Lichtautomatik

Kabel, Lampen, el. Bauteile, ...
Forumsregeln
Schön, du willst einen neuen Beitrag schreiben.  Wenn du etwas an deinen Wagen reparieren willst, dann nehme dir doch bitte etwas Zeit und dein Smartphone, dokumentiere die Arbeitsschritte und mache daraus eine kleine DIY-Anleitung in der KnowledgeBase, davon haben wir dann alle was.

Oder erstelle selber ein pdf-Dokument und schicke es mit einer kleine Beschreibung dazu an technik@scenic-forum.de, wir fügen diese dann der KnowledgeBase zu.

Bilder für deine Beiträge, im Forum sowie der KnowledgeBase, kannst du über unseren eigenen Bilderuploaddienst einfügen. Dazu gibt es diese Anleitung im Forum.

 
Roberino
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 2104
Registriert: 3. Feb 2004, 12:53
Scenicmodell: VW Touran

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Lichtautomatik

Beitrag von Roberino »

Tach zusammen,

ist es eigentlich irgendwie möglich die Empfindlichkeit des Lichtsensors zu beeinflussen?
Mir geht das Licht etwas zu spät an. Hätte es gerne etwas fürher an.

Machbar oder unmöglich?

Ciao
Robert



Bernd
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1379
Registriert: 30. Nov 2003, 14:29
Scenicmodell: Scenic III PhIII
Kurzbeschreibung: 2.0 16V 140 CVT,
Bose Edition
City Plus-Paket
Komfortsitz-Paket
Samoa-Blau
Ausstattung: Bose

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von Bernd »

Kann zwar damit leben wie es ist.
Ist auch ne feine Sache.
Würde mich aber trotzdem interessieren die
ganze Sache etwas zu optimieren.
Wenn jemand was weis.



scenic16v
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 870
Registriert: 15. Okt 2003, 17:31

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von scenic16v »

Hatte mal in der Werkstatt nachgefragt,da meiner fand ich ein bißchen zu früh anschaltete :wall: (bei strahlender Sonne :twisted: )
Meister sagte mir ist nicht möglich,da es über ne Fotozelle gesteuert wird,und da kann man angeblich NICHTS einstellen :!:

Vielleicht könnt Ihr ja noch mal bei Eurem Freundlichen Renaulthändler :D nachfragen,

Gruß
scenic16v



Baerli0123
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 230
Registriert: 5. Jan 2004, 11:34

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von Baerli0123 »

Hallo,
ich habe die Lichtautomatik abgestellt.
Wenn ich durch eine Unterführung herfuhr ging das Licht an , im Sommer durch Baumallee gefahren Licht an.... :nono:
na dachte ich mir ziehmlich empfindlich der Kleine
Wenn es aber draußen regnete und ich auf der Autobahn fuhr, alle fuhren mit Licht, mein Auto meinte er bräuche kein Licht, also per Hand eingeschaltet :nono:

Habe mir auch gedacht kann doch nicht gesund sein Licht an-aus-an-aus....
Ob Xenon oder H7. Geht bestimmt auf Dauer nicht gut.

Alsomein Fazit: Lichtautomatik aus.

Gruß Baerli



scenicfan
Supporter
Supporter
Beiträge: 2084
Registriert: 6. Dez 2003, 15:33
Scenicmodell: Scenic 3
Kurzbeschreibung: Scenic III weiss,Expression hell,
Arkamys Sound System,
TomTom Carminat,
Keyless Entry & Drive,
Einparkhilfe hi.
Ausstattung: Expression/hell

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Re: Lichtautomatik

Beitrag von scenicfan »

Roberino hat geschrieben:Tach zusammen,

ist es eigentlich irgendwie möglich die Empfindlichkeit des Lichtsensors zu beeinflussen?
Mir geht das Licht etwas zu spät an. Hätte es gerne etwas fürher an.

Machbar oder unmöglich?

Ciao
Robert

sicher machbar,obwohl bei mir funkts tadellos.
tunnel einfahren ,licht geht sofort an,(kurz vor dem tunnel).einzig das abschalten dauert 2-3sec. nach dem tunnel.



sm5
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 96
Registriert: 10. Jan 2004, 10:18

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von sm5 »

Hallo,
also bei mir funzt die Lichtautomatik auch tadellos. Wenn`s mal regnet und die Lichtautomatik nicht das Licht einschaltet kann man das Licht ja immer noch manuell einschalten. :wink:



Sujuma
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1262
Registriert: 19. Dez 2003, 20:54
Scenicmodell: Nissan Qashqai 2.0
Kurzbeschreibung: Nach Scenic I und Scenic II gewechselt zu Nissan.
War ne geile Zeit hier im Forum.

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von Sujuma »

Der Lichtsensor funktioniert eigentlich so wie ich mir das vorstelle. Die Empfindlichkeit stört mich ebenfalls etwas. Besonders in der Dämmerung, wenn Du da hinter einem her fährst und das Licht geht an und aus, ist das für den Vorausfahrenden sicherlich nicht angenehm.
Bei Tunneldurchfahrten, Top und super schnell.

Funktionsweise BOSCH Regen, - Lichtsensor
http://hometown.aol.de/HansKrt/Scenic-F ... sensor.jpg
1 Windschutzscheibe, 2 LED,
3 Fahrlichtsensor, 4 Fotodiode,
5 Umgebungslichtsensor
Der Lichtstrahl der LED wird in die Windschutzscheibe eingespiegelt. Die Fotodiode erfasst die Helligkeit des reflektierten Lichtstrahls. Wasser auf der Windschutzscheibe verringert die Lichtbrechung, so dass der Lichtstrahl nur teilweise reflektiert wird. Anhand des Reflexionsgrades kann der Regensensor die Regenintensität bestimmen und den Wischerantrieb entsprechend ansteuern.
Quelle: www.kraftfahrzeugtechnik-heute.de

Gruss Jürgen



Roberino
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 2104
Registriert: 3. Feb 2004, 12:53
Scenicmodell: VW Touran

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von Roberino »

@Sujuma

und ich dachte der Lichtsensor sitzt im Rückspiegel (in Fahrtrichtung)?

Wo denn nun?

Ciao
Robert



markus
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 497
Registriert: 5. Feb 2004, 12:12

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von markus »

@roberino

ich glaub, was du meinst ist die automatische abdunkelung des innenspiegels! dort hast auch nen sensor....

aber licht und regensteuerung erfolgt von außen via der zelle in der ws ganz oben...



Roberino
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 2104
Registriert: 3. Feb 2004, 12:53
Scenicmodell: VW Touran

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von Roberino »

@ All

habe mir die Seiten von Bosch (http://www.kraftfahrzeugtechnik-heute.d ... E_5_REGENS) mal angesehen und festgestellt, das der Regen- und Lichtsensor auch die Sonnenintensität messen kann und damit die Klimaautomatik steuert. :o

Was denn nun :?:

Oder stimmt das von Hupat aus dem Thread Klimaautomatik:

Hupat hat geschrieben:Der Sonnensensor, der sich übrigens am Armaturenbrett befindet misst die Stärke der Sonneneinstrahlung und passt die Stärke des Luftaustrittes der Klimaautomatik entsprechend an.
Hupat

Ganz schön viel Technik die verwirrt....

Ciao
Robert



Antworten

Zurück zu „Scenic 2: Elektrik und Elektronik“