Scenic gestern abgeholt...

Alles was sonst nicht in die oberen Kategorien passt ...
icealiens97

Scenic gestern abgeholt...

Beitrag von icealiens97 »

Ich habe meinen Scenic gestern abholen dürfen !

Bestellt habe ich am 05.12., Lieferung also nach 5 Wochen !

Es ist ein Luxe Dynamique mit 1,9 dCi Motor

Meine Eindücke:

1. sehr gutes Raumgefühl

2. Die Federung ist sehr komfortabel und bügelt fast alle unebenheiten weg, selbst auf querfugen kein schlagen in der lenkung

3. die elktrischen spielereien sind allesamt sinnvoll und funktionieren bisher einwandfrei, selbst der regensensor macht das, was er machen soll.
die kritik an dem teil kann ich nicht teilen. vielleicht haben sie bei mir auch die ws richtig sauber gemacht.

4. die navigation ist auch wirklich sehr gut gelöst. Der monitor ist schön groß und die funktionen die das carminat system bietet, ist bei weitem besser als das blaupunkt navi von audi/vw/skoda/seat etc.
einzig die plazierung der bedienkonsole ist nicht gut gelöst, lässt sich aber verschmerzen.

5. Die variabilität des innenraums ist allen bekannt.

6. Der Verbrauch liegt nach den ersten 400 km bei 6,9 l, 60 % Stadtverkehr

7. Bin bisher sehr zufrieden mit dem Auto

8.werde jetzt das Cabasse ausprobieren, bin ich bisher nicht zu gekommen



scenic16v
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 884
Registriert: Mi 15. Okt 2003, 17:31

Beitrag von scenic16v »

Hi icealiens,
na dann haben wir ja was gemeinsam.Habe meinen Scenic auch gestern abgeholt. :D
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH :!: :!: :!:



Martin
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 326
Registriert: Do 4. Dez 2003, 23:39
Scenicmodell: Grand Scenic
Kurzbeschreibung: 1.2 Tce Limited 115- 5 sitzer, Pioneer 3 wege lautsprecher mit tweeter, Rockfort Fosgate Subwoofer, Renault Sari schwarz im sommer, winter Sari silber. Navi, klima autom.zzt. 31000 km.
Motor: 1.2 Tce
Ausstattung: Limited
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Beitrag von Martin »

@icealiens97

Gratuliere auch :!: :!:

viel spass mit dein neuen...........

Ciao Martin



varel
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 50
Registriert: Di 13. Jan 2004, 02:26

Hallo scenic16v

Beitrag von varel »

Mich würde interessieren wie sich der Scenic mit kleinem Benziner fährt. Vor allem wegen des Drehmoments. Leistung hat er ja ausreichend. Ich werde mir wahrscheinlich bald einen 1,5d bestellen, ein kleiner Benziner wäre aber auch interessant, wenn er sparsam ist. Nur das maximale Drehmoment (124 Nm oder so) schreckt mich etwas ab, der Scenic ist ja nu' nich' der leichteste.
Verbrauch würde mich natürlich auch interessiern. Fahr' doch mal eben die erste Tankfüllung leer. ha, ha.
gruß
michael v.



desmorado

Beitrag von desmorado »

Mein Glückwunsch

Kannst Du von deinem Scenic ein paar Bilder ins Netz stellen?

shetlandgrau sieht man ja nicht alle Tage :wink:

Ralph



MatthiasG

Beitrag von MatthiasG »

Hallo Varel,

ich kann dir den kleinen Benziner nicht empfehlen. Habe mit dem 1,6 l Benziner und dem 2,0 L Benziner Probefahrt gemacht. Ebenso mit dem 1,9 L Diesel.

Nachdem mein Vater den 1,6 L Benz. im alten Megane fährt, dachte ich, der sei gut und schnell und durchzugsstark. Im Scenic ist der ne lahme Ente (Gewicht?). Hab dann den Diesel probiert. Da macht das Fahren schon mehr Spaß, aber er hat ein kleines Loch beim beschleunigen im ganz unteren Bereich, so mein Eindruck. Die Probefahrt mit dem 2,0 L Benziner hat nur 5 min gedauert, dann war ich überzeugt, dass der es sein muss. Bin absolut zufrieden mit dem Motor.

Ich kann dir nur raten, fahre die Modelle einfach mal, bevor du dich entscheidest und vergleiche, was für dich die beste Lösung ist!

Viel Spaß



icealiens97

Beitrag von icealiens97 »

ich fahre morgen in den ski urlaub und bisher regnete es in strömen. ergo habe ich noch keine bilder gemacht.

Sobald ich aber zurück bin, werde ich das Auto ordentlich säubern und einige Bilder hier ins netz stellen.

Da shetlandgrau nun wirklich nicht so häufig gewählt wird, habe ich ihn in dieser farbe geordert.

Bin weiterhin sehr zufrieden mit dem auto. heute beim packen hat sich gezeigt, wieviel stauraum die vielen ablagen bieten. man kriegt was alles irgendwo unter, echt gut !

Der Klang des Cabasse Aditorium ist wie ich finde auch sehr gut für ein werksradio.



scenic16v
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 884
Registriert: Mi 15. Okt 2003, 17:31

Beitrag von scenic16v »

@ MatthiasG,

1.Ich finde nicht das der Scenic 1.6 16V ne lahme Ente ist,habe jetzt sogar den 1.4 16V und der ist auch o.k.
Gut es sind beide keine Sprinter-aber der Scenic ist ja auch kein Rennwagen :!: :o

2.Sollte man den Faktor Preisunterschied nicht vergessen-schließlich kostet der 2.0 16V auch ein paar T€euros mehr. :|

3.Die Wirtschaftlichkeit zum kleinen Benziner ist doch schon ein Unterschied.Mehr Spritverbrauch,höhere Kaskoeinstufung und später mal mehr Steuern. :nono:

Im Enddefekt soll jeder selber wissen was er nimmt-nur die kleinen Benziner sollte man NICHT gleich schlecht machen :wink:

Gruß
scenic16v



TomiB
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 309
Registriert: So 28. Dez 2003, 20:00
Scenicmodell: Scenic III PH1
Ausstattung: Luxe

Beitrag von TomiB »

Hi,

ich fahre seit 10/03 den Scenic II mit 113PS und muss sagen, kein Rennauto aber völlig o.k. Davor hatte ich einen Scenic I mit 90PS. Den Unterschied merkt man aber schon. Ich denke schon dien 113PS Variante ist eine gute Alternative :P .



dauphine
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 94
Registriert: So 4. Jan 2004, 17:29

Beitrag von dauphine »

scenic16v hat völlig recht !

1.4 16v ist völlig in Ordnung. Verbraucht nix, kost nix, und auf der B1 geniesse ich im Stau all die anderen schönen Sachen, die ich mir für die paar tausend Euro, die der 2.0 mehr kostet, gegönnt habe.

Ich bin sowieso erstaunt, was hier im Forum für Scenics herumfahren. Von Wirtschaftsflaute keine Rede; vielmehr mal schnell einen neuen Scenic mit alles für 55.000 DM gekauft.

Wie macht man das eigentlich !? Hausbank, Renault oder Omas Erbschaft ?

Da geht ein Durchschnittsjahresverdienst für ein Auto drauf ! Drückt man bei Abholung des Autos auf den Start-Knopf und fährt vom Hof des Händlers , dann sind allein für dieses Vergnügen schon mal 2000 Euros futsch!

Also:
der 1.6 fährt 16 (!) km/h,
der 2.0 in der Endgeschwindigkeit 26 km/h schneller als der 1.4.
Zwei bis vier Sekunden, die man eher auf Hundert ist. Toll !

Und das sind auch noch theoretische Werte. Wie ist es denn auf einer Fahrt von Dortmund nach Frankfurt oder Hamburg. Die großen Benziner sind keineswegs eher am Ziel (ein paar eventuelle Minuten zählen ja wohl nicht wirklich), noch verbrauchen sie weniger.

Sonstige Vorteile ?!


Ein Neuwagenkauf ist grundsätzlich ökonomischer Wahnsinn. Aber auch noch zig tausend Euro für mehr Hubraum auf den Tisch des Händlers zu legen, ist nicht mehr nachvollziehbar.

Für das Geld solle man sich lieber schönen schnick-schnack für den Scenic dazu bestellen (und da gibt es einiges!). Wer rasen möchte, der fahre doch lieber einen anderen Wagen.

Der Scenic ist ein Cruiser !



Antworten

Zurück zu „Sonstiges“