Autoradio Standheizung Nachrüsten

Alles was sonst nicht in die oberen Kategorien passt ...
MaikvanFeig
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 354
Registriert: Fr 9. Jul 2004, 11:15

Beitrag von MaikvanFeig »

Verdienen tun die wirklich nicht viel dran. Aber wenn die 2,5 Tage gebraucht haben für den Einbau, würde ich bei dieser Werkstatt möglichst wenig reparieren lassen. So ein Einbau sollte in 4-8 Stunden (je nach Typ und Fahrzeug) erledigt sein.

Mit Webasto und Eberspächer ist das so:
Einer von beiden bekommt den Zuschlag, von anfang an bei der Entwicklung dabei zu sein. Insbesondere bei Mercedes und VW, wo die Dinger ja zusätzlich Zuheizer spielen (weil Diesel-Aggregat zu effizient). Der andere Zulieferer kann seine Geräte dann nachträglich freigeben lassen.
In diesem Fall war wohl Webasto von vorne herein mit dabei, Ebersp. hat dann nachgezogen.

Im großen und ganzen sind die Geräte von beiden super.
Es gibt also keine großen Gefahren beim Entscheiden.

Übrigens: Eberspächer ist am deutschen Markt Nr.1, Webasto weltweit.

Gruß
Maik



Bernd
Supporter
Supporter
Beiträge: 1389
Registriert: So 30. Nov 2003, 14:29
Scenicmodell: Scenic III PhIII
Kurzbeschreibung: 2.0 16V 140 CVT,
Bose Edition
City Plus-Paket
Komfortsitz-Paket
Samoa-Blau
Ausstattung: Bose

Beitrag von Bernd »

Dank für die vielen Tipps!
Wenn ichs mir aussuchen kann dann nehme ich die
Eberspächer.
Schon wegen der FB mit den vielen features.
(Da kommt der Spieltrieb wieder durch).
Aber ich muß ja noch warten bis mein Auto kommt.
Warten,warten, warten.
Ich hasse warten :wall:

Gruß Bernd



MaikvanFeig
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 354
Registriert: Fr 9. Jul 2004, 11:15

NEUE FERNBEDIENUNG VON WEBASTO - mit Heizmanagement

Beitrag von MaikvanFeig »

Hallo zusammen,

es gibt was ganz neues von Webasto:
Telestart T100 HTM

Mir liegt das Prospekt vor:
Zitat: "...Legen Sie einfach die Abfahrtszeit fest - der Heizzeitmanager berechnet und überprüft für Sie den Einschaltzeitpunkt des Heizgeräts abhängig von der gerade aktuellen Umgebungstemparatur...."

Außerdem sieht man auf dem Display, welche Temparatur gerade im Auto herrscht, während man noch frühstückt oder so.
Im Sommer kann man auch die Standlüftung aktivieren und natürlich alle bisherigen Funktionen sind auch drauf.

Reichweite: bis zu 1.000m

Einen Preis konnte ich nocht nicht in Erfahrung bringen.

Infos:
http://www.wohlfuehlklima.de/v_nutzen/b ... dex_de.php

oder nur das Bild von dem Teil:
http://www.wohlfuehlklima.de/v_nutzen/b ... 100_de.php

Gruß

Maik



Antworten

Zurück zu „Sonstiges“