News vom Grand Scenic

Alles was sonst nicht in die oberen Kategorien passt ...
Klaus-Peter Hemmerath

Beitrag von Klaus-Peter Hemmerath »

Also ich habe mir Heute auch den Grand Scenic angeschaut.

Den größeren Kofferraum brauche ich nicht.

An sonsten hat der "Kleine" eben den Vorteil, das man die Sitze
zur Mitte hin versetzen kann und dann noch nach Hinten Schieben kann.

Vier Personen haben optimalen Platz im Fahrzeug und können wie
"Gott in Frankreich" damit Reisen.

Was nützen mir 7 Sitze, wenn keiner gemütlich sitzen kann!!!

Fazit:

Für mich ist der "Kleine" der "Große" :wink:



scenic16v
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 884
Registriert: Mi 15. Okt 2003, 17:31

Beitrag von scenic16v »

Hi @ all

Ich war gestern bei meinem Freundlichen Renaulthändler,und da stand er,mein eigentlicher Traumwagen :arrow: DER GRAND SCENIC :!:
Respekt an Renault für den Mut den Ihr habt,gleich 2 Vans in einer Katerogie anzubieten :wink:
Ist schon ein tolles Auto.Für mich wäre es aber nichts gewesen.Nicht das er schlecht ist,sondern ich hätte jetzt solange gewartet und dann hätte ich festgestellt-er gefällt mir irgendwie doch nicht :( :( :(
Ich hätte ihn mir anders vorgestellt-nützlicher :!: Die 2 extra Sitze erinnern mich irgendwie an meine Klappstühle aus unserem Garten :wall:
Das einzigste was gut ist,ist der große Kofferraum-aber dafür gefällt mir denn das langgezogene Heck nicht genug :!: Der Aufpreis ist gering und ertragbar.
FAZIT: Bin froh das ich meinen doch schon im Januar gekauft habe,und schon die eine oder andere Reklamation/Reparatur hinter mir habe :lol:

Liebe zukünftigen GRAND-SCENIC-FAHRER ich gratuliere Euch trotzdem zu diesem tollen Renault :!: denn ob lang oder kurz :arrow: ES IST UND BLEIBT IMMER EIN SCENIC :arrow: und dafür seid Ihr ja auch ein Teil unserer Scenicfamilie :D

Gruß
scenic16v



PeterWap
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 101
Registriert: So 11. Jan 2004, 21:48

Beitrag von PeterWap »

Da ich bald der erste Grand Scenic Besitzer im Forum werde (meiner steht am 8. April beim Händler abholbereit), möchte ich auch noch etwas zur Diskussion um den Langen von Renault beitragen.

Wir haben uns für die Langversion entschieden, da wir der Meinung sind, dass der Aufpreis von rund EUR 1.000,- für den größeren Kofferraum und die Möglichkeit bis zu 7 Personen (Kinder) mitzunehmen gerechtfertigt ist.

Eines war uns immer klar und sollte auch jedem klar sein der mit einem Grand liebäugelt, der Grand Scenic ist kein 7 Sitzer a la Espace. Das gilt vor allem, wenn jemand glaubt er kann damit mit 7 erwachsene Personen in den Urlaub fahren, denn das funktioniert sicher nicht. Wer aber schnell mal zwei weitere Kinder mitnehmen möchte oder ein Kind nach hinten setzen möchte um die Großeltern mitzunehmen anstatt mit zwei Autos zu fahren, hat sicherlich mit dem Grand Scenic eine gute Wahl getroffen.

Bzgl. des Design kann man streiten, ich kenne viele Leute die finden den Scenic II generell hässlich und würden, egal ob lang oder kurz, einen Scenic nie kaufen (sagen sie zumindest heute :wink: ). Und, dass die hinteren beiden Stühle sogenannte "Klappstühle" sind, war für mich eine zusätzliche Kaufentscheidung, denn wenn es ausbaubare Sessel gewesen wären, stehen diese dann meist in der Garage herum, wenn man sie unterwegs braucht :wall: .

Größter Nachteil ist jedoch tatsächlich die fehlende Möglichkeit die beiden äußeren Sitze hinten in die Mitte zu versetzen und dann nach hinten zu schieben, um wie (Zitat) "Gott in Frankreich" zu reisen. Diese Möglichkeit werde ich beim Grand leider vermissen, denn bei einem so umgebauten Auto ist die Beinfreiheit hinten größer als bei jedem 7er BMW. Trotz allem ist das beim kleinen Scenic aber gerade bei längeren Urlaubsreisen wiederum nur theoretisch, da wenn 4 Personen im so umgebauten Auto sitzen, reisen diese zwar sehr bequem, aber das dazugehörige Gepäck passt nun nicht mehr in den nochmals verkleinerten Kofferraum des kleinen Scenic.

Viel Spaß beim Entscheiden.

Peter


PS: Wenn jemand dann noch Fragen zum Grand Scenic hat, ab 8. April kann ich diese dann gerne beantworten, brauche dazu dann nur in die Garage gehen :D .
Zuletzt geändert von PeterWap am So 4. Apr 2004, 17:03, insgesamt 1-mal geändert.



Sujuma
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1274
Registriert: Fr 19. Dez 2003, 20:54
Scenicmodell: Nissan Qashqai 2.0
Kurzbeschreibung: Nach Scenic I und Scenic II gewechselt zu Nissan.
War ne geile Zeit hier im Forum.

Beitrag von Sujuma »

Hallo Peter
Ich stehe voll und ganz hinter Deiner Aussage.
Dem gibt es nicht hinzuzufügen und ein klein wenig ärgere ich mich, dass
ich den Scénic II schon habe.
Wenn ich die Wahl gehabt hätte, lang oder kurz, ich hätte mich wahrscheinlich für Grand Scénic entschieden :(

Gruß Jürgen



century
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 657
Registriert: Mi 29. Okt 2003, 20:39

Beitrag von century »

wenn ich so die ganz hinteren sitze anschaue, habe ich das gefühl. dass man sich da nicht so heftig anlehnen sollte. :lol: sehen nicht grad stabil aus finde ich. lieber normale sitze die man raus machen kann und nich so dünne die man im boden versenkt, auch wenns sehr praktisch sein soll.



markus
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 499
Registriert: Do 5. Feb 2004, 12:12

Beitrag von markus »

habe gerade die neue autorevue gelesen. da ist bereits ein fahrbericht über den grand scenic als 120ps diesel variante drinnen!

falls jemand diese zeitschrift nicht nur wegen diesem artikel kaufen will, so könnte ich diesen artikel gerne einscannen und versenden (nachricht per pn!)



Antworten

Zurück zu „Sonstiges“