Elektrische Handbremse

Reifen, Felgen, Federung, Aufhängung, ...
Forumsregeln
Schön, du willst einen neuen Beitrag schreiben.  Wenn du etwas an deinen Wagen reparieren willst, dann nehme dir doch bitte etwas Zeit und dein Smartphone, dokumentiere die Arbeitsschritte und mache daraus eine kleine DIY-Anleitung in der KnowledgeBase, davon haben wir dann alle was.

Oder erstelle selber ein pdf-Dokument und schicke es mit einer kleine Beschreibung dazu an technik@scenic-forum.de, wir fügen diese dann der KnowledgeBase zu.

Bilder für deine Beiträge, im Forum sowie der KnowledgeBase, kannst du über unseren eigenen Bilderuploaddienst einfügen. Dazu gibt es diese Anleitung im Forum.

 
GlobalPlayer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 20
Registriert: 20. Jun 2020, 07:25
Scenicmodell: 2
Kurzbeschreibung: Standard-Ausstattung + AHK + LPG
Tempopilot/Limiter nachgerüstet
Motor: 2.0 16V
Ausstattung: Comfort Privilege
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Elektrische Handbremse

Beitrag von GlobalPlayer »

Ich gebe mal noch kurz Rückmeldung…
Radlager ist erfolgreich gewechselt ABER …ich kann’s keinem empfehlen, wenn ihr keine hydraulische Presse zur Verfügung habt. Das Lager sitzt derart brutal in der Scheibe…wenn ihr gesehen hättet, was ich getrieben habe, bis das alte Lager draußen war….alter Schwede, ich wäre bei „Bob der Pfuscher“ im Ranking ganz weit oben gelandet 😂
Egal, es ist drin und wieder Ruhe im Auto eingekehrt.
Ich habe einfach die Notentriegelung im Kofferraum gezogen, dann konnte ich das Zugseil am Bremssattel easy aushängen und danach wieder einhängen.
Danach die Handbremse manuel neben dem Lenkrad 1-2 mal gezogen und entriegelt und alles war wieder ok.
Jetzt mal noch eine andere Frage….scheinbar haben ja die Beläge keine Verschleissanzeige.
Kann es sein, dass das Handbrems-Modul so clever ist und erkennt, wenn der Verstellweg des Handbrems-Motors zu gross wird, wenn die Beläge runter sind und dann die Meldung Fehlfunktion Handbremse kommt??



Antworten

Zurück zu „Scenic 2: Fahrwerk und Räder“