Was müsste am Scenic III besser sein oder werden?

Alles was sonst nicht in die oberen Kategorien passt ...
andedie
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 36
Registriert: Sa 18. Aug 2007, 10:52

Beitrag von andedie »

Hallo zusammen,

vor geraumer Zeit wurde ich von einem bekannten Meinungsumfrageninstitut eingeladen ein paar Autos zu vergleichen. Dort stand ein C-Max, ein Touran, ein C4 Picasso und ... ein Auto ohne Markenemblem, war aber sofort als Renault zu erkennen, da es die selbe Dachlinie und Felgen wie der Scenic II hatte. Das Auto war relativ ähnlich zum II nur mit einer gänzlich anderen Front sah aus wie ein Alien mit riesigen Mandelaugen vielleicht mit gewisser Ähnlichkeit zum Twingo. Nach einhelliger Meinung der dort anwesendern verbesserungwürdig. Aber es ändert sich noch bestimmt einiges bis zur Präsentation. Hoffentlich.

Genießt die Sonne



Renault-Scenic-Fan

Beitrag von Renault-Scenic-Fan »

Hallo Roberino,
Roberino hat geschrieben:Habe heute ne Mail und nen Anruf bekommen.

O-Text der Mail

Guten Tag Herr Hausladen,

vielen Dank für Ihre E-Mail bezüglich unseres Renault Scénic.

Wir haben uns sehr über Ihre konstruktive Anregung gefreut. Der Erfolg unserer Modelle hängt unter anderem auch damit zusammen, dass wir möglichst zeitnah die Ideen unserer Kunden in die Serienproduktion einfließen lassen.

Das geschieht dann, wenn die Verbesserungswünsche und Anregungen, die wir tagtäglich erhalten, in großer Zahl in eine bestimmte Richtung gehen. In diesem Fall wird unsere Entwicklungsabteilung sich der Anregungen annehmen und versuchen, sie umzusetzen. Wenn das gelingt, wird in der nächstmöglichen Modellüberarbeitung der neue Vorschlag berücksichtigt. "Möglichst zeitnah" ist dabei eine höfliche Umschreibung für einen Vorgang, der zumeist länger als ein Jahr dauert.

Dabei ist es auch nicht mehr möglich, diese Verbesserung einer bestimmten Person zuzuordnen, denn erst wenn eine Vielzahl von Kunden eine Änderung wünscht, können wir diese berücksichtigen.

Ihr Beitrag ist natürlich wichtig, damit diese Menge erreicht wird und stellt für uns zudem einen wichtigen Indikator für die Kundenzufriedenheit dar.

Auf der Seite Renault Welt erhalten Sie Informationen über Entwicklungen und Innovationen aus dem Hause Renault.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Renault Online Team

i. A. Stefanie Gehrig
Sachbearbeiterin Kundenbetreuung


Am Telefon hat mir Frau Gehrig noch mitgeteilt, das die Fachabteilung noch ein Statement zu den ganzen Vorschlägen abgeben wird.

Also, warten wir mal noch auf dessen Rückmeldung.

Ciao
Rob

Hast Du eigentlich inzwischen eine Rückmeldung von der Fachabteilung bekommen ?



Roberino
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 2153
Registriert: Di 3. Feb 2004, 12:53
Scenicmodell: VW Touran

Beitrag von Roberino »

Hi,

nein, wie zu erwarten habe ich keine weiteren Rückmeldungen erhalten.

Ciao
Rob



scenicexception
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 920
Registriert: Do 29. Jun 2006, 09:46

Beitrag von scenicexception »

Vielleicht kann man sich den Scénic III mit den Schiebetüren besser vorstellen?

http://www.caradisiac.com/php/essai_tun ... pace_5.php



Q

Beitrag von Q »

Was man verbessern sollte, habe ich weiter vorne ja schon genannt.

Die Idee mit den Schiebetüren halte ich für sinnvoll, jedoch würde ich nach meinen persönlichen Erfahrungen davon ausgehen, das diese dann wieder eine ( neue ) Schwachstelle am Scenic III ergeben würden.

Renault sollte in meinen Augen absolute Priorität darauf legen, ein ausgereiftes Fahrzeug auf den Markt zu bringen.

Den Kunden als Betatester zu missbrauchen, wie es beim Scenic II Ph. 1 der ersten beiden Baujahre seitens Renault getan wurde, würde die noch vorhandene Reputation gänzlich zunichte machen.

Hier im Forum sind viele ( mich eingeschlossen ), die den Scenic vom Konzept etc. her für sehr gut empfinden, jedoch auf Grund der üblen Erfahrungen mit den ersten Baujahren sich zum Teil von diesem abgewandt haben.

Heutzutage gibt es keine Markentreue mehr und wer einmal mit seiner Produktqualität daneben langt, der wird gnadenlos durch Kaufverweigerung abgestraft.

Aber das ist jetzt schon sehr off topic.

Deshalb, hier nochmals meine Forderung an Renault:

Bringt ein Auto auf den Markt, welches nicht durch diverse Kinderkrankheiten die Kunden vergrault. Alles weitere wird sich dann finden !

Gruß

Q



scenicexception
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 920
Registriert: Do 29. Jun 2006, 09:46

Beitrag von scenicexception »

@Renault Deutschland:

ENTWICKELT BITTE EURE SERVICEPARTNER MEHR IN RICHTUNG KUNDENFREUNDLICHKEIT.

Viele Fehler vom Werk lassen sich durch einen freundlichen WS-Meister ausbügeln. Dazu gehört ein offenes Ohr, flexible Termine und ein schöner Leihwagen.



Vygi
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 150
Registriert: Mi 23. Mai 2007, 23:54

Beitrag von Vygi »

Eine Kleinigkeit meinerseits:
ein automatisch abblendender Rückspiegel wäre gut für die Scénics mit Panoramadach, sonst sehe ich doch Straßenlaternen (!) nachts im Spiegel!



Q

Beitrag von Q »

@Vygi,

ein automatisch abblendender Rückspiegel wäre gut für die Scénics mit Panoramadach

Den hat der Scenic aber, zumindest mein Exception ! Auch der Vorgänger Luxe Dynamique hatte den bereits.

Gruß

Q



Berossa
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 2
Registriert: Do 14. Okt 2004, 22:31

Beitrag von Berossa »

Der Scenic III sollte ist eine bessere Kurvenstabilität haben und auch die Seitenneigung müsste verringert werden. Es macht wenig Spass, in kurvigen Gegenden zu fahren. Die Lenkung könnte direkter sein und die Sitze etwas mehr Seitenhalt aufweisen. Damit würde auch ein sichereres Fahrgefühl vermittelt.

Ich kenne einige Scenic Fahrer und alle bemängeln vor allen das schwabelige Fahrwerk mehr oder weniger. Ich glaube viele suchen beim Autowechsel eine Alternative aus diesen Gründen.

Ansonsten bin ich mit dem Auto zufrieden :)



roadster
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 85
Registriert: Mi 13. Jun 2007, 18:02

Beitrag von roadster »

Q hat geschrieben:Renault sollte in meinen Augen absolute Priorität darauf legen, ein ausgereiftes Fahrzeug auf den Markt zu bringen.

Den Kunden als Betatester zu missbrauchen, wie es beim Scenic II Ph. 1 der ersten beiden Baujahre seitens Renault getan wurde, würde die noch vorhandene Reputation gänzlich zunichte machen.

Hi Q
Zustimmung. Doch realistisch ist diese Forderung leider nicht. Wer ein ausgereiftes Produkt wünscht, sollte sich den Kauf eines brandneuen Modells in jedem Fall verkneifen und immer mindestens die zweite Serie abwarten. Das gilt nicht nur für PCs, Autos und Handys aller Marken, sondern heutzutage grundsätzlich für fast alles.



Antworten

Zurück zu „Sonstiges“