optimale Alu´s für Scenic Bj.02

Reifen, Felgen, Federung, Aufhängung, ...
Goldstück
Supporter
Supporter
Beiträge: 226
Registriert: Fr 5. Mär 2004, 09:38

Beitrag von Goldstück »

es geht auch noch 215/40/17 mit 8x17 et35 plus 20mm bei einem guten prüfer auch noch 25mm platten rundum,mindest et bein scenic ist et11.mußte aber die kanten umlegen oder wegschneiden lassen,bei tieferlegung am besten noch federwegbegrenzer hinten reinmachen.habe im internet bei brock alufegen auch noch eine super bereifung für den scenic gesehen .hinten bis 245/45/16 auf 9x16 mit et30



Smarty

Beitrag von Smarty »

Ich würde mich da gerne nochmal dranhängen weil auch ich gerne schicke Alus fahren möchte.
Bei meinem BJ 2002 sind im Schein nur 15 Zöller mit 185er oder 205er Bereifung eingetragen. Wenn ich jetzt eine z.B. 16 Zoll oder 17 Zoll Rad/Reifen Kombination kaufe, die z.B. bei A.T.U. vom Tüv Prüfer abgenommen werden, muss ich die dann noch in Brief und Schein eintragen lassen? Oder reicht es das Tüv Gutachten mitzuführen?

Im Gutachten steht doch Fahrgestellnummer und Kennzeichen drin. Sollte das nicht reichen? Was passiert ggf. bei einer Kontrolle? Die ABE des KFZ sollte dann doch gesichert sein, oder?

Sorry, kenne mich nicht sehr gut aus mit solchen Dingen. bin für ausführliche Berichte sehr dankbar.



Kobes
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 3
Registriert: Do 27. Nov 2003, 10:22

Und meiner?

Beitrag von Kobes »

scenic16v hat geschrieben:@markus-nrw

Wenn Du 15er fahren möchtest,wird wohl nur 205/55/15 gehen.
Ist aber kein gravierender Unterschied :wink:
205/50/15 konnte man nur auf den ersten Scenics mit Serie 175/70/14 oder 185/70/14 fahren :!:
Haaalt!
Ich hab da eine kleine Frage.
Mein Scenic (Typ Ja) Bj.03/97 hätte gerne neue Schuhe.
Ich hätte da welche, also konkret die Reifengröße 205/50 R16 87 H die schon auf einem Scenic gelaufen sind.
Passen die auch für meinen Scenic (Originalbereifung und was in den Papieren steht 185/70/14)? Oder passen die nur auf die zweite Phase des ersten Scenic? Von so einem kommen die nämlich. Oder kann ich nur 185/65/15 draufschrauben?



Smarty

Re: Und meiner?

Beitrag von Smarty »

[/quote]
Haaalt!
Ich hab da eine kleine Frage.
Mein Scenic (Typ Ja) Bj.03/97 hätte gerne neue Schuhe.
Ich hätte da welche, also konkret die Reifengröße 205/50 R16 87 H die schon auf einem Scenic gelaufen sind.
Passen die auch für meinen Scenic (Originalbereifung und was in den Papieren steht 185/70/14)? Oder passen die nur auf die zweite Phase des ersten Scenic? Von so einem kommen die nämlich. Oder kann ich nur 185/65/15 draufschrauben?[/quote]


Erst einmal herzlich willkommen hier im Forum!

Eigentlich sollte es kein Problem sein, es war ja nur ein Facelifting. Mein Scenic (Phase II) ist auch ein Ja (BJ2001) und hat gerade neue Felgen bekommen. Auch ich hatte nur die 185er eingetragen. Der TÜV hat bei den 205ern keinen Stress gemacht. Es waren keine Umbauarbeiten nötig. Genug Platz ist allemal da.
Du kannst die Felgen ganz sicher draufschrauben, musst aber ein TÜV-Gutachten machen lassen. Ist aber kein Problem und Du musst es nur mitführen. Eintragung in die Papiere ist nicht notwendig,



Marek
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 154
Registriert: Do 3. Nov 2005, 14:48

Beitrag von Marek »

Hiho!

Da man, mir unverständlicherweise, das Topic http://www.scenic-forum.de/forum/viewtopic.php?t=3610 zu gemacht hat! Krame ich jetzt hier einen uralten Thread wieder hervor! :evil:


Hat jemand mal ein Bild von nem Scenic I phase II mit den 205/55R15!

Vielen Dank :nicken:

Gruß Marek



Sujuma
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1274
Registriert: Fr 19. Dez 2003, 20:54
Scenicmodell: Nissan Qashqai 2.0
Kurzbeschreibung: Nach Scenic I und Scenic II gewechselt zu Nissan.
War ne geile Zeit hier im Forum.

Beitrag von Sujuma »

Hallo Marek
Da brauchst nicht böse sein :)
Dieser „uralten Thread“ beschäftigt sich genau mit dem, was du wissen willst!!!

Uralten Thread `s sind kein Datenmüll :!:

Jürgen



Anfänger
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3225
Registriert: Di 27. Apr 2004, 10:06
Scenicmodell: keiner mehr
Kurzbeschreibung: Bis zum Motorplatzer 9/2009: SCII Ph1 09/04 Luxe Priv 1.9dci

Beitrag von Anfänger »

/offtopicmodus ein

Apropos "Uralt":
:lol: :lol: :lol: Marek ist auch schon fast 35 ! :lol: :lol: :lol:

/offtopicmodus aus

Nicht ganz ernst gemeinte Grüße
Anfänger

>>>"Alt" ist ein positives Attribut; steht es doch auch als Synonym für "gereift" und "erfahren"<<<



Thomas80
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 2121
Registriert: So 18. Apr 2004, 22:47
Scenicmodell: Sc. 1 Ph.2-Meg 1 Ph1
Kurzbeschreibung: Absolute Unikate!
Sommer: Scenic 1 Ph.2, RXE, 1.6 16V K4M 700, 82 kW gem., EZ: 03/2001
Winter: Megane 1 Ph.1, RTe, 1.6e. 75kW gem. K7M 702 EZ: 09/1996
Alltags: Megane 1 Ph.1, RTe, 1.6e K7M 702, 72 kW gem., EZ: 05/1997
Frau: Laguna 1 Ph.2 GT, RXE Concorde, 1.6 16v, 88kW gem. K4M 710, EZ 12/2000
Ausstattung: RXE / RTE

Beitrag von Thomas80 »

Also Marek auf die Standart Alus in 6 X15 Zoll bekommst höchstens noch 195/60/15 drauf mehr geht nicht und die 195 wage ich bereits anzuzweifeln, weil das Balonreifen werden bzw. sind :lol: :P

Wenn du 205 er willst, brauchst auch neue Felgen :wink: 215/40/17 auf 8 X 17 Zoll war damals (09/2001) das Größte was ich bekommen konnte, mit ABE, alles Größere nur mit Einzelabnahme (~80€) ;-)

Jetzt sieht mittlerweile die Situation besser aus, da viele neuere Autos bereits größere Standarträder bekommen, haben so das bestimmt auch 225/40/ 18 oder so was geht :wink:



Marek
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 154
Registriert: Do 3. Nov 2005, 14:48

Beitrag von Marek »

Hallo Thomas!

Wir wollten eben halt keine neuen Felgen holen, weil wenn neue dann richtig also min 17er!

Bei Felgenratgeber von ATU hab ich mal in die Gutachten geschaut da schreiben die selbst bei einigen 6x15 waren entweder 185/65R15, 195/60R15 oder eben denau diesen 205/55R15 empfohlen! :gruebel:
An der Reifenfreigabe kanns ja wohl net scheitern!!

Gruß Marek



Thomas80
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 2121
Registriert: So 18. Apr 2004, 22:47
Scenicmodell: Sc. 1 Ph.2-Meg 1 Ph1
Kurzbeschreibung: Absolute Unikate!
Sommer: Scenic 1 Ph.2, RXE, 1.6 16V K4M 700, 82 kW gem., EZ: 03/2001
Winter: Megane 1 Ph.1, RTe, 1.6e. 75kW gem. K7M 702 EZ: 09/1996
Alltags: Megane 1 Ph.1, RTe, 1.6e K7M 702, 72 kW gem., EZ: 05/1997
Frau: Laguna 1 Ph.2 GT, RXE Concorde, 1.6 16v, 88kW gem. K4M 710, EZ 12/2000
Ausstattung: RXE / RTE

Beitrag von Thomas80 »

Ich wollte damit auch nur sagen, das die 185 er schon recht weit über die Felge überstehn und ich nicht weiß, ob man da überhaupt was breiteres drauf machen kann, weil sonst die Felge zu schmal sein könnte :oops: Wenns aber so im Gutachten drin steht dann sollte das wohl gehn, solange der Abrollumfang der selbe ist :wink: Ist nur die Frage ob du von Renault eine Freigabe/ABE bekommst für die neue Dimension :roll:



Antworten

Zurück zu „Scenic 1: Fahrwerk und Räder“