OBD

Kabel, Lampen, el. Bauteile, ...
century
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 657
Registriert: Mi 29. Okt 2003, 20:39

OBD

Beitrag von century »

Hi,

was kann man alles über den OBD2-Stecker programmieren?

Kann ich beim ersten Modell Phase 1 die Blinkeransteuerung beim Öffnen/Schließen des Fahrzeugs freischalten?



Wombel
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 45
Registriert: Di 11. Nov 2003, 21:48

Beitrag von Wombel »

Sorry, aber

Was für ein Stecker??? :o



navi66

Beitrag von navi66 »

Denke, century meint die Diagnose-Schnittstelle. Wird auch als OBD2 bzeichnet :wink:

Weis nur, das Tacho und Motordaten und Fehlerspeicher les bzw. beschreibbar sind. Kann natürlich auch sein, dass evtl. andere Helferlein möglich sind. Genau weis ich es leider auch nicht. Weis nur, dass der Scenic I ein Bosch EBD15 hat. Weis jemand, was der neue Scenic, speziell der dCi für eins drinnhat? Könnte sein, dass es schon das neue EBD16 ist?

VlG navi66



century
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 657
Registriert: Mi 29. Okt 2003, 20:39

Beitrag von century »

der OBD-Stecker.

Für OnBoardDiagnose

leuchtet zum beispiel das ABS-Lämpchen, hängt die Werkstatt den Computer an das Auto um zu schauen, was das Auto meint, was kaputt ist.

beim ersten Scénic Phase 1 findet man den Stecker im Sicherungskasten, ganz rechts. So ein schwarzes Teil, Das klappt man auf und da drunter ist der Stecker.

Wo der bei Phase 2 und/oder beim Scenic 2 isch , weiß ich nicht.



century
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 657
Registriert: Mi 29. Okt 2003, 20:39

Beitrag von century »

@navi66

meinst du mit Bosch EBD15 das Motorsteuergerät oder die Elektronik? :roll:



Martin
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 326
Registriert: Do 4. Dez 2003, 23:39
Scenicmodell: Grand Scenic
Kurzbeschreibung: 1.2 Tce Limited 115- 5 sitzer, Pioneer 3 wege lautsprecher mit tweeter, Rockfort Fosgate Subwoofer, Renault Sari schwarz im sommer, winter Sari silber. Navi, klima autom.zzt. 31000 km.
Motor: 1.2 Tce
Ausstattung: Limited
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Beitrag von Martin »

Beim Scenic II unter das verschiebbare staufach im mitten , unter die armlehne, ganz nach hinten rutschen und die plastic abdeckung nach vorne wegziehen.

gruss Martin



navi66

Beitrag von navi66 »

Beim Scenic II ist der voll versteckt! :gruebel:

Nach langem Suchen habe ich "Ihn" gefunden. Man muss zuerst die Variobox ganz nach hinten schieben. Unter der Box ist eine Abdeckung, welche man abziehen kann. Darunter liegt der OBD2-Stecker.

VlG navi66



navi66

Beitrag von navi66 »

Ups, Martin war schneller:lol:

Naja, kann ja nicht schaden :lol: :lol:

VlG navi66



Martin
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 326
Registriert: Do 4. Dez 2003, 23:39
Scenicmodell: Grand Scenic
Kurzbeschreibung: 1.2 Tce Limited 115- 5 sitzer, Pioneer 3 wege lautsprecher mit tweeter, Rockfort Fosgate Subwoofer, Renault Sari schwarz im sommer, winter Sari silber. Navi, klima autom.zzt. 31000 km.
Motor: 1.2 Tce
Ausstattung: Limited
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Beitrag von Martin »

@ navi66


Wie beschrieben :) , jetzt stehts wenigstens doppelt :!:


ciao :wink:



Hagman
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 3
Registriert: Mo 5. Jan 2004, 10:10

Beitrag von Hagman »

Die Blinkeransteuerung bekommst Du mit einem Blinkmodul z.B. Conrad recht einfach hin. Kosten: ca 26,- Euro. Habe ich bei meinem Scenic eingebaut.



Antworten

Zurück zu „Scenic 1: Elektrik und Elektronik“