Undichte Karosserie Megane Scenic Bj 98

Karosserie, Chassis, Innenraum, ...
AmadeusD

Beitrag von AmadeusD »

Also, ich stimme dir da ganz zu century, dieser jupp soll sich hier nicht mehr blicken!

Wir kommen ja auch nicht in dein Autoforum, und bezeichnen deine Automarke als
Schrott

Also, see you never again!!

AmadeusD



Klaus
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 145
Registriert: Di 13. Jan 2004, 19:41

Beitrag von Klaus »

Hallo,

leider kann ich nicht lesen, was jupp geschrieben hat. Löschen und damit Zensur finde ich nicht den richtigen Weg. (Ich bin selbst schon in einem Beitrag davon bedroht worden "Heizung muffelt"). Da wir französische Autos fahren, sollten wir vielleicht auch mehr von der franz. Gelassenheit und Toleranz zeigen und nicht alles so ernst nehmen.

Vielleicht hat jupp ja ein Renaulttrauma und bedarf einer Therapie. Deswegen sollten wir uns damit auseinander setzen aber nicht "mundtot" machen.

Schön und ruhig im Scenic gleitend wünsche ich Euch noch einen schönen Tag.

Klaus



Roman Prinz
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3387
Registriert: Mi 15. Okt 2003, 01:35
Scenicmodell: Nissan 100NX
Ausstattung: Targa Coupe

Beitrag von Roman Prinz »

Das Thema "jupp" geistert hier durchs Forum... auf einmal rufen welche "Zensur! Panik!" und doch weiß keiner, worum es eigendlich geht, weil keiner derer die Beiträge, die letzten Sonntag hier auftauchten gelesen hat :nein: . Hier http://www.scenic-forum.de/forum/viewtopic.php?t=319 wurde eigendlich schon genug dazu gesagt.
Noch mal kurz erläutert: Gerne befasse ich mich hier mit beinahe jedem Problem eines Mitmenschen. jupp wollte aber offensichtlich nur stören, stänkern und scheute sich auch nicht andere zu beleidigen. Beleidigungen und dergleichen möchte ich hier (wie auch sonst) nicht haben, die Mitglieder die die betreffenden Beiträge überhaupt gelesen haben stimmten mir übrigens zu. Die Löschungen und Sperrung erfolgte zum Schutz der anderen, vernünftigen z.Zt. 171 Mitglieder.
Ich frage mich, ob es Euch wirklich lieber gewesen wäre, wenn ich gegen so einen gar nichts unternommen hätte :wall: . Malt Euch doch selber mal aus, wie es dann in wenigen Monaten hier zugehen würde... :gruebel:

@Klaus:
Wo warst Du denn von Zensur bedroht???
Hier http://www.scenic-forum.de/forum/viewtopic.php?t=250 habe ich Kritik an einem Deiner Beiträge geübt. Er blieb wie jeder andere von mir unberührt. Wo ist da die Bedrohung?
Kritik üben zu dürfen, ist das Recht eines jeden - also bitte auch für mich.


Da wir französische Autos fahren, sollten wir vielleicht auch mehr von der franz. Gelassenheit und Toleranz zeigen und nicht alles so ernst nehmen.
Stimmt genau. Und damit ist nun wieder Frieden, ok?!
Wer wil mal die Friedenspfeife...? :)



Klaus
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 145
Registriert: Di 13. Jan 2004, 19:41

Beitrag von Klaus »

Hallo Roman,

@Klaus:
Wo warst Du denn von Zensur bedroht???


Zitat:
"@dauphine:
Die einzelne Antwort zu löschen, hätte an Zensur gegrenzt - das will ich mir nicht nachsagen lassen.
Aber zugegeben: Am einfachsten wäre es schon gewesen..."

Es wurde zumindest angedacht.

Ich war seinerzeit schon über die, nach meiner Meinung, heftige Reaktion erschrocken.

So, jetzt entgültig Schwamm drüber und das Pfeifchen rauchen. :) :)

Einen schönen Tag wünscht

Klaus



scenictreiber
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 4
Registriert: Mo 10. Nov 2003, 09:24

Beitrag von scenictreiber »

Hallo liebe Scenic-Gemeinde,
ist es denn seitens Renault vorgesehen die Schweller als "Regenrinne" zu nutzen? Oder sollte man nach dessen Flutung sich sofort auf die Suche nach der Ursache machen und diesen Zustand schnellstmöglich abstellen?
Mit einem freundlichen "Gut Naß!", Axel.



bloecki0

Wasser im Innenraum

Beitrag von bloecki0 »

Hallo alle zusammen!
Habe mit interesse die hier eingestellte Probleme gelesen , weile ich selbst bei meinem Scenic Ph.I Wasser im Staufach links hinten im Fussraum hatte.Das Wasser mußte schon lange im Staufach gestanden haben,da die gesamte Dämmmatte im Fahrerfußraum vollgesogen war(stehe mit den Wagen schräg nach vorne geparkt).Auch waren die Abläufe im Schweller zu und nach den öffnen lief ca. 2 Minuten lang das Wasser ab.
Meine Frage nach all dem Erlebten ist , treten die Probleme auch beim Scenic II auf?
Spiele mit dem gedanken demnächst einen zuerstehen!
Für antworten wäre ich sehr dankbar.

Gute Fahrt allen Scenictreuen

(habe inzwischen schon 209.000km geschafft )



Anfänger
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3225
Registriert: Di 27. Apr 2004, 10:06
Scenicmodell: keiner mehr
Kurzbeschreibung: Bis zum Motorplatzer 9/2009: SCII Ph1 09/04 Luxe Priv 1.9dci

Beitrag von Anfänger »

treten die Probleme auch beim Scenic II auf
Bisher nicht (ca 40.000km, 2 Winter) :nicken:

Gruß
Anfänger



Diedy

Beitrag von Diedy »

servus ich habe wassser in den rechten seiten fach an der tür was kann ich tun und woher kommt das



bloecki0

immer noch Wasser im Innenraum

Beitrag von bloecki0 »

Habe jetzt nach zwei Wochen erneut Feuchtigkeit im linken Fußraum.
Habe kurz vorher beobachten,das Wasser an der linken Tür (beim Türhalteband)von oben runter lief.Es sah so aus, als ob das Wasser seitlich aus der A-Holmverkleidung kam.Vermute das auch der Ablauf vom Schiebedach verstopft ist.Hat jemand da mit Erfahrung und weiß einer wo der Ablauf verläuft und rauskommt?

Vielen Dank für eure Hilfe im voraus an alle Scenictreuen



gimo_schumacher
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 55
Registriert: Fr 11. Jun 2004, 10:11

Beitrag von gimo_schumacher »

Hallo, als wir mal ein undichtes Schiebedach hatten, wurde uns in der Renaultwerkst. gesagt das die Schieberdächer an unserem S1P1 keine Abläufe hätten. Gib es da verschiedene Dächer? Auf unserem steht nach einem Regen und wenn das Auto stand immer ne Pfütze auf dem Dach.

Uns ist aufgefallen das, wenn das Fenster auf der Fahrerseite ein Stück offen ist, es auf der Beifahrerseite zwischen der Türverkleidung und dem Armaturenbrett in der höhe des Airbags ganz schön zieht. Da es im mom nicht regnet wissen wir auch nicht ob da nicht auch Wasser durch kommt. Die Türdichtungen sehen normal aus. Hat noch jemand dieses Phänomen?
Grüße



Antworten

Zurück zu „Scenic 1: Innenraum und Karosserie“