Verbrauch 1,9dCi

Kraftstoff & Kraftstoffverbrauch, passive und aktive Sicherheit, ...
Antworten
Dementi
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 749
Registriert: Fr 5. Mai 2006, 00:00
Scenicmodell: Scenic 3
Kurzbeschreibung: Reserverad, RKS 36/100
Ausstattung: BOSE Edition

Beitrag von Dementi »

Na ja... ich erreiche eine Reichweite von 1050 km ;)



scenicexception
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 920
Registriert: Do 29. Jun 2006, 09:46

Beitrag von scenicexception »

Ich hatte gestern (für kurze Zeit) eine Reichweite von 1074km :lol:
Dabei hatte der BC einen Durchschnittsverbrauch von 5,3 Liter/100km angezeigt.
Danach auf die Autobahn mit 130km/h und das ganze änderte sich auch 6,1 Liter/100km.
Heute im Stadtverkehr etwas sportlicher gefahren und der Verbrauch liegt bei 6,9 Liter/100km.
Insgesamt bin ich mit dem Verbrauch sehr zufrieden, zumal das Auto erst 3300km galaufen ist. Angeblich soll der Verbrauch nochmals sinken.



volker1234567890
Supporter
Supporter
Beiträge: 1229
Registriert: Do 23. Feb 2006, 18:30
Scenicmodell: JM
Kurzbeschreibung: Scenic II, Baujahr 04/ 2006, 1.9dCi FAP,
Kadjar 1.6dCi
Ausstattung: Avantage
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Beitrag von volker1234567890 »

Mein Minimumwert mit dem FAP war 4,9l/100km von Sachsen nach Mecklenburg, ca. 440km. Bummelfahrt auf der Autobahn mit Tempopilot auf 120km/h. Sonst liegen die Verbräuche je nach Tempo wie bei Euch anderen FAP-Fahrern. Man kann sehr zufrieden sein.



Baerli0123
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 231
Registriert: Mo 5. Jan 2004, 11:34

Beitrag von Baerli0123 »

Hallo,

neuer Verbrauchs News:
KM-Stand: 5600km
Verbrauch im Schnitt 5,4l. :D

Wir müssen sagen "Das ist Spitze" :nicken: :nicken:



CyberDyne
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 40
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 23:10
Scenicmodell: Scenic II 1.9 dCi

Beitrag von CyberDyne »

Hallo,
wollte auch mal den Verbrauch meines 1.9 dCi hier kundtun.

Der diesjährige Urlaub mit 3.500 km durch ganz Frankreich ohne mautpflichtige Autobahn erbrachte einen Schnitt im Gesamtverbrauch von 5,4l/ 100 km

Bei einem Ausflug von 1.000 km mit ca. 95% Autobahn und sehr entspanntem Cruisen bei 116 km/h (Gesamtdurchschnitt 101 inkl. Anteil Statdverkehr) sank der Verbrauch gar auf unter 4,9 Liter pro 100 km.

Da kann man sich wirklich nicht beschweren!

Zu erstgenanntem Wert muß ich noch erwähnen, dass der französische Wagen wohl in seiner Heimat noch genügsamer Fährt, als auf deutschen Strassen. Wir sind fast ausschließlich Route National gefahren, am Urlaubsort auch viele kleine Straßen über Land, durch Städte und Ortschaften (gut 1.000 km), trotzdem blieb es bei den 5,4 Litern.

Vergangenes Jahr schaffte ich es sogar auf nur 5,2 Liter, fast gleiche Strecke.

Ich fahre fast ausschließlich mit Tempomat.

Viele Grüße,
Klaus



scenicexception
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 920
Registriert: Do 29. Jun 2006, 09:46

Beitrag von scenicexception »

Hallo,
ich war kürzlich auch in Frankreich, ABER unter 6 Litern komme ich nie. Es sind knapp 6,1 Liter, was ein super Wert ist. Schade nur, dass man in Deutschland bei 180km/h (ca. 11 Liter) der Schnitt kaputtgemacht wird :lol: Bin mit meinem Gesamtverbrauch sehr zufrieden :nicken:



Elsass

Beitrag von Elsass »

Hallo Scenic-Freunde
ich bin neu und schon länger immer wieder mal als Gast auf dieser tollen HP. Bin erfreut über diese grosse Renault-Begeisterung in Deutschland, die Konkuerrenz ist ja gross.
Wollte nur mitteilen, dass auch ich dieses Jahr quer durch Frankreich gefahren bin (route nationale) und auch bei 5,4L liege.
Frage: Habe den Wagen nun inder WS für den 30000KM-Service. Was kostet der durchschnittlich.
Besten Dank.



scenicexception
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 920
Registriert: Do 29. Jun 2006, 09:46

Beitrag von scenicexception »

@Cyberdyne und Elsass

Schon erstaunlich euer niedriger Verbrauch :gruebel: Obwohl ich mit meinen 7,2 Litern schon sehr gut liege, seid ihr nicht zu toppen. Ich schaffe es einfach nicht.

Könnt ihr uns mal veraten wie ihr fährt (Schaltverhalten, max. Drehzahl, PS-Zahl, Cyberdyne hast Du einen FAP?, usw).

Danke



CyberDyne
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 40
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 23:10
Scenicmodell: Scenic II 1.9 dCi

Beitrag von CyberDyne »

scenicexception hat geschrieben:Könnt ihr uns mal veraten wie ihr fährt ...
N'abend,
gerne erläutere ich meinen Fahrstil, wenn dieser auch bei meinem Beifahrer mitunter gähnende langeweile auslöst ;-)
Also ich hab nen 1.9 cdi, ohne FAP (wer zu früh kommt hat auch ein Problem). Wie bereits erwähnt fahr ich fast auschließlich mit Tempomat (egal ob 30'ger Zone, oder Freeway), schalte stets verdammt früh, fahre auf der Autobahn nicht schneller als 120, Landstraße 90 - 100 km/h.
Zudem fahre ich vorausschauend, d.h. rote Ampeln fahre ich nicht mit Vollgas an, an Steigungen beschleunige ich nicht (Beispiel: hab da direkt nach der Auffahrt auf meiner Heimatstrecke nen kleinen Hubbel; erst nach der Steigung wenn es bergab geht bechleunige ich auf meine Reisegeschwindigkeit von 116 km/h).
Usw. usf.
Schlicht einfach defensiv und fast ausschließlich mit Tempomat fahren, dann haut das schon hin.

Im reinen Stadtverkehr jedoch schaff ich es auch nicht unter 6,4 Liter.

Viele Grüße ins Weekend,
Klaus
Zuletzt geändert von CyberDyne am So 3. Sep 2006, 11:33, insgesamt 1-mal geändert.



scenicexception
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 920
Registriert: Do 29. Jun 2006, 09:46

Beitrag von scenicexception »

Vielen Dank für die Offenheit :lol:
Ich bin das krasse Gegenteil zu Dir. In der Stadt ist meistens der 3. Gang drin. An der Ampel lasse ich die TDI's meistens hinter mir. Die Klimaautomatik ist ständig an. Beschleunigen tue ich sofort auf die Reisegeschwindigeit. Und trotzdem finde ich den Verbrauch (s. Signatur) als sehr gut. Mir macht es Spaß :nicken:



Antworten

Zurück zu „Umwelt und Sicherheit“