Klimaautomatik

Kabel, Lampen, el. Bauteile, ...
Antworten
Roberino
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 2153
Registriert: Di 3. Feb 2004, 12:53
Scenicmodell: VW Touran

Klimaautomatik

Beitrag von Roberino »

Tach,

wenn ich die Klimaautomatik auf AUTO stelle, merke ich, dass aus den Lüftungsdüsen im Armaturenbrett (also links, mitte, rechts) nichts bzw. nahezu nichts mehr rauskommt, obwohl diese geöffnet sind.

Die Luft kommt immer nur oben an der Scheibe und unten im Fußraum raus.

Ist das "normal"?

Ciao
Robert
PS: Immernoch extrem begeistert!! :D



mrtrike
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 214
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 13:34

Beitrag von mrtrike »

Hi,
bei meinem scenic 1 Phase 2 ist das normal.
Im unterem Drittel der Klima sind die Schalter für die Belüftung(oben, unten usw.) Sobald der Schalter (Auto) betätigt wird, geht immer die Belüftung Frontscheibe und Fußraum an.

Mit freundlichem Triker Gruß

Mr. Trike



Roman Prinz
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3387
Registriert: Mi 15. Okt 2003, 01:35
Scenicmodell: Nissan 100NX
Ausstattung: Targa Coupe

Beitrag von Roman Prinz »

mrtrike hat geschrieben:Hi,
bei meinem scenic 1 Phase 2 ist das normal.
Im unterem Drittel der Klima sind die Schalter für die Belüftung(oben, unten usw.) Sobald der Schalter (Auto) betätigt wird, geht immer die Belüftung Frontscheibe und Fußraum an.

Mit freundlichem Triker Gruß

Mr. Trike

BTW:
Glückwunsch, Du hast eben den 2000sten Beitrag im Scenic-Forum geschrieben! :D



mrtrike
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 214
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 13:34

Beitrag von mrtrike »

Roman Prinz hat geschrieben:
mrtrike hat geschrieben:Hi,
bei meinem scenic 1 Phase 2 ist das normal.
Im unterem Drittel der Klima sind die Schalter für die Belüftung(oben, unten usw.) Sobald der Schalter (Auto) betätigt wird, geht immer die Belüftung Frontscheibe und Fußraum an.

Mit freundlichem Triker Gruß

Mr. Trike

BTW:
Glückwunsch, Du hast eben den 2000sten Beitrag im Scenic-Forum geschrieben! :D

Ich glaube du hast da zwei Nullen zuviel angegeben :wink:
Aber mit der Zeit werde ich das Ziel noch erreichen. :D

Mit freundlichem Triker Gruß

Mr. Trike



Roman Prinz
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3387
Registriert: Mi 15. Okt 2003, 01:35
Scenicmodell: Nissan 100NX
Ausstattung: Targa Coupe

Beitrag von Roman Prinz »

Ich meine den 2000sten Beitrag insgesamt aller Mitglieder (also "Brutto") im Forum.
Wie auch immer -> Back to Topic :wink:



Bernd
Supporter
Supporter
Beiträge: 1389
Registriert: So 30. Nov 2003, 14:29
Scenicmodell: Scenic III PhIII
Kurzbeschreibung: 2.0 16V 140 CVT,
Bose Edition
City Plus-Paket
Komfortsitz-Paket
Samoa-Blau
Ausstattung: Bose

Beitrag von Bernd »

Die Klimaautomatik regelt nicht nur die Temperatur sondern
auch wo und wie viel Luft gebraucht wird um schnellstens
das optimal gewählte Klima zu erreichen.
Steuert also oben, unten oder Mitte und auch die Stärke der Gebläse.
Deshalb soll bei Automatick auch darauf geachtet werden das
alle Luftschächte geöffnet sind.
So soll's jedenfalls sein!



mrtrike
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 214
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 13:34

Beitrag von mrtrike »

bernd hat geschrieben:Die Klimaautomatik regelt nicht nur die Temperatur sondern
auch wo und wie viel Luft gebraucht wird um schnellstens
das optimal gewählte Klima zu erreichen.
Steuert also oben, unten oder Mitte und auch die Stärke der Gebläse.
Deshalb soll bei Automatick auch darauf geachtet werden das
alle Luftschächte geöffnet sind.
So soll's jedenfalls sein!

Sobald die Kontrolleuchte des Schalters "Auto" leuchtet sind grundsätzlich nur die Lüftungschächte für die Frontscheibe und den Fußraum aktiv.
Im Sommer geht natürlich auch noch die Klima an.

Betätige ich (jetzt in Winter) z.b. den Schalter für die Lüftung mitte oder mache die Klimaanlage an, dann geht die Kontrolleuchte "Auto" aus.
Die Temperaturregelung oder die Regelung der Lüftungsstärke bleibt trotzdem erhalten.

Meines Erachtens regelt der Schalter "Auto" einzig und allein ob die Klima, je nach Außentemperatur, an oder ausgemacht wird.

Mit freundlichem Triker Gruß

Mr. Trike



Sujuma
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1274
Registriert: Fr 19. Dez 2003, 20:54
Scenicmodell: Nissan Qashqai 2.0
Kurzbeschreibung: Nach Scenic I und Scenic II gewechselt zu Nissan.
War ne geile Zeit hier im Forum.

Beitrag von Sujuma »

Hallo mrtrike
Das ist nicht ganz Korrekt was Du da sagst.
Kann aber daran liegen das Ihr von unterschiedlichen Autos spricht :wall:
Du Scénic I und Bernd hat einen Scénic II und bei dem wird auch die Luftverteilung von der Auto-Funktion übernommen.



mrtrike
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 214
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 13:34

Beitrag von mrtrike »

Sujuma hat geschrieben:Hallo mrtrike
Das ist nicht ganz Korrekt was Du da sagst.
Kann aber daran liegen das Ihr von unterschiedlichen Autos spricht :wall:
Du Scénic I und Bernd hat einen Scénic II und bei dem wird auch die Luftverteilung von der Auto-Funktion übernommen.

Da könntest du recht haben, das bein Scenic II die Sachlage etwas anders liegt.

Mit freundlichem Triker Gruß

Mr. Trike



Roman Prinz
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3387
Registriert: Mi 15. Okt 2003, 01:35
Scenicmodell: Nissan 100NX
Ausstattung: Targa Coupe

Beitrag von Roman Prinz »

Die Klimaautomatik regelt im AUTO-Modus folgende Funktionen:

Temperatur (Fühler und Pumpe sitzen im Gehäuse der Innenleuchte)
Alle Luftabgänge. Unter Berücksichtigung der Soll - Ist-Temperatur.
Gebläse. Unter Berücksichtigung der Soll - Ist Temperatur sowie
der Aussen-Ist-Temperatur.

Wenn z.b. im Innenraum eine Temp. von 29° herrscht, und die Soll-Temp.
20° beträgt, dann versucht die Regelung zuerst mit Öffnen der mittleren
Luftdüsen die Temp. zu verringern Geschieht dies nicht in einer in der Klimaautomatik einprogrammierten Zeit, wird zusätzlich die Klimaanlage
eingeschaltet.

Ich werde mal Versuchen die Regelkennlinien zu bekommen.



Antworten

Zurück zu „Scenic 2: Elektrik und Elektronik“