reserverad ?

Reifen, Felgen, Federung, Aufhängung, ...
Antworten
sleipnir

reserverad ?

Beitrag von sleipnir »

hallo scenic freunde

unser neuer steht nächste woche beim händler zur abholung bereit, jetzt beschäftigt mich eine frage zum reserverad. da wir 17 zöller bestellt haben, frag ich mich ob das reserverad auch 17'' hat oder nicht.
und wenn nich, was ist wenn man ne reifenpanne hat und das normale 16zoll rad montiert ?
darf man überhaupt so fahren, bzw. geht das eigentlich - oder hat man dann schieflage ?
ich kenn mich mit der thematik nicht so gut aus, vielleicht kann jemand helfen.

grüsse
frank



Scenicstar
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 864
Registriert: Di 3. Feb 2004, 19:27
Scenicmodell: Opel Zafira Tourer
Kurzbeschreibung: Ehemals
Scenic I Ph.1 1,6e
Grand Scenic III 1,4 TCE
Motor: 1,4 Turbo
Ausstattung: -
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Scenicstar »

Hallo,
das 16" Reserverad darfst du bei einer Reifenpanne montieren und fahren.
Allerdings solltest du dann maximal 80 Km/h fahren und nicht gerade weitere Strecken. Schieflage wird wohl nicht entstehen, da der Umfang des Reifens wahrscheinlich nicht viel kleiner ist. Die Zoll- Angaben beziehen sich auf die Felge, das hat mit dem Komplettraddurchmesser nichts zu tun. Der muss wegen Tachoabweichung etc. etwa gleich sein.

Grüße
Scenicstar



scenicfan
Supporter
Supporter
Beiträge: 2085
Registriert: Sa 6. Dez 2003, 15:33
Scenicmodell: Scenic 3
Kurzbeschreibung: Scenic III weiss,Expression hell,
Arkamys Sound System,
TomTom Carminat,
Keyless Entry & Drive,
Einparkhilfe hi.
Ausstattung: Expression/hell

Beitrag von scenicfan »

Scenicstar hat geschrieben:Hallo,
das 16" Reserverad darfst du bei einer Reifenpanne montieren und fahren.
Allerdings solltest du dann maximal 80 Km/h fahren und nicht gerade weitere Strecken.


warum ?

ist doch vollwertig.
und der umfang sollte der gleiche sein, rechne mal nach.



Scenicstar
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 864
Registriert: Di 3. Feb 2004, 19:27
Scenicmodell: Opel Zafira Tourer
Kurzbeschreibung: Ehemals
Scenic I Ph.1 1,6e
Grand Scenic III 1,4 TCE
Motor: 1,4 Turbo
Ausstattung: -
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Scenicstar »

@scenicfan
Der Umfang muss etwa gleich sein (max 4% Abweichung). Kann es leider nicht ausrechnen, da mir die genauen Daten fehlen. Aber der 17" ist etwas breiter, dass kann sich schon aufs Fahrverhalten auswirken, vor allem bei hohen Geschwindigkeiten. Langstrecken mit diesem Rad sind zwar Durchaus möglich, aber eben Gesetzlich nicht erlaubt.
Zum "Vollwertigen" Ersatzrad: Nur wenn es exakt die Größe der Serienbereifung hat, ist es zumindest in meinen Augen auch Vollwertig.
Auf manchen Laguna II Ersatzrädern habe ich auch schon Geschwindigkeitaufkleber gesehen, obwohl die auch "vollwertig" waren.



sleipnir

Beitrag von sleipnir »

hi leute

danke für die infos
da kann ich ja ganz beruhigt sein :) bei reifenpanne gibts also keine grösseren probleme - ausser die geschwindigkeit anzupassen.

thx für die prompte hilfe


frank



frank.buchholz
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 15
Registriert: Fr 22. Apr 2005, 12:09

Normales Rad als Reserverad?

Beitrag von frank.buchholz »

Kann man auch ein normales Rad als Reserverad unter den Grand Scenic montieren? Es ist ca 3 cm breiter und würde dadurch etwas tiefer liegen.



Antworten

Zurück zu „Scenic 2: Fahrwerk und Räder“