Sicherheitstraining

Alles was sonst nicht in die oberen Kategorien passt ...
Roberino
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 2153
Registriert: Di 3. Feb 2004, 12:53
Scenicmodell: VW Touran

Sicherheitstraining

Beitrag von Roberino »

Tach,
habe mich für ein Sicherheitstraining in Augsburg angemeldet. Hat da noch jemand interesse? Noch gibts freie Plätze.

http://www.fit4driving.de/training/uebe ... s=augsburg

Bin schon gespannt wie sich der Scénic so im Grenzbereich verhält. :gruebel:

Ciao
Robert



Sujuma
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1274
Registriert: Fr 19. Dez 2003, 20:54
Scenicmodell: Nissan Qashqai 2.0
Kurzbeschreibung: Nach Scenic I und Scenic II gewechselt zu Nissan.
War ne geile Zeit hier im Forum.

Beitrag von Sujuma »

Hallo Robert,
auf jeden Fall eine Gute Idee :!: :!: :!:
Auch ich habe mich schon umgehört und werde an einem Sicherheitstraining teilnehmen.
Wir Organisieren dieses über meinen Chef :) bzw. halt über die Firma.
Wir haben zwar nix mit dem Straßenverkehr direkt zu tun aber unserem Chef liegt unsere Gesundheit am Herzen und dann wird`s auch billiger.

Guter Chefe :D

Bin schon gespannt wie sich der Scénic so im Grenzbereich verhält.
Ich glaub der Scénic II macht da eine gute Figur. Schaden kann es auf keinen Fall.



scenic16v
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 884
Registriert: Mi 15. Okt 2003, 17:31

Beitrag von scenic16v »

@ Roberino

Jetzt hast Du mich aber neugierig gemacht.Hört sich seht interessant an.
Poste mal wie es war,vielleicht überrede ich mich selbst :lol:



Martin
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 326
Registriert: Do 4. Dez 2003, 23:39
Scenicmodell: Grand Scenic
Kurzbeschreibung: 1.2 Tce Limited 115- 5 sitzer, Pioneer 3 wege lautsprecher mit tweeter, Rockfort Fosgate Subwoofer, Renault Sari schwarz im sommer, winter Sari silber. Navi, klima autom.zzt. 31000 km.
Motor: 1.2 Tce
Ausstattung: Limited
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Beitrag von Martin »

@Scenic16V

Tach Daniele,

Im neuen auto-motor und sport magazine steht ein angebot für die fahrsicherheitstrainingen, der preis war rund die 230,00 euro.
Allerdings nicht mit eigenes fahrzeug sondern neuen golf oder astra.

Kannst mal nachsehen sonst schicke PN , ich mail dir dann den daten :wink:


grusst Martin



hoppi
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 22
Registriert: Do 26. Feb 2004, 22:20

Beitrag von hoppi »

Hallo

Ich habe mit meinem Scenic vor vier Wochen am Fahrsicherheitstraining in Augsburg teilgenommen (ein Tag Intensivtraining) und kann es sehr empfehlen (das soll jedoch keine Werbung sein; bin zwar Mitglied im ADAC, aber kein Mitarbeiter dieses Automobilclubs! :| ).

@Martin

Ich bin der Meinung, dass man die Möglichkeit, das Sicherheitstraining mit dem eigenen Fahrzeug zu absolvieren, auf jeden Fall nutzen sollte, denn jedes Fahrzeug reagiert anders. Beim Sicherheitstraining hat man eben auch die Gelegenheit, Grenzsituationen zu "erfahren" und die richtige Reakton darauf zu trainieren, was im eigenen Scenic sicherlich sinnvoller ist, als z.B. in einem Golf. Übrigens: mein Scenic hat das Training gut überstanden :)



Martin
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 326
Registriert: Do 4. Dez 2003, 23:39
Scenicmodell: Grand Scenic
Kurzbeschreibung: 1.2 Tce Limited 115- 5 sitzer, Pioneer 3 wege lautsprecher mit tweeter, Rockfort Fosgate Subwoofer, Renault Sari schwarz im sommer, winter Sari silber. Navi, klima autom.zzt. 31000 km.
Motor: 1.2 Tce
Ausstattung: Limited
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Beitrag von Martin »

@Hoppi

Tach Hoppi,

Wilkommen im forum... wieder ein mitglied im club :) :) .

Wieviel hast du denn bezahlt für den training??


grusst Martin



hoppi
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 22
Registriert: Do 26. Feb 2004, 22:20

Beitrag von hoppi »

@Martin

Hallo Martin,

unter Roberino's Link (bzw. http://www.fit4driving.de/training/kurs ... n=intensiv)
sind die Preise für das Intensivtraining aufgelistet (z.Zt. von 139,-- als ADAC-Mitglied an Wochentagen bis 169,-- € als Nichtmitglied an Samstag/Sonn-und Feiertagen). Von Dezember bis Februar gab's eine Sonderaktion (z.B. als ADAC-Mitglied von MO-FR und nur bei Anmeldung über's Internet für 119,--€); diese Aktion wird wohl nicht verlängert :( , aber vielleicht gibt's in nächster Zeit wieder einmal eine Sonderaktion.
Für mich als "Otto-Normal-Fahrer" war es auf jeden Fall eine sinnvolle Investition; als positiven Nebeneffekt bekommt man bei mancher KFZ-Versicherung nach absolviertem Sicherheitstraining auch noch einen Prämiennachlass.

Gruß

hoppi



Martin
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 326
Registriert: Do 4. Dez 2003, 23:39
Scenicmodell: Grand Scenic
Kurzbeschreibung: 1.2 Tce Limited 115- 5 sitzer, Pioneer 3 wege lautsprecher mit tweeter, Rockfort Fosgate Subwoofer, Renault Sari schwarz im sommer, winter Sari silber. Navi, klima autom.zzt. 31000 km.
Motor: 1.2 Tce
Ausstattung: Limited
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Beitrag von Martin »

@Hoppi

Danke für die info's , :wink:

gruss Martin



Roberino
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 2153
Registriert: Di 3. Feb 2004, 12:53
Scenicmodell: VW Touran

Beitrag von Roberino »

Moin

so nun habe ich mit dem Scenic mein Sicherheitstraining beim ADAC in Augsburg absolviert.

War ein super Tag und hat viel Spaß gemacht.

Interessant ist, was der Scenic kann und was nicht! Er bleibt nahezu bei jeder Situation sprutreu, vorausgesetzt man hat die richtige Geschwindigkeit gewählt. Wer zu schnell ist, ist meist rausgeflogen, egal ob Zafira, Mondeo oder Explorer. Auch der Scenic ist hin und wieder rausgeflogen, weil zu schnell.

Es war auch mal interessant zu wissen, wie der Scenic mal mit und mal ohne ESP fährt. Fazit: das ESP werde ich NIE abschalten!!

Ansonsten lag er mit den Bremsleistungen im Mittelfeld, etwa gleich mit einem Zafira und einem Mini.

Da bei jeder Vollbremsung aber nie die Warnblinker angingen, gehe ich davon aus, das der Bremsassistent nicht funktioniert. Vielleicht verkürzt sich der Bremsweg dann ja noch ein bischen.

Wenn das Bremspedal voll durchgetreten wird, merkt man auch kein "pumpen" des Pedales mehr! Das kannte ich noch vom Zafira. Da hat man gemerkt, das ABS aktiv war.

Ciao
Robert



Michael05
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 30
Registriert: Do 12. Feb 2004, 13:23

Beitrag von Michael05 »

Hi

Da wir uns für unseren neuen GrandScenic von den Gelben Engeln etwas Geld "ausgeliehen" haben, bin ich auch mal tierisch gespannt auf das kostenlos dazugepackte Sicherheitstraining.

Kann mir nur vorstellen, daß das Auto schon ziemlich gequält wird (gerade bei Vollbremsungen).

Mal sehen wie´s wird.

Gruß
Michael



Antworten

Zurück zu „Sonstiges“