Lautes gebläse ScenicII

Kabel, Lampen, el. Bauteile, ...
Martin
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 326
Registriert: Do 4. Dez 2003, 23:39
Scenicmodell: Grand Scenic
Kurzbeschreibung: 1.2 Tce Limited 115- 5 sitzer, Pioneer 3 wege lautsprecher mit tweeter, Rockfort Fosgate Subwoofer, Renault Sari schwarz im sommer, winter Sari silber. Navi, klima autom.zzt. 31000 km.
Motor: 1.2 Tce
Ausstattung: Limited
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Lautes gebläse ScenicII

Beitrag von Martin »

Bei zufall habe ich heute mein heizungs/klima gebläse maximal laufen lassen, da kommt so ein laut brummendes gerausch aus dem armaturenbrett das telefonieren mit FSE nicht mehr geht.
Im winter egal, aber im sommer wenn es immer max dreht :nono: :nono:

Habt Ihr auch so ein lautes gebläse , oder muss ich wieder im WS :cry:

postet mal ein paar hörproben :)

grusst Martin



TomiB
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 309
Registriert: So 28. Dez 2003, 20:00
Scenicmodell: Scenic III PH1
Ausstattung: Luxe

Beitrag von TomiB »

Also ich hab schon ein neuen Gebläselüfter drin. Eines Morgens, war da auf einmal ein merkwürdiges Geräusch. Das Gebläse wurde bei zunehmender Leistung immer lauter, bis es richtig dröhnte. Gleich hin zur Werkstatt. Meister sagt , wir müssen einen Termin machen. Termin gemacht, Fehler wurde gefunden - unrunder Lauf des Gebläselüfters. Teil natürlich nicht da. :nono: Neuer Termin, Lüfter gewechselt - nun ist wieder alles gut. Man gut das wir 2 jahre Garantie haben :lol:



Bernd
Supporter
Supporter
Beiträge: 1389
Registriert: So 30. Nov 2003, 14:29
Scenicmodell: Scenic III PhIII
Kurzbeschreibung: 2.0 16V 140 CVT,
Bose Edition
City Plus-Paket
Komfortsitz-Paket
Samoa-Blau
Ausstattung: Bose

Beitrag von Bernd »

Hatte auch schon so ein lautes Geräusch bei voller Gebläseleistung,
hab richtig Angst bekommen.
War dann aber nach abschalten und wiedereinschalten weg.
Ich hoffe es bleibt so!



sm5
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 96
Registriert: Sa 10. Jan 2004, 10:18

Lüfter pfeift

Beitrag von sm5 »

Hallo Leute,

bin heute mal ne längere Strecke gefahren Da ist mir aufgefallen das der Gebläselüfter bei niedriger Stufe Pfeifgeraüsche von sich gibt. Wenn das Radio bei normaler Lautstärke an ist hört man es fast nicht, wenn`s Radio aber aus ist nervt es schon ganz schön. Wenn man das Gebläse dann höher stellt übertont das Blasen dann das Pfeifen. Hat sonst schon jemand das gleiche Problem gehabt und wenn ja was wurde in der WS dagegen unternommen ?



dauphine
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 94
Registriert: So 4. Jan 2004, 17:29

Beitrag von dauphine »

dieses Gebrummel des Lüfters... es ist nicht nur sehr störend, es hört sich auch noch ziemlich billig an.

Dieses Gebrummel tritt aber nicht nur auf, wenn das Gebläse voll läuft, sondern auch schon auf unterster Stufe.

Bislang allerdings nur sporadisch. Tritt es auf, hat bisher auch Aus- und Anschalten ein wenig geholfen.

Beim nächsten Reklamationstermin in der WS werde ich das aber auch erwähnen.



Scenicstar
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 864
Registriert: Di 3. Feb 2004, 19:27
Scenicmodell: Opel Zafira Tourer
Kurzbeschreibung: Ehemals
Scenic I Ph.1 1,6e
Grand Scenic III 1,4 TCE
Motor: 1,4 Turbo
Ausstattung: -
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Scenicstar »

Brummende Lüfter gabs bei den Alten rennos auch schon, aber erst nach über 10 Jahren, da ist das Lager des Lüfters ausgeschlagen. Konnte man anfangs noch separat austauschen :) . Schön, dass es bei den neuen so lange hält :twisted: , da könnte Renno den Reparatursatz ja wieder Auflegen. Oder wieder die Lüfter vom R5&co einbauen, wie gesagt, die hielten wenigstens über 10 Jahre.



Roman Prinz
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3387
Registriert: Mi 15. Okt 2003, 01:35
Scenicmodell: Nissan 100NX
Ausstattung: Targa Coupe

Re: Lüfter pfeift

Beitrag von Roman Prinz »

sm5 hat geschrieben:Hallo Leute,

bin heute mal ne längere Strecke gefahren Da ist mir aufgefallen das der Gebläselüfter bei niedriger Stufe Pfeifgeraüsche von sich gibt. Wenn das Radio bei normaler Lautstärke an ist hört man es fast nicht, wenn`s Radio aber aus ist nervt es schon ganz schön. Wenn man das Gebläse dann höher stellt übertont das Blasen dann das Pfeifen. Hat sonst schon jemand das gleiche Problem gehabt und wenn ja was wurde in der WS dagegen unternommen ?

Habe gestern meinen Grand Scenic 1,5 bekommen und auch ich hab das Pfeifen bei der Klimaautomatik drin bei Anfang des dritten Rades! Gibts bei euch schon eine Lösung?

mfG
mike



Bommel
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 265
Registriert: Mi 12. Mai 2004, 09:33

Beitrag von Bommel »

Hallo,

ich hatte auch so ein ratter neich am Anfang. Bei mir war es irgendein Teileaufkleber der sich löste und im Ventilator verfing.

Hatte meine Werkstattmeister sofort bei der Demonstration erkannt und war nach ein paar Minuten erledigt (vor über Motoraum irgendwie reingefummelt)

Grüße
Bommel



Roman Prinz
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3387
Registriert: Mi 15. Okt 2003, 01:35
Scenicmodell: Nissan 100NX
Ausstattung: Targa Coupe

Beitrag von Roman Prinz »

Hallo!

Na Rattern is es ja keins, das ist so ein Pfeifen, wie bei Zugluft durch einen Schlitz! (Altes französisches Schloß)

mfG
michael



Anfänger
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3225
Registriert: Di 27. Apr 2004, 10:06
Scenicmodell: keiner mehr
Kurzbeschreibung: Bis zum Motorplatzer 9/2009: SCII Ph1 09/04 Luxe Priv 1.9dci

Beitrag von Anfänger »

Schau doch mal. ob Du noch den "Stöpsel" im Handschuhfach hast.

Wenn ja, rausziehen und das Ganze hat sich erledigt.
Da gibt es auch einen Beitrag dazu, ich bin nur heute schon zu müde zum raussuchen . Vielleicht erinnert sich jemand spontan an den Link?
Suchfunktion: Klima UND Geräusch UND Handschuhfach ?

Schönen Abend noch

Anfänger



Antworten

Zurück zu „Scenic 2: Elektrik und Elektronik“