Heckscheiben- und Spiegelheizung

Kabel, Lampen, el. Bauteile, ...
Forumsregeln
Schön, du willst einen neuen Beitrag schreiben.  Wenn du etwas an deinen Wagen reparieren willst, dann nehme dir doch bitte etwas Zeit und dein Smartphone, dokumentiere die Arbeitsschritte und mache daraus eine kleine DIY-Anleitung in der KnowledgeBase, davon haben wir dann alle was.

Oder erstelle selber ein pdf-Dokument und schicke es mit einer kleine Beschreibung dazu an technik@scenic-forum.de, wir fügen diese dann der KnowledgeBase zu.

Bilder für deine Beiträge, im Forum sowie der KnowledgeBase, kannst du über unseren eigenen Bilderuploaddienst einfügen. Dazu gibt es diese Anleitung im Forum.
markus
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 497
Registriert: 5. Feb 2004, 12:12

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Heckscheiben- und Spiegelheizung

Beitrag von markus »

Hallo!

Ich fahre nun seit etwas mehr als einen Monat den Scénic II. Dabei ist mir aufgefallen, daß die Heckscheibenheizung nach einiger Zeit wieder deaktiviert ist. Ist dies "normal", damit sich nichts überhitzen kann?

Beim vorherigen Auto, einem VW Beetle, war dies nicht so.

Ich dachte eigentlich, daß der Fahrer selbst wählen kann, wann er die Heizung wieder abdreht. Beim Wegfahren ist es -im Winter- recht angenehm, da erspart man sich das Eiskratzen. Aber wenn ich dann nach 40min. in die Garage fahre, dann laufen zwangsläufig die Spiegel an. Gut, es geht zwar recht flott, bis diese wieder frei sind, aber trotzdem.

Interessanterweise hat das gleiche auch der Ford Fusion...da schaltet sich die Heizung auch selbstständig wieder ab.

LG Markus



rob
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 51
Registriert: 15. Dez 2003, 20:13

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von rob »

Aloha

interessant, das beim VW Bettle das nicht so ist.

ICh kenne das nur so, zumindest bei neueren Fahrzeugen, ab BJ. 91.
Zumindest hatte mein alter Passat das damals schon.

CU
Robert



markus
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 497
Registriert: 5. Feb 2004, 12:12

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von markus »

nö, der beetle war ein 99er, und da ging die heizung nicht aus.

aber auch beim ford puma blieb sie eigentlich die ganze zeit an.

aber offensichtlich ist dies ein feature und kein "bug".... :lol:



century
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 653
Registriert: 29. Okt 2003, 20:39

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von century »

Hi,

also die heckscheibenheizung schaltet sich nach ca. 15 minuten aus, die front nach ca. 7 minuten. (Scenic 1 Phase1).
In der Bedienungsanleitung steht nur, dann wären die Fenster frei.
is also normal und das ist nicht wegen irgendeiner überhitzung, man kannsie ja danach auch gerade wieder einschalten.



JPM

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beheizte Spiegel

Beitrag von JPM »

Mahlzeit,

ich hätte da auch mal ´ne Frage zu den Spiegel´n:

werden die eigendlich richtig warm oder nur so lau;bei meinem reicht es zum Schneeschmelzen,das war´s dann auch.
Bei BMW z.B. werden die Spiegel so heiß,daß das Glas TROCKEN ist,auch bei starkem Regen.



century
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 653
Registriert: 29. Okt 2003, 20:39

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von century »

Hi und willkommen.

Also unsere werden nicht heiß.(man spürt gar nix wenn man hinlängt).
Aber wenn die Gläser nass sind, werden die Trocken nach ner bestimmten(langen) Zeit.



JPM

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von JPM »

Danke.



century
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 653
Registriert: 29. Okt 2003, 20:39

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von century »

bitte,

für das sind wir ja hier. :wink:



Sujuma
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1262
Registriert: 19. Dez 2003, 20:54
Scenicmodell: Nissan Qashqai 2.0
Kurzbeschreibung: Nach Scenic I und Scenic II gewechselt zu Nissan.
War ne geile Zeit hier im Forum.

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von Sujuma »

Hallo Century,
Also unsere werden nicht heiß.(man spürt gar nix wenn man hinlangt).
Wenn die Spiegelheizung an ist, ist`s deutlich zu fühlen.
Sie sind zwar nicht heiß, aber richtig warm.



fdo6sk
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 5
Registriert: 25. Feb 2004, 19:28

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Re: Beheizte Spiegel

Beitrag von fdo6sk »

Hallo JPM,

habe das gleiche Problem auch bei meinem Scenic II.
Die Spiegel trocknen nicht richtig ab und man erkennt den rückwärtigen Verkehr nicht mehr so gut.
Dann kommt noch dazu, daß die vorderen Dreiecksfenster durch den Fahrtwind nicht abgetrocknet werden und man(n) sieht dann nichts mehr.

:cry: :cry: :cry:



Antworten

Zurück zu „Scenic 1: Elektrik und Elektronik“