Am Forum wurden einige Umstrukturierungen vorgenommen. Das Forum liegt jetzt nicht mehr in einem Unterverzeichnis sondern ist ab sofort unter https://www.scenic-forum.de zu erreichen. In den kommenden Tagen wird dann noch die Forensoftware aktualisiert.

Kupplung

Motor, Getriebe, Antriebswellen, ...
Forumsregeln
Mehr Infos zu diesem Themenbereich findest du auch in der Knowledgebase

Dokus zum ->Scenic 1 Ph1
Dokus zum ->Scenic 1 Ph2
Powerrangerkevin
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 364
Registriert: Mo 26. Nov 2012, 18:02
Scenicmodell: Megan Scenic
Ausstattung: Dynamique

Kupplung

Beitrag von Powerrangerkevin » Fr 25. Okt 2019, 08:15

Hallo!
 Besitze Renault Scenic1 BJ 99-03 241000Km noch im sehr guten Zustand. Nächstes Jahr, vor
 Tüv wäre Kupplung-Simmerring und Bremsbacken hinten fällig. Welche Kosten, würden ungefähr
 anfallen. Frage ob es sich mit diesen Kilometer, überhaupt noch lohnt?

             Powerrangerkevin



Rene
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 433
Registriert: Do 24. Feb 2011, 19:40
Scenicmodell: Scenc III Ph 3
Kurzbeschreibung: SCENIC III dCi 110 1461cbm, 95PS , EZ 6/2013 z.Z. 222.000

Jetzt als Übergangsauto SCENIC 1 Ph 2, de LUXE EZ 4/2001, 236,000km, Verkauft am 30.6..2016!

Grand SCENIC III dCi 1598cbm, 130PS, EZ 30. 9,2011, 306.000km: Verkauft am 23.4.2015!
Ausstattung: SCENIC III EZ 6/13.
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Kupplung

Beitrag von Rene » Fr 25. Okt 2019, 15:36

Powerrangerkevin hat geschrieben:
Fr 25. Okt 2019, 08:15
Hallo!
 Besitze Renault Scenic1 BJ 99-03 241000Km noch im sehr guten Zustand. Nächstes Jahr, vor
 Tüv wäre Kupplung-Simmerring und Bremsbacken hinten fällig. Welche Kosten, würden ungefähr
 anfallen. Frage ob es sich mit diesen Kilometer, überhaupt noch lohnt?

             Powerrangerkevin
"Bremsbacken hinten"
11 bis 13€,
wenn jedoch jemand noch welche rumliegen hat, die er mit (vermeintlicher) Sicherheit nicht mehr braucht, vielleicht auch nur 6€ oder gratis.
Gruß
RENE

 



Powerrangerkevin
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 364
Registriert: Mo 26. Nov 2012, 18:02
Scenicmodell: Megan Scenic
Ausstattung: Dynamique

Re: Kupplung

Beitrag von Powerrangerkevin » Fr 25. Okt 2019, 18:16

Hallo Rene!
Danke, für Antwort. Materialkosten sind ja nicht so hoch. Ich meinte Reperaturkosten, auf
welchen Betrag ich mich einstellen kann. Muß ja Getriebe aus und Eingebaut werden.

        Powerrangerkevin



Rene
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 433
Registriert: Do 24. Feb 2011, 19:40
Scenicmodell: Scenc III Ph 3
Kurzbeschreibung: SCENIC III dCi 110 1461cbm, 95PS , EZ 6/2013 z.Z. 222.000

Jetzt als Übergangsauto SCENIC 1 Ph 2, de LUXE EZ 4/2001, 236,000km, Verkauft am 30.6..2016!

Grand SCENIC III dCi 1598cbm, 130PS, EZ 30. 9,2011, 306.000km: Verkauft am 23.4.2015!
Ausstattung: SCENIC III EZ 6/13.
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Kupplung

Beitrag von Rene » Fr 25. Okt 2019, 19:22

Powerrangerkevin hat geschrieben:
Fr 25. Okt 2019, 18:16
Hallo Rene!
Danke, für Antwort. Materialkosten sind ja nicht so hoch. Ich meinte Reperaturkosten, auf
welchen Betrag ich mich einstellen kann. Muß ja Getriebe aus und Eingebaut werden.

        Powerrangerkevin
Oh, oh,
mir geht ein Licht auf. Du schreibst Bremsbacken ; hast du ein älteres Modell mit Trommelbremsen, dann hab ich keine Ahnung. Die haben bei unserem 1. SC aus 5/1999 bis 275. 000 gehalten, bevor er wegen Unfall nach Afrika ging.

Bei Scheibenbremsen hinten ist der Tausch eine einfache Sache, kam bei all unseren Scenics nur 1 Mal vor. Sollte lohnmäßig zwischen 50 und 120€ zu machen sein. Das wichtigste und teuerste dabei ist die gründliche Reinigung der Bremsanlage.

Gruß
RENE
 



Powerrangerkevin
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 364
Registriert: Mo 26. Nov 2012, 18:02
Scenicmodell: Megan Scenic
Ausstattung: Dynamique

Re: Kupplung

Beitrag von Powerrangerkevin » Fr 25. Okt 2019, 20:42

Hallo Rene!
Wir reden einander vorbei, Preise Bremsbacken weiß ich. Meine Kupplung lässt langsam nach,
 beim Tüv soll diese fertig sein. Kann ich diese nehmen? Luk Rep Set mit welchen Arbeitskosten
 kann ich rechnen, bei freier Werkstatt.

        Powerrangerkevin



minkifox
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 38
Registriert: Di 7. Okt 2014, 00:55
Scenicmodell: Senic2 Ph1
Kurzbeschreibung: Grand Expression Luxe
BLEU ENCRE NACRE
und 200000KM
Motor: 2,0 16v 135Ps
Ausstattung: Grand ExpressionLuxe
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kupplung

Beitrag von minkifox » Fr 25. Okt 2019, 21:17

Ich hab vor ca. 2 Jahren beim Scenic 1 ph2 1,6 16v den ich als zweitwagen nutzte für den Kupplungswechsel 850€ bezahlt (Freie Werkstatt)
Muss wohl ne ganz schöne Geburt gewesen sein... mit Getriebe raus, Motor absenken und pi pa po...
vielleicht hilft das ja weiter

nen halbes Jahr später riss der Zahnriemen der noch längst nicht fällig war... da war er dann Tod :cry:



Rene
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 433
Registriert: Do 24. Feb 2011, 19:40
Scenicmodell: Scenc III Ph 3
Kurzbeschreibung: SCENIC III dCi 110 1461cbm, 95PS , EZ 6/2013 z.Z. 222.000

Jetzt als Übergangsauto SCENIC 1 Ph 2, de LUXE EZ 4/2001, 236,000km, Verkauft am 30.6..2016!

Grand SCENIC III dCi 1598cbm, 130PS, EZ 30. 9,2011, 306.000km: Verkauft am 23.4.2015!
Ausstattung: SCENIC III EZ 6/13.
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Kupplung

Beitrag von Rene » Sa 26. Okt 2019, 06:58

Rene hat geschrieben:
Fr 25. Okt 2019, 15:36
Powerrangerkevin hat geschrieben:
Fr 25. Okt 2019, 08:15
Hallo!
 Besitze Renault Scenic1 BJ 99-03 241000Km noch im sehr guten Zustand. Nächstes Jahr, vor
 Tüv wäre Kupplung-Simmerring und Bremsbacken hinten fällig. Welche Kosten, würden ungefähr
 anfallen. Frage ob es sich mit diesen Kilometer, überhaupt noch lohnt?

             Powerrangerkevin
"Bremsbacken hinten"
11 bis 13€,
wenn jedoch jemand noch welche rumliegen hat, die er mit (vermeintlicher) Sicherheit nicht mehr braucht, vielleicht auch nur 6€ oder gratis.
Gruß
RENE

Hallo Kevin,
Du hattest nach 2 Sachen gefragt,
damit wird klar, dass ich zur ersten nichts zu sagen habe.
G
PS: Hat ja jetzt auch jemand anderes gemacht!



Powerrangerkevin
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 364
Registriert: Mo 26. Nov 2012, 18:02
Scenicmodell: Megan Scenic
Ausstattung: Dynamique

Re: Kupplung

Beitrag von Powerrangerkevin » Sa 26. Okt 2019, 17:18

Hallo Rene! :o
Habe mich verschrieben, meinte nicht Bremsbacken. Sondern nur Bremsbeläge. Das mit
Kupplung, verschiebe ich auf nächstes jahr. Wenn Scenic1 mit240000KM, nicht im Top
 Zustand wäre würde ich kein Geld mehr reinstecken. Da ich beim ACE bin, diese mit
 Vergölst ein Abkommen haben. Dadurch habe ich jährlich freie Inspektion, diese besch-
 einigten mir. Das mein Scenic herrvorragend da steht, halt nur verschleiss Kupplung-
Simmerring- Bremsbeläge gewechselt werden müssen. Aber dies lasse ich nicht bei Ver-
gölst durchführen. Habe Werkstatt gefunden, die viel günstiger ist. :D

                   Powerrangerkevin
 



Powerrangerkevin
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 364
Registriert: Mo 26. Nov 2012, 18:02
Scenicmodell: Megan Scenic
Ausstattung: Dynamique

Re: Kupplung

Beitrag von Powerrangerkevin » So 27. Okt 2019, 09:10

Hallo!
 An das Forum, Bitte höflichst nochmals  um Infos. Bin am Bestellen, kann mich nicht ent-
 scheiden zwecks Kupplungssatz zwischen Luk und Valeo.
 
              Powerrangerkevin



minkifox
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 38
Registriert: Di 7. Okt 2014, 00:55
Scenicmodell: Senic2 Ph1
Kurzbeschreibung: Grand Expression Luxe
BLEU ENCRE NACRE
und 200000KM
Motor: 2,0 16v 135Ps
Ausstattung: Grand ExpressionLuxe
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kupplung

Beitrag von minkifox » So 27. Okt 2019, 09:33

Sind doch beide gleich Gut...

bei mir war das Problem das die Günstigste Werkstatt keine selbstmitgebrachte eingebaut hätte.
andere Werkstätten wollten sogar für den Einbau fast an die 1000€ haben.
Die Günstigste Werkstatt hat mit die reparatur dann mit Sachskupplung für 850€ angeboten.
also am besten informieren bevor man sich eine kauft und sie dann keiner einbaut :mrgreen:



Antworten

Zurück zu „Scenic 1: Motor und Antrieb“