Pflegemittel für Innen und Außen

Karosserie, Chassis, Innenraum, ...
TomiB
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 309
Registriert: So 28. Dez 2003, 20:00
Scenicmodell: Scenic III PH1
Ausstattung: Luxe

Pflegemittel für Innen und Außen

Beitrag von TomiB »

Hallo Scenic´Fans,

mich würde mal interessieren was ihr so für Pflegemittel für euer Auto´chen benutzt. Es gibt ja so ein Haufen Kram´s, da weiß man garnicht was man nehmen soll.



scenic16v
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 884
Registriert: Mi 15. Okt 2003, 17:31

Beitrag von scenic16v »

Ok,fange mal an:

Wenn es mir die Zeit erlaubt,gibs ne gute alte Handwäsche,mit Autoschampo(Johnson&Johnson)
Bestimmte Pflegemittel habe ich nicht.Bei starken Flecken,nehme ich Lackreiniger-hilft meist,sonst Politur. :)
Innen für die Fenster nehme ich Glasreiniger und ausgediente Zeitungen,zum Staubwischen diese tollen Staubtücher wie Swiffer...

Ok,das war es erst mal,
scenic16v



zazikihelge
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 197
Registriert: Sa 19. Mär 2005, 18:28

Beitrag von zazikihelge »

Hallo
Na seid ihr auch immer stolz wenns nach dem Winter wieder blinkt?
Habe meinem, wie immer eine intensive Handwäsche gegönnt. Anschliessend habe ich ihn auch poliert. Diesmal mit einer Politur mit Teflon Eigenschaften. Blinkt wie die Sau. War auch super zu verarbeiten. Ihr wisst schon: Links einreiben, rechts polieren. Hatte sont immer was von Jonson&Jonson. Sieht wieder aus wie neu der kleine.

Ups, meinte natürlich Jonson mit "h"



ScenicTuning
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1011
Registriert: Fr 28. Mai 2004, 10:24
Scenicmodell: Scenic 1 Ph1

Beitrag von ScenicTuning »

Nach dem Winter habe ich meinem Scenic auch mal eine richtige Grundreinugung verpasst. Natürlich von Hand gewaschen, Waschanlagen machen eh nie richtig Sauber.
Ich Verwende für innen nur den Staubsauger und ein Plastik pflege mittel. Für die Lackpflege habe ich schon tiefer in die Tasche gegriffen und mir eine richtig gute Politur gekauft. Die Flasche hat 49, 95 € gekostet sind aber 500 ml drin. Weis jetzt aber nicht mehr wer der hersteller ist, muss ich mal in den Keller nachschauen gehen. Ist aber richtig gut das Zeug :nicken: Würde angeblich ein ganzes Jahr halten :gruebel: Aber wenn ich den Scenic damit Poliert habe, sieht er aus wie neu Lackiert, keine Streifen und Schlieren....einfach Genial. :wink:



zazikihelge
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 197
Registriert: Sa 19. Mär 2005, 18:28

Beitrag von zazikihelge »

Ich hab mal nachgesehen
Die Politur mit Teflon ist von BIO-FIX. Hat meine Frau besorgt. Ist irgendwie ein direktvertrieb, ähnlich wie HARA

Verfasst am: 01.04.2005, 20:33
ScenicTuning hat geschrieben:Nach dem Winter habe ich meinem Scenic auch mal eine richtige Grundreinugung verpasst. Natürlich von Hand gewaschen, Waschanlagen machen eh nie richtig Sauber.
Ich Verwende für innen nur den Staubsauger und ein Plastik pflege mittel. Für die Lackpflege habe ich schon tiefer in die Tasche gegriffen und mir eine richtig gute Politur gekauft. Die Flasche hat 49, 95 € gekostet sind aber 500 ml drin. Weis jetzt aber nicht mehr wer der hersteller ist, muss ich mal in den Keller nachschauen gehen. Ist aber richtig gut das Zeug :nicken: Würde angeblich ein ganzes Jahr halten :gruebel: Aber wenn ich den Scenic damit Poliert habe, sieht er aus wie neu Lackiert, keine Streifen und Schlieren....einfach Genial. :wink:

Vieleicht solltest du deine E-Box wieder in Original Zustand versetzen



ScenicTuning
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1011
Registriert: Fr 28. Mai 2004, 10:24
Scenicmodell: Scenic 1 Ph1

Beitrag von ScenicTuning »

Vieleicht solltest du deine E-Box wieder in Original Zustand versetzen

??? Verstehe ich jetzt nicht ???

:?:

Was ist eine E- Box? :gruebel:



zazikihelge
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 197
Registriert: Sa 19. Mär 2005, 18:28

Beitrag von zazikihelge »

Du hast doch ein Leistungssteigerndes Steuergerät eingebaut, sowie einen Powerboost. Steht zumindestens auf deiner Page.



ScenicTuning
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1011
Registriert: Fr 28. Mai 2004, 10:24
Scenicmodell: Scenic 1 Ph1

Beitrag von ScenicTuning »

Ach so, jetzt verstehe ich. :wink:

Ich dachte als was hat eine E-Box mit Pflegemittel für´s Auto zutun. :gruebel:

Ja das ist aber richtig, habe ich eingebaut. Das Power Boost ist aber schon nicht mehr drin.



Mickele
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 418
Registriert: Di 8. Jun 2004, 23:40

Beitrag von Mickele »

Ich arbeite viel mit den Produckten von 1Z, RotWeis und 3M und fürs finisch verwende ich Liquid Glass :wink:



Roman Prinz
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3387
Registriert: Mi 15. Okt 2003, 01:35
Scenicmodell: Nissan 100NX
Ausstattung: Targa Coupe

Beitrag von Roman Prinz »

Moin,

bei mir ist es so, das ich normalerweise die Waschanlage aufsuche ( textil ), nur zweimal im Jahr lasse ich den Dicken von Hand waschen ( Frühjahr und Herbst ).
Dann bekommt er von außen A1 Speed Wax in zwei Schichten und wird dann nach jedem Mal mit der Poliermaschine schön glatt poliert.

Innen verwende ich den Kunsstoffpfleger von A1.

Die Scheiben werden mit handelsüblichem Glasreiniger behandelt und dann mit Zeitungspapier trocken gewischt ( saugt am besten und macht keine Schlieren ).

Für die Nervas nehme ich einen Felgenreiniger von Norauto und anschliessend werden diese auch mit A1 Speedwax behandelt.

Gruß

Markus



Antworten

Zurück zu „Scenic 2: Innenraum und Karosserie“