Renault Felgen "Ostra" in 16"

Reifen, Felgen, Federung, Aufhängung, ...
Antworten
Richyf

Renault Felgen "Ostra" in 16"

Beitrag von Richyf »

Hallo erstmal, bin ganz neu hier.

Ich fahre derzeit einen Clio B Phase II und in etwa einem Monat wird ein neuer Scenic dazu kommen.

Jetzt aber mein Problem: Auf dem Clio möchte ich diesen Sommer die Renault Felgen "Ostra" in 6,5x16" und ET43 fahren. Die gab´s früher mal für den Scenic und den Megane, wenn ich mich nicht irre.
Hat jemand von Euch ein Gutachten von diesen Felgen, in dem evtl. sogar der Clio steht? Ein Gutachten von Felgen mit den gleichen Maßen würde mir auch helfen.

Danke schon mal,
Frank



Richyf

Beitrag von Richyf »

Hat denn wirklich keiner sowas? :cry:



scenic16v
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 884
Registriert: Mi 15. Okt 2003, 17:31

Beitrag von scenic16v »

@ RichyF

Erstmal Willkommen on Board :!:
Also Deine Idee mit den Scenicfelgen Ostra in 16 zoll,auf dem Clio finde ich Hammer.Bin auch dabei sowas an meinem Twingo durchzuführen allerdings in 15 Zoll.Ist auch ne Orginal Renaultfelge.
Also ein richtiges Gutachten wirst Du wohl nicht finden/bekommen :nono:
weil eben Orginalfelge(gilt meist als Ersatzteil-nicht als Zubehör),aber als Tip-fahr zu Deinem Renaulthändler und lass Dir ein so genanntes Datenblatt besorgen,klappt meist-sonst Einzelabnahme :wall:
Ok,viel Erfolg :wink:



Richyf

Beitrag von Richyf »

Ich find die Idee besonders deshalb so gut, weil der neue Clio RS jetzt Alus hat, die genau diesen sehr ähnlich sehen.

Was ist denn so ein Datenblatt? Und hilft mir das beim TÜV?



scenic16v
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 884
Registriert: Mi 15. Okt 2003, 17:31

Beitrag von scenic16v »

Datenblätter, sind Auszüge von Gutachten für Orginale Renaulalufelgen,die Sie meist in Ordnern haben,um genaue Auskunft(dem Käufer)geben zu können.
Meist klappt es beim Tüv.Ich glaub aber das die Ostrafelge als reines Ersatzteil geführt wird.Kommst wahrscheinlich nicht um ne Einzelabnahme drumrum. :wall:



Antworten

Zurück zu „Scenic 1: Fahrwerk und Räder“