Verbrauch Scenic II 2.0-16V

Kraftstoff & Kraftstoffverbrauch, passive und aktive Sicherheit, ...
Andi

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Verbrauch Scenic II 2.0-16V

Beitrag von Andi »

Hallo, bin neu hier.

Mich interessieren Erfahrungswerte zum Durchschnittsverbrauch zum 2,0 Liter - Motor. Hab meinen Scenic II seit September und bin jetzt 5000 Km gefahren. Ich liege derzeit bei 10,5 Litern. Habe zuvor den 2,0 mit 140PS drei Jahre lang mit 9,5 Litern gefahren. Meine Gewohnheiten haben sich mit dem neuen Wagen nicht geändert. Kann noch jemand feststellen, ob der neue mehr verbraucht?

Viele Grüße



Baerli0123
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 230
Registriert: 5. Jan 2004, 11:34

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Verbrauch Scenic II

Beitrag von Baerli0123 »

Hallo Andi,
ich habe einen Durchschnittsverbrauch bei meinen um die 8,5l. :) Mein Höchstverbrauch lag bis jetzt bei 9,8 l. :( Bis jetzt habe ich 7500 km zurückgelegt. Bin mal auf den Verbrauch im Sommer gespannt. :) Sommer wie Winter auf 205 / 55 R16 er Reifen.
Vor diesem Scenic hatte ich einen Scenic 1 Phase II als 1,8er. Mit dem hatte ich einen Durchschnittsverbrauch von 8,0l. :D 8,5 im Winter mit nur 185 Reifen auf 15 Zoll Felgen. Im Sommer zwischen 7,5 und 8,0 l auf 205 Reifen 16 Zoll Felgen.
Gruß Baerli :D



Martin
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 323
Registriert: 4. Dez 2003, 23:39
Scenicmodell: Grand Scenic
Kurzbeschreibung: 1.2 Tce Limited 115- 5 sitzer, Pioneer 3 wege lautsprecher mit tweeter, Rockfort Fosgate Subwoofer, Renault Sari schwarz im sommer, winter Sari silber. Navi, klima autom.zzt. 31000 km.
Motor: 1.2 Tce
Ausstattung: Limited
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von Martin »

@Baerli0123

Welche fahrstil hast du Baerli oder fahrst du viel lange strecken??

Im durchschnitt lauft meiner so um die 11 ltr/100 km , bei lange strecken bei 130 km/h habe ich einen durchschnitt von 10 Ltr :( :(
Habe jetzt 5500 km laufleistung und nur im winter....

Ciao Martin



Baerli0123
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 230
Registriert: 5. Jan 2004, 11:34

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von Baerli0123 »

Hallo Martin,

ich schalte früh. Fahre in der Stadt im 5 Gang. Auf der Autobahn fahr ich so um die 120 - 130 KM/H.
Habe den Wagen die ersten 1000 KM nicht höher als 3000 Umdrehungen gefahren, die nächsten 1000 KM nur bis 4000 Umdrehungen und ab ca 3500 KM habe ich nicht mehr darauf geachtet.

Gruß Baerli



Martin
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 323
Registriert: 4. Dez 2003, 23:39
Scenicmodell: Grand Scenic
Kurzbeschreibung: 1.2 Tce Limited 115- 5 sitzer, Pioneer 3 wege lautsprecher mit tweeter, Rockfort Fosgate Subwoofer, Renault Sari schwarz im sommer, winter Sari silber. Navi, klima autom.zzt. 31000 km.
Motor: 1.2 Tce
Ausstattung: Limited
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von Martin »

@Baerli0123

Na ja , dann muss ich mal meinen fahrstil anpassen :( :( ,
wie stehts mit Vmax?? oder hast du noch nicht Vmax gefahren?

Grusst Martin



Baerli0123
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 230
Registriert: 5. Jan 2004, 11:34

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von Baerli0123 »

Nein, habe ich noch nicht Tsten können.
Im Sommer wenn es schön warm ist. :lol:



MeganeFreak

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von MeganeFreak »

also hab ja jetzt nen thread gefunden zum thema verbrauch!
also wenn ich voll tanke zeigt meine scenic 2 nur rund 600km reichweite an, im bordcomputer. beim scenic 1 Ph2 zeigte er rund 900km an! was kann das sein ist der geliche motor, 1.6 16V.
der verbrauch ist auch viel höher.
haben uns für ein neues auto entscheiden, aba nicht für mehr verbrauch!
hat jemand das glelche problem?
aso, haben jetzt gut 25000km runter!!!



scenic16v
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 870
Registriert: 15. Okt 2003, 17:31

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von scenic16v »

@ Megane Freak

Das war ein von vielen Gründen,warum ich meinen ScenicII 1.4 16V wieder eingetauscht habe-dieser Motor verbrauchte tatsächlich 10,2l im Durschnitt :wall: :wall: :wall:

Werkstatt mehrmals besucht :arrow: außer dir Aussage das Auto ist zu schwer 1.4 t. und im Renaultheft stand dann tatsächlich 9,2l im Durschnitt,konnte mir keiner weiterhelfen. :nono:

Fazit:Die SCENICKAROSSE IST EINFACH ZU SCHWER FÜR DEN 1.4 und 1.6 16V.
Meiner Meinung nach sind die besten Motoriesierungen 1.9 DCI und 2.0 16V.Zum 1.5 DCI kann ich noch nicht viel sagen :!: ,aber der müßte auch gehen :wink:

gruß
scenic16v



TomiB
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 309
Registriert: 28. Dez 2003, 20:00
Scenicmodell: Scenic III PH1
Ausstattung: Luxe

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von TomiB »

ich habe z. Z. auch 5000 km runter und fahre durchschnittlich mit 8,8 L (Motor 1,6/113PS). Jeden Tag ein Stück´chen Stadtautobahn und ein bißchen Ampelverkehr. Ich denke mal da kann man mit Leben.



MeganeFreak

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 1 Rennen getippt)

Beitrag von MeganeFreak »

echt die karosse zu schwer für den motor?
son mist! also denn irgendwelche gründe muss das ja haben dachte ich mir, aba karosse zu schwer, krass.
wieviel schwerer ist die als vom scenic 1?

und naja wirklich leben kann ich mit diesem verbrauch bei den spritpreisen nicht!

wiegesagt, unser alter scenic von 1999 verbrauchte nur ca. 7 liter und kam laut computer und ordentlicher fahrweise ca. 800-900km mit einer füllung, davon kann ich beim neuen scenic nur träumen, dachte so von wegen einfahren oda so, aba nach 25000km is da nix mehr mit einffahren!mmmh da muss man ja echt nochmal nachdenken..



Antworten

Zurück zu „Umwelt und Sicherheit“