"unrunder" Lauf bei kaltem Motor

Motor, Getriebe, Antriebswellen, ...
dauphine
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 94
Registriert: So 4. Jan 2004, 17:29

Beitrag von dauphine »

ts, das ist echt ohne Worte. Im Dienstleistungsbereich hat erst mal der Kunde recht. Und wenn nicht, dann sagt man ihm das nicht; höchstens durch die Blume.

Der Meister vertritt eine Automarke, dessen Kunde für viel Geld ein Auto gekauft hat, das nicht - im Wortsinne - rund läuft, und schiebt die Schuld auf alles und jeden, gar auf den Kunden und seine Kaufentscheidung ("man kann nicht alles haben"), vergisst dabei aber, daß es die Firma Renault war, die diesen Wagen gebaut, deren Logo er auf der Brust trägt und deren Kunden sein Gehalt zahlen. Ich finde das schon frech.

Ich bin mal gespannt, was mir in der Werkstatt erzählt wird, wenn ich in Kürze meinen Termin in der WS mit all den hier im Forum aufgelaufenen größeren (unrunder Motorlauf, falsche Scheibenheberfunktion hinten, Knartschende Achsen) und kleineren (Blinkerhebel, Bremsenquietschen, wackelndes Bremspedal, etc. ) Problemen wahrnehme.



Lobo

Beitrag von Lobo »

Ich habe es jetzt tatsächlich geschafft und war in der Werkstatt. Kommentar zu dem Motorproblem: Neue Software ist nötig und muß bestellt werden. Na, schaun wie mal...



century
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 657
Registriert: Mi 29. Okt 2003, 20:39

Beitrag von century »

Neue Software ist nötig und muß bestellt werden. Na, schaun wie mal...
muss bestellt werden?
haben sie die nicht auf einer CD oder so?



Martin
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 326
Registriert: Do 4. Dez 2003, 23:39
Scenicmodell: Grand Scenic
Kurzbeschreibung: 1.2 Tce Limited 115- 5 sitzer, Pioneer 3 wege lautsprecher mit tweeter, Rockfort Fosgate Subwoofer, Renault Sari schwarz im sommer, winter Sari silber. Navi, klima autom.zzt. 31000 km.
Motor: 1.2 Tce
Ausstattung: Limited
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Beitrag von Martin »

@Lobo

Software steht doch normal im Renno's betriebs sytem, glaube eher da war keine zeit. :|

Ciao Martin



Lobo

Beitrag von Lobo »

Möglicherweise ist die sooooo neu und geheim, dass die noch nicht jeder hat. Wer weiss... :roll:



Martin
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 326
Registriert: Do 4. Dez 2003, 23:39
Scenicmodell: Grand Scenic
Kurzbeschreibung: 1.2 Tce Limited 115- 5 sitzer, Pioneer 3 wege lautsprecher mit tweeter, Rockfort Fosgate Subwoofer, Renault Sari schwarz im sommer, winter Sari silber. Navi, klima autom.zzt. 31000 km.
Motor: 1.2 Tce
Ausstattung: Limited
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Beitrag von Martin »

@Lobo

He Lobo, du fahrst doch nicht im geheim ein neuen Scenic III ?? :lol: :lol: :lol:

gruss Martin



century
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 657
Registriert: Mi 29. Okt 2003, 20:39

Beitrag von century »

wer weiß......

vielleicht stürzt das auto jetzt nicht mehr ab, oder bringt fehler wie zum teil von windows in denen es heißt "Fehler 0000000: dieser Fehler gibt es nicht" aber windows hat sich trotztdem aufgehängt. :lol: anscheinend gab es in den älteren windows solche Fehler.



jopetzi

Beitrag von jopetzi »

Hallo Zusammen,

habe seit einer Woche einen 2001-er Scenic mit den gleichen Problemen.
Es würde mich interessieren,ob die neue Software die Probleme auch wirklich beseitigt.Falls hier jemand Erfahrung gemacht hat,bitte melden.
Taucht das Stottern bei kaltem Motor eigentlich nur im Winter auf, oder auch immer Sommer,wenns morgens ein bisschen kühler ist??

Viel Spass noch
jopetzi



Lobo

Beitrag von Lobo »

@ Martin

Genau den fahre ich, aber psssstttttt - topsecret! :wink:



century
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 657
Registriert: Mi 29. Okt 2003, 20:39

Beitrag von century »

aaaaaaha!!!

haben wirs rausbekommen!!!
:lol: :lol: :lol:




Antworten

Zurück zu „Scenic 2: Motor und Antrieb“