Verbrauch 1.6 16v scenic ll 113Ps

Kraftstoff & Kraftstoffverbrauch, passive und aktive Sicherheit, ...
Antworten
Roman Prinz
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3387
Registriert: Mi 15. Okt 2003, 01:35
Scenicmodell: Nissan 100NX
Ausstattung: Targa Coupe

Beitrag von Roman Prinz »

@ Roberino

Klar.

Nur realistisch gesehen hat kaum jemand dauerhaft die Chance den angegebenen MIX der Hersteller zu halten.

Ich habe mit meinem Ier dci auch mal über kanpp 300 km einen Durchschnitt von 4,8l bei 68km/h Durchschnittsgeschwindigkeit geschafft,
war aber auf der N 86 in Südfrankreich.

Von daher ist Verbrauch für mich immer relativ und die Angaben in Prospekten oder Tests nur reine Information, sonst nichts.

Man hat es selber im Fuß den Verbrauch zu beeinflussen, kann beim gleichen Modelltyp um bis zu 15% variieren je nach Fahrer.

Wir haben es geschafft damals den Durchschnittsverbrauch unserer LKW von knapp 36,5 l für die gesamte Flotte auf 34,3 l zu drücken, nur weil unsere Fahrer ein Wochenende zu einer Schulung von DC waren.
Wenn man das auf 35 LKW umlegt und eine jährliche Fahrleistung von ca. 130.000km im Jahr, dann ist so etwas leicht verdientes Geld.

Gruß

Markus



andreas15

Verbrauch 1,6 - 113 PS

Beitrag von andreas15 »

Hallo,
nach den ersten 2000 km Stadtverkehr hat auch bei mir eine gewisse Ernüchterung eingesetzt, vor allem im Vergleich mit demVorgänger Sc.1 Ph. 1 (1,6 - 107 PS). Auch wenn wir zur Zeit mit Winterreifen fahren, viel innerstädtisch und viel bergauf/bergab unterwegs sind, kommen mir über 11 l im Durchschnitt viel vor (bei unveränderter Fahrweise). Auch mir scheint der Motor eher etwas zu schwach für dieses Auto zu sein: er muss recht hochtourig gefahren werden. :gruebel:



hwe
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 33
Registriert: Do 9. Sep 2004, 13:10
Scenicmodell: Scenic III TCe 130
Ausstattung: Luxe

Beitrag von hwe »

Hallo,

meine erste Verbrauchermittlung ergab folgendes Ergebnis:

Durchschnitt selbst errechnet: 8,97 l/100km

Durchschnitt Bordcomputer: 8,9 l/100 Km

Da der BC ja nur eine Stelle hinter dem Komma anzeigt, scheint er ja exakt zu rechnen :respekt:

Gruß -hwe-



andreas15

Beitrag von andreas15 »

Hallo zuammen,
hier war gelegentlich von einem modifiziertem Luftfilter die Rede - was wird dadurch eigentlich besser oder anders ?? Und was kostet dieses Ding?
Im übrigen kann ich eine neue beruhigendere Verbrauchsmitteilung machen: nach 800 km Autobahnfahrt mit Wi.-reifen, gleichmäßig c. 130 km/h: ca. 9 l / 100 km.

Andreas



Thomas80
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 2121
Registriert: So 18. Apr 2004, 22:47
Scenicmodell: Sc. 1 Ph.2-Meg 1 Ph1
Kurzbeschreibung: Absolute Unikate!
Sommer: Scenic 1 Ph.2, RXE, 1.6 16V K4M 700, 82 kW gem., EZ: 03/2001
Winter: Megane 1 Ph.1, RTe, 1.6e. 75kW gem. K7M 702 EZ: 09/1996
Alltags: Megane 1 Ph.1, RTe, 1.6e K7M 702, 72 kW gem., EZ: 05/1997
Frau: Laguna 1 Ph.2 GT, RXE Concorde, 1.6 16v, 88kW gem. K4M 710, EZ 12/2000
Ausstattung: RXE / RTE

Beitrag von Thomas80 »

andreas15 hat geschrieben:Hallo zuammen,
hier war gelegentlich von einem modifiziertem Luftfilter die Rede - was wird dadurch eigentlich besser oder anders ?? Und was kostet dieses Ding?

Andreas
Zum einen ist ein Sportluftfiltereinsatz meist aus einem Stoffgewebe (Baumwolle) das brauchst du bei Verschmutzung nur ausklopfen und wieder neu einsprühen mit Luftfilteröl oder wenns sehr dreckig ist mit einem Spezialreiniger auswaschen, an der Luft trocknen und wieder einölen, der Filter hält meist ein Autolebenlang und kommt in die Stelle des Paierfilters und kostet ca. 50-100 €. Desweitern gibt es einen offenen Sportluftfilter der aber meist keine ABE hat und daher nicht vom TÜV eingetragen wird, weil das Ansauggeräusch sehr kernig ist :lol: Ich hab bei meinem Ph.2 den Resonanzkasten entfernt und aus dem Lufteinlass in der Motorhaube einen "Ram-Air" Schlauch direkt auf den Luftfilterkasten geschraubt :respekt: Bilder davon kannst du in Meinem Profil / Homepage sehen! Meiner Meinung ist dadurch bei meinem, die Leistung / Durchzug gestiegen bei gleichem Verbrauch 8)



Derek

Verbrauch und Luftfilter ?

Beitrag von Derek »

Hallo erstmal. hat von euch jemand erfahrungen mit dem k+n luftfiltersatz für den scenic II ?
Angeblich gibt es auch ein performance kit.
Mein verbrauch liegt zur Zeit bei ca. 8.4 Liter laut compi.
Bin aber noch am einfahren.

würde mich freuen wenn ihr mir verraten könnt, ob sich der luftfilterwechsel lohnt.

gruß derek



Roberino
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 2153
Registriert: Di 3. Feb 2004, 12:53
Scenicmodell: VW Touran

Beitrag von Roberino »

@Derek

Das Thema Luftfilter K&N ist schon mal diskutiert worden.

Zu meiner Schande, ich finde das Thema aber gerade nicht...

Wenn du wissen willst, wie man das Ding in den Scenic II einbaut, hilft dir der Link weiter:

http://www.scenic-forum.de/scenic/knowl ... .php?id=33" onclick="window.open(this.href);return false;

Ich habe ihn selbst drin (2.0 Liter Motor) und meine schon das er etwas besser zieht, etc.

So long
Robert



Roman Prinz
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3387
Registriert: Mi 15. Okt 2003, 01:35
Scenicmodell: Nissan 100NX
Ausstattung: Targa Coupe

Beitrag von Roman Prinz »

Da ist das Thema zum Sportluftfilter: http://www.scenic-forum.de/scenic/viewtopic.php?f=1700" onclick="window.open(this.href);return false;



LordofCars

Beitrag von LordofCars »

Hi!

Kann ebenfalls nur bestätigen, dass mein Verbrauch (lt Compi) und Rechnung "zu Fuß" bei 8,4 l liegt.
DAS ist m. E. nach völlig unzeitgemäß und ein Widerspruch zu den Prospektangaben bei Renault. Aber da ein Gegengutachten Tausende von Euro kosten würde - die ja nicht mal mit Sicherheit Erfolg bringen, kann der Hersteller so etwas einfach weiterschreiben.
Ärgern tut mich das schon sehr.

By the way .. auch ein Softwareupdate der WS bei 8.000 km hat bis jetzt (11.000 km) keine Änderung gebracht.

Schade!



scenic16v
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 884
Registriert: Mi 15. Okt 2003, 17:31

Beitrag von scenic16v »

Obwohl 8,4 l doch ein sehr realistischer Wert ist bei einem Auto von 1,4 T Leergewicht und 113 Ps :!:
Hatte bei meinem Scenic II 1.4 16V ,nen Durschnittsverbrauch von knapp 11L :wall: :wall: :wall:

Also ich find den Wert o.K :wink:

gruß
scenic16v

Ach ja;Prospekte konnte man noch NIE Glauben schenken :nono:



Antworten

Zurück zu „Umwelt und Sicherheit“