Verdrecktes Dreiecksfenster vorne

Karosserie, Chassis, Innenraum, ...
Mickele
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 418
Registriert: Di 8. Jun 2004, 23:40

Beitrag von Mickele »

Hallo

Ich hab zwar nich den II'er aber auch das Problem. Ich verwende auch das Produckt von RainX (schon seit Jahren), aber man kann diesen effeck an den Seitenscheben mit einer guten Autopolietur oder mit einem Autowachs bzw. Versiegelung erreichen, die Anwendung auf der Windschutzscheibe rate ich ab. Da sollten nur Spezielle Mittel zum einsatz kommen.
Ein sehr gutes Produckt kommt aus dem Hause SONAX ("ausnahme")(wobei ich nicht viel von denen halte, es gibt bessere produckte von anderen Firmen) und zwar eine spezielle Scheiben bzw. Glaspolietur, weiß gerade den Namen/Bezeichnung nicht davon :( , ist in einer Weisen Flasche, das ist wirklich sehr gut und kann sogar kleine kratze entfernen :respekt: .



Antworten

Zurück zu „Scenic 2: Innenraum und Karosserie“