Verbrauch 1,9dCi

Kraftstoff & Kraftstoffverbrauch, passive und aktive Sicherheit, ...
Antworten
scenicexception
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 920
Registriert: Do 29. Jun 2006, 09:46

Beitrag von scenicexception »

Hallo Kollegas,

habe gestern mit meinem XXL die 15000km Marke erreicht! Der Verbrauch lieget bei exakt 8 Liter auf 100km. Damit ist der Verbrauch genau 2 Liter mehr als im Datenblatt angegeben.
Das Auto braucht auf der Autobahn (Frankreich 130 km/h) zwischen 6,5 und 7 Liter. Damit ist der Verbrauch auch höher als angegeben. Alles in allem --> Täuschung durch die Autohersteller.



Bommel
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 265
Registriert: Mi 12. Mai 2004, 09:33

Beitrag von Bommel »

Hallo scenicexception,

kann das bestätigen, nach knapp 4000 km mit dem XXL stelle ich auch fest das der Verbrauch deutlich höher gegenüber Scenic II Phase 1 liegt. bin derzeit deutlich weit über 7l. vorher war es knapp über 6 im Schnitt. Und ich fahre sehr behutsam.
Laut Herstellerangabe soll ja der Verbrauch mit und ohne Partikelfilter quasi (0,1l Unteschied) gleich sein.

=> is nicht.

Was mir noch auffällt das er bei kalten Wetter ewig lang vorglüht. Das war beim Vorgänger nicht so. Auch das der Durchschnittsverbrauch im kalten Zustand 12l/100 ist. Das war vorher auf den ersten 100 (en) Metern so. Jetzt sind es die ersten km.

mfG

Bommel



scenicexception
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 920
Registriert: Do 29. Jun 2006, 09:46

Beitrag von scenicexception »

Ich kann mich übrigens auch nicht zu den RASERN zählen. Freut mich, dass ich nicht alleine da stehe ;-)



tomruevel
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1958
Registriert: Mo 13. Nov 2006, 19:34
Scenicmodell: Grand Scenic II Ph.1
Ausstattung: Avantage
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von tomruevel »

Hallo zusammen,

nach gut 17000km liegt der Verbauch unseres GS bei 7,1L/100km.
Das ist natürlich auch deutlich mehr als vom Hersteller angegeben.
Allerdings sind die Umstände auch deutlich anders.
Der GS hat bei fast 42% der gefahrenen km einen Caravan im Schlepp gehabt sowie eine beladenen Dachgepäckträger.

Grüsse
tomruevel



les-bleus
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 194
Registriert: So 5. Jun 2005, 21:31

Beitrag von les-bleus »

habe zwar nicht den 1.9er sonder den 2.0 aber nach jetzt etwas über 2000km inkl ausreizen der vMax sonst normale Fahrweise ohne besondere Rücksicht liege ich bei genau 7.0l/100. (mit Winterreifen und teilw. voller Beladung) Aus Erfahrung meiner vorherigen Diesel wird dieser Wert ab 10-15t km nochmal deutlich sinken, so dass ich mit ca. 6-6,3l rechne (was in etwa meinem alten Laguna 2.2 dci entspräche). Finde das in Anbetracht der Stirnfläche des Scénic nicht schlecht und trifft ziemlich genau die Werksangaben.



newscenic
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 43
Registriert: Sa 1. Sep 2007, 21:08

Beitrag von newscenic »

Ich habe jetzt in den 4 Monaten etwas über 7500km drauf und diese im Schnitt nach BC (nur bei den ersten 3 Tankfüllungen rechnerisch überprüft) bei ca. 6,6/6,7l Verbrauch (vorwiegend Orts- und Landstraßenbetrieb) absolviert. Auf der BAB fuhr ich dabei überwiegend mit 150-160 km/h; stellenweise aber auch mal 190-202 km/h. Falls nach den ersten 10000km der Verbrauch unter die 6,5er Marke gehen sollte, wäre ich mit dem Verbrauch absolut zufrieden.



scenicexception
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 920
Registriert: Do 29. Jun 2006, 09:46

Beitrag von scenicexception »

Da bleibt ja nur die Frage wieviel ihr selber wiegt, weil ich mir die Unterschiede nicht erklären kann.



les-bleus
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 194
Registriert: So 5. Jun 2005, 21:31

Beitrag von les-bleus »

..rechne mich zu den Durchschnitts-Eruopäern ;-)

Aber das Auto war eigentlich die meiste Zeit mit 3-5 Personen besetzt.



Kleiner10
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 25
Registriert: Sa 21. Jul 2007, 11:47

Beitrag von Kleiner10 »

Hallo,


bei meinen Zweitwagen hab ich auch einen BC drin, und der ist nicht immer so genau. Da kann es scho mal passieren der der BC bis zu 0,5 L mehr anzeigt.

Darum würd ich mich nicht immer auf den BC verlassen.

In meinen Scenic hab ich kein BC drin und muss immer selber nachrechnen, da komm ich auf einen Verbrauch so um die 6,4L (Winter)


Grüsse
Joachim



Anfänger
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3225
Registriert: Di 27. Apr 2004, 10:06
Scenicmodell: keiner mehr
Kurzbeschreibung: Bis zum Motorplatzer 9/2009: SCII Ph1 09/04 Luxe Priv 1.9dci

Beitrag von Anfänger »

weil ich mir die Unterschiede nicht erklären kann.

Vielleicht wären da noch Informationen über Reifentyp (Sommer/Winter), Luftdruck und Beladung hilfreich?

Ansonsten liegts wohl an Serienstreuungen (+/-0,5-1l/100km) ungenauen Bordcomputern und dem jeweiligen persönlichen FAHRVERHALTEN.

Ach ja, und frei fahren ("treten", ausdrehen) sollte man ihn auch öfters mal, besonders die FAP-Versionen. Unterm Strich spart das Sprit.

Gruß
Anfänger

>>>Wer bremst,verschwendet Sprit<<<



Antworten

Zurück zu „Umwelt und Sicherheit“