Tacho Beleuchtung Flackert

Kabel, Lampen, el. Bauteile, ...
Forumsregeln
Schön, du willst einen neuen Beitrag schreiben.  Wenn du etwas an deinen Wagen reparieren willst, dann nehme dir doch bitte etwas Zeit und dein Smartphone, dokumentiere die Arbeitsschritte und mache daraus eine kleine DIY-Anleitung in der KnowledgeBase, davon haben wir dann alle was.

Oder erstelle selber ein pdf-Dokument und schicke es mit einer kleine Beschreibung dazu an technik@scenic-forum.de, wir fügen diese dann der KnowledgeBase zu.

Bilder für deine Beiträge, im Forum sowie der KnowledgeBase, kannst du über unseren eigenen Bilderuploaddienst einfügen. Dazu gibt es diese Anleitung im Forum.
Antworten
Sastian
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 20
Registriert: 2. Okt 2013, 09:56
Scenicmodell: Megane Scenic
Ausstattung: Dynamique

Tacho Beleuchtung Flackert

Beitrag von Sastian »

Hallo zusammen,

und zwar habe ich folgendes Problem, und hoffe das mir jemand weiter helfen kann.

Wenn ich auf die Bremse trete, fängt meine Tachobeleuchtung wild an zu blinken.... :!: Heute war ich deshalb in einer Werkstadt wo man mir für ne kleine Spende in der Kaffeekasse den Fehlerspeicher ausgelesen hat, und einen Erste Hilfeversuch in Form der Überprüfung meiner Beleuchtung Bremslicht ect. durchgeführt hat.

Fehlerspeicher 0 Fehler
Kfz Beleuchtung in Ordnung! - Fehler trotzdem noch da!!!

Nun war auch der Kfz meister etwas Ratlos, und sagte mir das es ein Massefehler sein und man nun Suchen müsste Preis je Stunde 60,00€

Darum wollte ich erstmal hier fragen ob das schon mal jemand hatte, und was es sein könnte?? Bevor die Anfangen für 60,00€ Stecker für Stecker zu überprüfen

ICH DANKE EUCH MAL WIEDER IM VORAUS



bernard1972
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 565
Registriert: 8. Jan 2007, 08:35
Scenicmodell: Scenic1 Phase2
Kurzbeschreibung: 2,0 16V mondscheinblaumet. D40 Sommer Alu OSTRA 16" Winter Alu SAROS 15"
Ausstattung: Dynamique
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Tacho Beleuchtung Flackert

Beitrag von bernard1972 »

Hallo!
Leider wieder mal eine typische (hilflose oder desinteressierte?) Werkstatt-Aktion!
Wenn sich an der Bordspannung - das wird's ja wohl sein, wenn eben aufgrund des Spannungseinbruchs was zu flackern oder zucken beginnt - was ändert, wird wohl das erste eine Fehlersuche in diesem Bereich sein?!?
Mein Tipp - keine Diagnose!!! - Rückleuchtenplatinen im Bereich der Bremslichter korrodiert, Masseanschluß Rückleuchten korrodiert, falsche Glühbirne bereich Bremsleuchten verbaut, Kabelbruch im Bereich der Heckklappe (drittes Bremslicht), eventuell Bremslichtschalter defekt.
Gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, aber einen Fehlerspeicher auslesen halte ich für die unnotwendigste Aktion!

Was machen denn die Bremsleuchten, wenn du auf die Bremse steigst? Und zwar in allen Lebenslagen, also mit und ohne Abblendlicht, mit und ohne Blinker usw.

Viel Glück
LG
Bert



Sastian
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 20
Registriert: 2. Okt 2013, 09:56
Scenicmodell: Megane Scenic
Ausstattung: Dynamique

Re: Tacho Beleuchtung Flackert

Beitrag von Sastian »

Hallo Bert,

also der Fehlerspeicher wurde ausgelesen, und dort ist alles sauber! Auch haben Wir die Bremsleuchten getestet und auch da leuchtet alles wie es soll... Auch bei eingeschalteten Abblendlicht und Blinker! Ich bin ehrlich gesagt etwas ratlos.....



hoppler2013
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 17
Registriert: 13. Feb 2015, 14:33
Scenicmodell: Megane Scenic
Kurzbeschreibung: Motor 1,6l Benziner (Motorcode K7M)
140.800km gelaufen
Baujahr 1998
Variante RT
(Schlüsselnummer: 3004 766)
Ausstattung: RT

Re: Tacho Beleuchtung Flackert

Beitrag von hoppler2013 »

Hallo,

also das war bei meinem Scenic PH1 auch der Fall. Habe darauf hin die Massepunkte kontrolliert und siehe da. Hinter dem rechten Rücklicht war der Massepunkt oxidiert... Sauber gemacht und alles lief wieder wie es soll... vllt hilft das bei dir auch...

lg



wakwak
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 353
Registriert: 2. Feb 2012, 10:53
Scenicmodell: GS III
Kurzbeschreibung: Grand Scenic 3 Bj. 2011 JZ, schwarz, Tagfahrlicht, Hundebox, gepimpte Laderaumbeleuchtung
Ausstattung: Bose Edition
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Tacho Beleuchtung Flackert

Beitrag von wakwak »

Die Massepunkte oxdieren gerne beim Scnice. Insbesondere hinten an den Rückleuchten.
Ich denke auch, dass du da suchen solltest.



Sastian
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 20
Registriert: 2. Okt 2013, 09:56
Scenicmodell: Megane Scenic
Ausstattung: Dynamique

Re: Tacho Beleuchtung Flackert

Beitrag von Sastian »

Hallo,

danke euch allen für die Antworten... Das Problem hat sich gelöst, wie auch immer ist Wasser in der Rückleuchte getretten und somit kamm dann der Fehler.



boldoni
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 1
Registriert: 12. Sep 2015, 15:34
Scenicmodell: Scenic 1
Ausstattung: Emotion

Re: Tacho Beleuchtung Flackert

Beitrag von boldoni »

Hallo Freunde,

genau das war´s! Rüchleuchte hinten links, Masseverbindung. Das Kabel war nur lieblos in der Quetschverbindung der Anschlußöse eingequetscht. Als ob dem Renault-Monteur zwischendurch die Kraft ausgegangen wäre oder ein Streik unmittelbar angetreten werden musste.
Ausgelöst, geöffnet, neu eingequetscht und schon ist das Flackern weg.

Herzlichen Dank

Boldoni



Renaldo
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 11
Registriert: 22. Jan 2021, 10:38
Scenicmodell: JA01
Kurzbeschreibung: Renault Scenic 2003
3004/119
2.0 16V Automatik
Ausstattung: ?

Re: Tacho Beleuchtung Flackert

Beitrag von Renaldo »

Hallo,

nachdem ich den Thread hier gelesen habe, hab ich mir endlich die Zeit genommen und hab den Fehler auch bei uns systematisch auf hinten links eingegrenzt, tatsächlich war einer der Kontakte im Stecker oxidiert.
Ich habe den einen Kontakt (müsste Masse sein) dann aus dem Stecker rausgefriemmelt und mit einer kleinen Dremmel bearbeitet und wieder reingefriemmelt, endlich ist das Display ohne Flackern.
Bin gespannt, wie wir durch die nächste kalte/nasse Jahreszeit kommen, würde mich nicht wundern, wenn es wieder oxidiert, jetzt wo der Kontakt etwas geschliffen (Dremmel) wurde.

Danke



Jacques
Usercontroling
Usercontroling
Beiträge: 726
Registriert: 8. Jan 2015, 10:13
Scenicmodell: Scenic IV
Kurzbeschreibung: Schwarz/Beige mit EDC
Ausstattung: Intens
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: Tacho Beleuchtung Flackert

Beitrag von Jacques »

Moinsen,

nimm etwas Silikonfett und schmiere die Steckverbindung damit ein. Das gibt wenigstens einen mittelfristigen Schutz.



Antworten

Zurück zu „Scenic 1: Elektrik und Elektronik“