Radschrauben weiter verwenden(Aussage Meister) :!:

Wenn andere Radschrauben drinliegen,dann sind es vielleicht für Zubehörfelgen. :wink:

Gruß
scenic16v



TomiB
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 309
Registriert: 28. Dez 2003, 20:00
Scenicmodell: Scenic III PH1
Ausstattung: Luxe

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von TomiB »

So wie es aussieht, gibts da verschiedene Aussagen. Nochmal zu meinem Scenic 1 Bj. 98 Century. Den erstern Winter hatte ich auch die Radschrauben von meinen Alu´s dran. Im zweiten Winter passierte es dann, dass eine Radschraube beim nachziehen einfach abgebrochen ist. :wall: Bin hin zu meiner Werkstatt, die habe brav den abgebrochenen Radbolzen rausgefummelt :P und dann kam der Meister mit dem Hinweis, dass diese Radschrauben nicht mehr für Stahlfelgen zugelassen sind :?: . Es gab von Renault eine Order. Die haben mir dann einen kompletten Satz 16 Stck. Radschrauben für Stahlfelgen kostenlos verpasst.



Scenicstar
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 859
Registriert: 3. Feb 2004, 19:27
Scenicmodell: Opel Zafira Tourer
Kurzbeschreibung: Ehemals
Scenic I Ph.1 1,6e
Grand Scenic III 1,4 TCE
Motor: 1,4 Turbo
Ausstattung: -
Danksagung erhalten: 1 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von Scenicstar »

scenic16v hat geschrieben:Orginal Renaultfelgen-EGAL OB ALU ODER STAHL :!: -verwenden ein und dieselben RADSCHRAUBEN :arrow: DEFINITIV

Sorry, aber als Renault Schrauber habe ich da andere Infos: Alufelgen- radschrauben mit beweglichem Bund sind nicht für Stahlfelgen freigegeben :!: :!: (schon immer, mindestens aber seit R19). Ausnahme: Wenn der bewegliche Bund aus Stahl (normal Alu) besteht, das ist zB beim Laguna II der Fall. Für den Megane II hängt bei uns in der WS ein Zettel von Renno, auf dem Steht, dass die Alufelgenschrauben für Stahl auf keinen Fall verwendet werden dürfen :!: :!: . Am besten aber immer bei Stahlfelgen keine Radschrauben mit beweglichem Bund verwenden. Kann euch die Teilenummer der verschiedenen Radschrauben rausuchen, falls ihr das möchtet.



Sujuma
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1262
Registriert: 19. Dez 2003, 20:54
Scenicmodell: Nissan Qashqai 2.0
Kurzbeschreibung: Nach Scenic I und Scenic II gewechselt zu Nissan.
War ne geile Zeit hier im Forum.

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von Sujuma »

Hallo
Vor dem gleichen Problem wie Klaus-Peter Hemmerath stand ich auch.
Zu diesem Zeitpunkt kannte ich das Scenic-Forum noch nicht und suchte Hilfe bei www.motor-talk.de

Hier ist der Link zu dieser Diskussion, die am 15.11.03 ihren lauf nahm:
http://www.motor-talk.de/showthread.php ... genumber=1

Roman ich hoffe bist nicht sauer das ich hier zur Konkurrenz linke, da bekam ich auch den wink zum Scenic-Forum dem ich seid dem 19.12.2003 angehören darf.
Kennst Du das noch?
Deinem Wunsch ist entsprochen worden, es gibt ein Scenic-Forum:
http://www.scenic-forum.de
1. Adresse für Fahrer und Freunde des Scenic
... aber auch Beiträge zu anderen Modellen aus dem Hause Renault oder (Mini-)Vans anderer Hersteller sind willkommen.
Schaut doch mal rein, das Forum ist noch sehr jung und freut sich über jeden neuen Beitrag.

Beste Grüße!

Gruß Jürgen



hoppi
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 22
Registriert: 26. Feb 2004, 22:20

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von hoppi »

Ich kann die Aussage von Scenicstar auch bestätigen, denn der "unabhängige" Reifenverkäufer (kein Renault-Händler) hat mir zu den Winterrädern gleich einen kompletten Satz (passender und zugelassener) Radschrauben ohne beweglichen Bund verkauft. Das dies keine Abzocke ist, hat mir ein Bekannter (Berufs- und Hobbyschrauber) auch bestätigt.
Soweit ich mich noch erinnern kann, ist bei den Stahlfelgenschrauben auch der Konus anders, als bei den Alufelgenschrauben. Als technisch weniger versiertes Forumsmitglied kann ich mich da aber auch irren :?: .

Gruß
Hoppi



Roman Prinz
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3333
Registriert: 15. Okt 2003, 01:35
Scenicmodell: Nissan 100NX
Ausstattung: Targa Coupe

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von Roman Prinz »

Sujuma hat geschrieben:Hallo
Vor dem gleichen Problem wie Klaus-Peter Hemmerath stand ich auch.
Zu diesem Zeitpunkt kannte ich das Scenic-Forum noch nicht und suchte Hilfe bei www.motor-talk.de

Hier ist der Link zu dieser Diskussion, die am 15.11.03 ihren lauf nahm:
http://www.motor-talk.de/showthread.php ... genumber=1

Roman ich hoffe bist nicht sauer das ich hier zur Konkurrenz linke, da bekam ich auch den wink zum Scenic-Forum dem ich seid dem 19.12.2003 angehören darf.
Kennst Du das noch?
Deinem Wunsch ist entsprochen worden, es gibt ein Scenic-Forum:
http://www.scenic-forum.de
1. Adresse für Fahrer und Freunde des Scenic
... aber auch Beiträge zu anderen Modellen aus dem Hause Renault oder (Mini-)Vans anderer Hersteller sind willkommen.
Schaut doch mal rein, das Forum ist noch sehr jung und freut sich über jeden neuen Beitrag.

Beste Grüße!

Gruß Jürgen

Hey Jürgen,

ist doch kein Thema! So lange ein Link nicht zu Sitten- oder Rechtswidrigen Inhalten führt, bin ich der letzte der beleidigt ist.

Back to Topic:Ich höre zum ersten Mal, dass man Muttern/Schrauben für Alu- auch auf Stahlfelgen und umgekehrt montiert :?:
Für mich war es (an jeden Fahrzeug, egal welche Marke) bisher selbstverständlich, dass jeweils andere (richtige) verwendet werden müssen :arrow: Kegelbund für Stahl und Flaqche für Alufelgen (heißt das so?!?).
Aber ich lasse mich gerne belehren...



Scenicstar
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 859
Registriert: 3. Feb 2004, 19:27
Scenicmodell: Opel Zafira Tourer
Kurzbeschreibung: Ehemals
Scenic I Ph.1 1,6e
Grand Scenic III 1,4 TCE
Motor: 1,4 Turbo
Ausstattung: -
Danksagung erhalten: 1 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von Scenicstar »

Renault Megane/Scenic II
Austausch Alufelgen gegen Stahlfelgen
Diese Fahrzeuge sind mit Radschrauben ausgerüstet, die nur für die Befestigung von Alufelgen vorgesehen sind. Für Winterkompletträder auf Stahlfelgen müssen die Radschrauben mit der Teilenummer 7701206798 bestellt werden. Für die Befestigung des Ersatzrades sind unbedingt die beiliegenden Radschrauben zu verwenden

Soweit das offizielle Rundschreiben, das jeder Renno WS vorliegen sollte.
Gleiches gilt für: Laguna I Ph1, teilweise Ph2, Megane/Scenic I (alle), Clio, Twingo, Kangoo - wenn Radschrauben mit beweglichem Bund für Alus verwendet wurden. Ausgenommen sind die Matra Fahrzeuge (Espace 1-3, Avantime) und Laguna II. Über die restliche Renno Flotte liegen mir keine Daten vor.



Scenicstar
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 859
Registriert: 3. Feb 2004, 19:27
Scenicmodell: Opel Zafira Tourer
Kurzbeschreibung: Ehemals
Scenic I Ph.1 1,6e
Grand Scenic III 1,4 TCE
Motor: 1,4 Turbo
Ausstattung: -
Danksagung erhalten: 1 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von Scenicstar »

Weil es mir gerade eingefallen ist, hier noch eine kleine Ergänzung:
oben beschriebene Radschraube 7701206798, goldfarben- ist nur für Stahlfelgen
Es gibt auch noch Radschraube Nr. 8200030701, sieht aus wie die Alufelgenradschraube, nur ohne beweglichen Bund, kann für original Renno Alu- und Stahlfelgen verwendet werden. Hatte diese Schraube bei meinem Ph.1 mit Serienalus und im Winter auf Stahlfelgen verbaut, geht wahrscheinlich auch beim Scenic II. Dann muss man beim Radwechsel nicht immer so aufpassen, ob man die richtige Schraube hat.



Antworten

Zurück zu „Scenic 2: Fahrwerk und Räder“