Großes Schiebedach im neuen Scenic - ein Problem ?

Karosserie, Chassis, Innenraum, ...
Antworten
Twingoli
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 92
Registriert: Do 12. Mai 2005, 23:14

Beitrag von Twingoli »

Tach zusammen,

also eine Werkstatt "weigert" sich am Dach überhaupt was zu machen. Die anderen wissen immer noch nichts von einer dickeren Dichtung oder was man da sonst so machen könnte. Meine, bzw. die Tipps vom Forum verhallen ungehört bei den Blaukitteln. Und vom Forum habe bis jetzt keine Bezugsquelle oder Teilenummer für diese mittlerweile für mich ominöse Dichtung erhalten. Also lärmt mein Dach munter vor sich hin ...

Gruss vom Rande des Schwarzwaldes

Hi hansa,

habe diesen Thread nach langer Zeit mal wieder besucht und erst jetzt Deine Anfrage auf meine Info gesehen. Der Händler der die Sache in den Griff bekommen hat, war das Autohaus Bulle in Dachau. Bis heute macht das Schiebedach auch bei Höchstgeschwindigkeit keine ungewöhlichen Geräuschen mehr :thanks:
Zuletzt geändert von Twingoli am Mi 12. Sep 2007, 21:36, insgesamt 1-mal geändert.



cuorealfa1
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 113
Registriert: Mi 2. Mai 2007, 18:59
Scenicmodell: Scenic 2 Phase 2
Ausstattung: Privilege

Beitrag von cuorealfa1 »

Also wieder mal Zwischenbericht.

Meine WS scheint das Problem lösen zu wollen/können.
Habe heute ein Telefonat erhalten und man sagte mir, der Wagen solle morgen fertig sein. Habe mehrere Male auf dieses Forum verwiesen und auch dass ich die Umfrage von Renault erhalten habe, betreffend Zufriedenheit mit der WS und so. ;-). Dan haben sie die Ohren so weit aufgemacht und wollten alles wissen von diesem Forum, so dass sie ja zu einer Lösung kommen wegen dem Dach.

Mal schauen morgen..... ;-)



hansa
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 5
Registriert: Di 22. Mai 2007, 14:57

Na also - geht doch !

Beitrag von hansa »

Liebe Leut,

auf den Tipp von Twingoli habe ich bei Auto Bulle in Dachau angerufen:

- Actis 6885 -

So lautet die Renault interne Reperaturanweisung.

Zitat: Diese Reparaturlösung beinhaltet einen Rep.-Satz, in diesem wiederum eine Dichtung und diverse Hebelchen (Aufstellvorrichtung) inkludiert sind. Bei erfolgloser Reparatur sollte zu allerletzt der bewegliche Teil des Schiebedachs getauscht werden.(hatten wir aber noch nie). Zitat Ende.


So long...

Hansa



Twingoli
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 92
Registriert: Do 12. Mai 2005, 23:14

Re: Na also - geht doch !

Beitrag von Twingoli »

hansa hat geschrieben:(hatten wir aber noch nie). Zitat Ende.

Hansa

Wundert mich nicht, angeblich war ich ja der Erste mit Problemen mit dem Schiebedach. So viele können die eigentlich seit Juli nicht repariert haben.

Schön, dass Dir die netten Bullen helfen konnten (hoffentlich).

Servus

Twingoli



Baerli0123
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 231
Registriert: Mo 5. Jan 2004, 11:34

Beitrag von Baerli0123 »

Hallo,
ich kann nicht Verstehen, dass Renault die zwei Schiebedächer nicht mehr anbieten.
Kein Panoramadach, sondern ein klassischrs Glas/Hub Schiebedach (oder zwei wie es im Scenic I verbaut wurde)

Schade, sonst würden bestimmt mehr Leute ein Schiebedach ordern.



Vygi
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 150
Registriert: Mi 23. Mai 2007, 23:54

Beitrag von Vygi »

Update: am Wochenende bin ich (samt PanoramaGlasHubSchiebeDach) ~180 km/h und nichts Außergewöhnliches passiert: kein Pfeiffen und keine sonstigen Geräusche, die wirklich unangenehm oder gar unerträglich wären! Ich kann mir gut vorstellen, dass manche anderen Autos bei diesem Speed a bissl leiser sind, mit dem Scénic bin ich diesbezüglich aber gänzlich zufrieden.



cuorealfa1
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 113
Registriert: Mi 2. Mai 2007, 18:59
Scenicmodell: Scenic 2 Phase 2
Ausstattung: Privilege

Beitrag von cuorealfa1 »

Also...nun bin ich mal ein bisschen weiter.

Ich war im Ausland (Bosnien) für 1.5 Wochen und nutzte die Gelegenheit, mich bei der dort bestehenden Renault WS zu erkundigen.
Sie selber haben nur einen Kunden mit einem Scenic der ein Panorama-Dach hat. Dieser habe sich aber nie beschwert. Und das vordere Glas sei eben mit dem hinteren. Darum komme der WS die Konstruktion meines Daches ein wenig komisch vor. Nach langem hin und her und Glasausbau und Einbau, wurden wir ein wenig schlauer. Denn: Das Pfeiffen kam bei mir genau aus dem mittleren Bereich des Daches. Nun haben wir gesehen, dass es eine Schraube hat die, den Rahmen des Gummis hält. Nun haben wir zwischen den beiden Gläsern, die Innenraum-Beleuchtung weggenommen und sind somit an die Schraube gekommen. Die Schraube rausgedreht und das GlasDach komplett aufgemacht. Dann sieht man von oben den unteren Glasdach-Rahmen und den oberen GummiRahmen. Genau daszwischen haben eir nun eine kleine Unterlagsscheibe eingelegt und die Schraube wieder eingedreht. Testfahrt: Kein Pfeiffen mehr bis 170 km/h. ERFOLG. Immerhin bis 170km/h kann ich nun normal fahren ohne ein Pfeiffen. *Freu*

Fals ihr ein Foto wünscht, kann ich euch gerne eines reinstellen. Die WS meint aber ganz klar, dass dies ein Konstruktionsmangel sei! Seiner Meinung nach der Gummi. Dieser sei viel zu elastisch und zu dünn. Anderer Gummi hätte sicher mehr Erfolg. Aber ich war froh, dass ich nun schon mal bis 170km/h zufahren kann. ;-)

Schon komisch, dass eine WS die seit 1.5 Jahren in einem EX-Kriegsland besteht, mehr Erfolg hat, als eine die die Scenic's mit Panorama-Glasdach am Laufband verkauft. *hm :-/ *



scenicexception
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 920
Registriert: Do 29. Jun 2006, 09:46

Beitrag von scenicexception »

@cuorealfa1: War das eine Garantieleistung in Bosnien?

OFFTOPIC ON:
Hallo, die Leute in Bosnien wussten sich immer zu helfen. Ich spreche aus Erfahrung. :-)
OFFTOPIC AUS:



cuorealfa1
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 113
Registriert: Mi 2. Mai 2007, 18:59
Scenicmodell: Scenic 2 Phase 2
Ausstattung: Privilege

Beitrag von cuorealfa1 »

scenicexception hat geschrieben:@cuorealfa1: War das eine Garantieleistung in Bosnien?

OFFTOPIC ON:
Hallo, die Leute in Bosnien wussten sich immer zu helfen. Ich spreche aus Erfahrung. :-)
OFFTOPIC AUS:

Nein. Sie sagten mir auch, dass sie lieber nichts mehr machen würden, da ansonsten meine Garantie dahin ist auf das Dach. Aber Garantieleistungen könnte man ja überall beziehen. Also sprich bei jeder Renault WS. Oder nicht?

Jedenfalls verlangten Sie für ca. 1 Stunde Arbeit keinen Cent. *Hut ab*
Dafür gab es ein gutes Trinkgeld. :-)


Ja das weiss ich. Bin auch halber Bosnier, daher ist mir die Eigenhilfe dort bekannt.



Bommel
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 265
Registriert: Mi 12. Mai 2004, 09:33

Beitrag von Bommel »

Hallo Leute,

wir hatten in unseren Scenic II/1 ein Panoramaglasdach, hatten am Anfang ein wenig Ärger - Probleme wurden abgestellt. Andererseits ist es für mich so ein tolles Raumgefühl das ich es nicht mehr missen will.
fazit der neue hat es wieder drin.
In fünf Wochen kann ich über die technischen Verbesserungen (da gab es einige) berichten.

grüße

Bommel



Antworten

Zurück zu „Scenic 2: Innenraum und Karosserie“