Zündaussetzer

Motor, Getriebe, Antriebswellen, ...
Forumsregeln
Schön, du willst einen neuen Beitrag schreiben.  Wenn du etwas an deinen Wagen reparieren willst, dann nehme dir doch bitte etwas Zeit und dein Smartphone, dokumentiere die Arbeitsschritte und mache daraus eine kleine DIY-Anleitung in der KnowledgeBase, davon haben wir dann alle was.

Oder erstelle selber ein pdf-Dokument und schicke es mit einer kleine Beschreibung dazu an technik@scenic-forum.de, wir fügen diese dann der KnowledgeBase zu.

Bilder für deine Beiträge, im Forum sowie der KnowledgeBase, kannst du über unseren eigenen Bilderuploaddienst einfügen. Dazu gibt es diese Anleitung im Forum.
century
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 653
Registriert: 29. Okt 2003, 20:39

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Zündaussetzer

Beitrag von century »

Hi ihr,

Gestern ist uns was ganz komisches passiert: Wir fuhren im 3. gang so 60 km/h(Scenic1, Ph1/Bj98) und auf einmal fieng( :?: ) das Auto an zu ruckeln, so wie Zündaussetzer, allerdings nicht einmal, sondern sicher so 2-3 sec lang, 5 sec pause und dann sicher wieder so 3 sec lang. Der Drehzahlmesser hat es so richtig zwischen 1500 und 3000 u/min hin und her geschlagen.

Was könnte das gewesen?
Hat das Auto vielleicht den Fehler gespeichert?



Uli

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Zündaussetzer

Beitrag von Uli »

Hallo,

bei uns war es eine defekte Zündspule. Hatte die Tanke vor Ort nicht gefunden, der Renault Spezialist aber dann doch. Beide Spulen mit Fehlersuche und Einbau kam dann auf ca 200 €.

Wenigstens ist der Fehler weg. War sehr nervig...

Uli



chain

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

98 hatte der schon die Schlechten Zündspulen ?

Beitrag von chain »

Hallo,

Ich glaube der 98 1,6e hatte noch nicht diese fehleranfälligen Einzelzündspulen oder ? Können aber schon die sein. Kabel sauber und alle fest drin ? Gerade bei dem Siffwetter wichtig...

CH



century
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 653
Registriert: 29. Okt 2003, 20:39

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von century »

Hi,

danke für die Tipps,

werde das mal mit den Zündkabel und so überprüfen.



chain

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Marder ?

Beitrag von chain »

Kontrollier auch mal die Kabel auf Löcher etc.
Mein Megane 1.6e Cabrio hatte leider Marder als Besucher, das 98 Baujahr muss leckeres Gummi haben...
CH



century
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 653
Registriert: 29. Okt 2003, 20:39

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von century »

@chain:
wir haben ein marderschreckgerät drinn. außerdem passieren diese Aussetzer vielleicht alle 4-5 Wochen einmal.



shooterman
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 281
Registriert: 27. Feb 2004, 07:46

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von shooterman »

Hallo,
das Verhalten hatte unserer Scenic I Ph. II auch hin und wieder. Trat aber nur unmittelbar nach dem Tanken auf und auch nur wenn ich ihn randvoll hatte. (bei wenig mehr als Leerlaufdrehzahl)
Kräftiges Gasgeben auf den ersten Kilometern nach der Tankstelle hat dann geholfen.

Gruß
Sven



century
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 653
Registriert: 29. Okt 2003, 20:39

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von century »

ja, sind gerade vom tanken gekommen.



hetkwaad

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Zündaussetzer

Beitrag von hetkwaad »

Hi, das mit den Zündaussetzern habe ich auch gehabt und habe ich schon wieder. Beim ersten mal nach 18.000km hat mir die sogenannte Fachwerkstatt alle 4 Zündspulen ausgetauscht. Der Schrauber sagte "so das war es". Als er den Motor anmachte waren es noch die gleichen symtome, also wurden noch einmal 4 neue Zündkerzen eingebaut, danach lief der Motor wieder einwandfrei. Also lag es an den Zündkerzen? der Meister sagt das lag an beiden komponenten. Ich zahlte also fast 250 Euro dafür. Jetzt bei 44.000 genau das gleiche Problem die Karre ruckelt und spuckt bei der beschleunigung nur bei gleichbleibender geschwindigkeit ist alles ok. Also habe ich die Zündkerzen ausgetauscht.
Ich habe die 4 Zündspulen gelöst und siehe da aus dem ganz rechten Kerzenloch kam ca. ein Schnapsglas voll Wasser herraus. Die Kerze sah genauso besch.... aus. Habe alles trocken gelegt und die Zündkerzen gewechselt, kontaktspray gegen die feuchtigkeit in die Zündspule und der Wagen lief wieder. Aber nur für ca. 2Wochen. Jetzt ruckelt und spuckt er wieder. Habe heute beim Autozubehör eine neue Zündspule bestellt für 46 Euro statt bei Renault für 65 Euro ist Montag da, werde sie dann tauschen und mal sehen ob es das war. Aber vieleicht hat jemand von euch irgend eine Idee was es sonst noch sein könnte. Übrigens ich fahre einen Scenic´RXE 1,6 16V 107 Ps mit fast alles drin, Bj.10.99. Über eine antwort würde ich mich freuen.



century
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 653
Registriert: 29. Okt 2003, 20:39

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von century »

hi und willkommen.

also wenn ich hier solche antworten über eure werkstätte so höre, dann frag ich mich doch echt, ob man solche ans reparieren lassen darf.
aber das komische ist ja bei uns, dass es vielleicht alle vier bis fünf wochen vorkommt. und das eben erst 2 mal. wir müssen das mal ein bisschen verfolgen.



Antworten

Zurück zu „Scenic 1: Motor und Antrieb“