Was müsste am Scenic III besser sein oder werden?

Alles was sonst nicht in die oberen Kategorien passt ...
Q

Beitrag von Q »

@roadster

Schon klar, aber hier geht es ja um Wünsche und um Dinge die besser werden sollten.

Das davon nur marginal was seitens des Herstellers umgesetzt wird, ist klar - leider -.

Aber man darf ja noch Illusionen haben. :roll:

Gruß

Q



scenicfan
Supporter
Supporter
Beiträge: 2085
Registriert: Sa 6. Dez 2003, 15:33
Scenicmodell: Scenic 3
Kurzbeschreibung: Scenic III weiss,Expression hell,
Arkamys Sound System,
TomTom Carminat,
Keyless Entry & Drive,
Einparkhilfe hi.
Ausstattung: Expression/hell

Beitrag von scenicfan »

Berossa hat geschrieben:Der Scenic III sollte ist eine bessere Kurvenstabilität haben und auch die Seitenneigung müsste verringert werden. Es macht wenig Spass, in kurvigen Gegenden zu fahren. Die Lenkung könnte direkter sein und die Sitze etwas mehr Seitenhalt aufweisen. Damit würde auch ein sichereres Fahrgefühl vermittelt.

Ich kenne einige Scenic Fahrer und alle bemängeln vor allen das schwabelige Fahrwerk mehr oder weniger. Ich glaube viele suchen beim Autowechsel eine Alternative aus diesen Gründen.

Ansonsten bin ich mit dem Auto zufrieden :)

aslo dem kann ich niocht zustimmen.
ich nehme kurven locker mit 110 wo andere sich fast in die hose machen.
habe kein ESP,etc.
auch ist die servo nicht "schwammig".
weiss nicht wie man das eigentlich feststellen soll.



scenicfan
Supporter
Supporter
Beiträge: 2085
Registriert: Sa 6. Dez 2003, 15:33
Scenicmodell: Scenic 3
Kurzbeschreibung: Scenic III weiss,Expression hell,
Arkamys Sound System,
TomTom Carminat,
Keyless Entry & Drive,
Einparkhilfe hi.
Ausstattung: Expression/hell

Beitrag von scenicfan »

roadster hat geschrieben:
Hi Q
Zustimmung. Doch realistisch ist diese Forderung leider nicht. Wer ein ausgereiftes Produkt wünscht, sollte sich den Kauf eines brandneuen Modells in jedem Fall verkneifen und immer mindestens die zweite Serie abwarten. Das gilt nicht nur für PCs, Autos und Handys aller Marken, sondern heutzutage grundsätzlich für fast alles.

warum wird dann nicht die 2. serei gleich auf den markt geworfen?
und wenn jader auf dei 2. serei wartet,würde es nie besser,bzw. würde das modell vom markt verschwinden.

ich denke ,die ingenieure sollten den bezug zur basis suchen,und nicht in sphären schweben ,die niemand erreicht.
heutige autos haben soviel schnickschnack drinnen,den eigentlich niemand mehr zahlen/haben will,der auch total unnötig ist.
wenn ich mir den neuen scenic ansehe,mit diesem schwachsinnigen joystick auf der mittelkonsole,die man nach öffnen nicht mehr normal schliessen kann,dann frage ich mich was sich die ingenieure dabei denken.
sieht es bei denen privat auch so chaotisch aus?
das wären ja die besten kunden,denn die kaufen alles.



scenicexception
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 920
Registriert: Do 29. Jun 2006, 09:46

Beitrag von scenicexception »

scenicfan hat geschrieben: ich denke ,die ingenieure sollten den bezug zur basis suchen,und nicht in sphären schweben ,die niemand erreicht.
heutige autos haben soviel schnickschnack drinnen,den eigentlich niemand mehr zahlen/haben will,der auch total unnötig ist.
wenn ich mir den neuen scenic ansehe,mit diesem schwachsinnigen joystick auf der mittelkonsole,die man nach öffnen nicht mehr normal schliessen kann,dann frage ich mich was sich die ingenieure dabei denken.
sieht es bei denen privat auch so chaotisch aus?
das wären ja die besten kunden,denn die kaufen alles.
ABER ENTSCHULDIGUNG: Es sind nicht die Ingenieure (bin einer davon) sondern die Herren Designer die sowas gemalt haben. Wir sollen die Sch... dann realisieren. Dann kommen die Einkäufer die Geld sparen wollen.



scenicfan
Supporter
Supporter
Beiträge: 2085
Registriert: Sa 6. Dez 2003, 15:33
Scenicmodell: Scenic 3
Kurzbeschreibung: Scenic III weiss,Expression hell,
Arkamys Sound System,
TomTom Carminat,
Keyless Entry & Drive,
Einparkhilfe hi.
Ausstattung: Expression/hell

Beitrag von scenicfan »

zwischen malen und ausführen ist aber ein unterschied.
wo sind die produktmanager,die eigentlich den markt erkunden sollten?

warum werden in den nächsten jahren die billigautos boomen?

weil jeder diese sauteuren gimmicks wie Navi,Radio,100 Airbags,etc. haben wollen?

sicher nicht,denn ein auto ohne möglichkeit das radio zu wechseln,kommt für viele nicht in frage!
und navi bekommt man ab 160.-,das viel besser ist.
aber das wollen die manager nicht wissen,weil sie es gar nicht kennen



roadster
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 85
Registriert: Mi 13. Jun 2007, 18:02

Beitrag von roadster »

scenicfan hat geschrieben:... warum wird dann nicht die 2. serei gleich auf den markt geworfen?
und wenn jader auf dei 2. serei wartet,würde es nie besser,bzw. würde das modell vom markt verschwinden.

Nun mach dir mal keine Sorgen: es wird immer Leute geben, die stets das Neueste haben müssen - aus welchen Gründen auch immer. Mir solls recht sein, denn die testen ja freiwillig mein Auto von morgen! 8) Toll. Herzlichen Dank!



Kangoofahrer
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 226
Registriert: Do 2. Nov 2006, 21:21

Beitrag von Kangoofahrer »

Berossa hat geschrieben:Der Scenic III sollte ist eine bessere Kurvenstabilität haben und auch die Seitenneigung müsste verringert werden.

Wenn da wirklich so kommt, kaufe ich mir garantiert keinen 3er mehr, mir ist der Scenic 2/1 schon fast zu hart und fest, ich such eher Komfort-orientierte Fzg.
Würde mir daher auch nie wieder einen VW kaufen, sind mir viel zu hart, meine Bandscheiben freuen sich nur über Komfort ala France!

@ senicexeption Glückwunsch zum 1000 ten Beitrag!!



scenicexception
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 920
Registriert: Do 29. Jun 2006, 09:46

Beitrag von scenicexception »

@ senicexeption Glückwunsch zum 1000 ten Beitrag!!
Wow, habe ich gar nicht gesehen :smartass: Danke!



Anfänger
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3225
Registriert: Di 27. Apr 2004, 10:06
Scenicmodell: keiner mehr
Kurzbeschreibung: Bis zum Motorplatzer 9/2009: SCII Ph1 09/04 Luxe Priv 1.9dci

Beitrag von Anfänger »

Es macht wenig Spass, in kurvigen Gegenden zu fahren. Die Lenkung könnte direkter sein und die Sitze etwas mehr Seitenhalt aufweisen. Damit würde auch ein sichereres Fahrgefühl vermittelt.

Ich kenne einige Scenic Fahrer und alle bemängeln vor allen das schwabelige Fahrwerk mehr oder weniger. Ich glaube viele suchen beim Autowechsel eine Alternative aus diesen Gründen.

Von welchem Scenic sprichst Du?

Ich kann da beim IIer Grand wirklich nicht klagen. Sichere Kurvenhatz in den Seealpen ist überhaupt kein Problem. Nur die langsamen Motorradfahrer halten dort in den Kurven immer auf :-( , nicht Fahrwerk oder gar Lenkung des Scenic ...

Gruß
Anfänger



martinf
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 414
Registriert: Mo 20. Sep 2004, 10:28
Scenicmodell: Scenic 2 Ph 1
Kurzbeschreibung: Bj. 11/04, 1,5dCi (74kW) mit TwinTec Nachrüst-DPF
Ausstattung: Expression Comfort

Beitrag von martinf »

Berossa hat geschrieben:Ich kenne einige Scenic Fahrer und alle bemängeln vor allen das schwabelige Fahrwerk mehr oder weniger. Ich glaube viele suchen beim Autowechsel eine Alternative aus diesen Gründen.
Fahren die mit der originalen Reifengröße oder haben die getauscht? Über letzeres möchte beim Sc-II nämlich die Servolenkung informiert werden! Oder beziehst Du Dich auf den Sc-I?

Gruß, Martin



Antworten

Zurück zu „Sonstiges“