ist der zu empfehlen?

Alles was sonst nicht in die oberen Kategorien passt ...
Antworten
tobiasbbg
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 28
Registriert: Mo 3. Nov 2003, 08:49

ist der zu empfehlen?

Beitrag von tobiasbbg »

Hallo bin ja selbst total zufrieden mit meinem 2001 er 1,4 16V RXE Scenic, nun wollen meine eltern auch einen und ich habe auch einen kleinen feinen gefunden hier mal die Daten

RENAULT Scenic 1.9 dCi Expression Kombi / Van EUR 10.500
Erstzulassung 06/2001
Kilometerstand 43800
Kraftstoff Diesel
kW/PS 75/102
Außenfarbe Silber metallic
Getriebeart Handschaltung
Gänge 5
Zylinder 4
Hubraum 1870 cm³
Türen 5
Sitze 5
TÜV-Prüfung 11/2005




Fahrzeugausstattung
ABS, Airbag, Beifahrer Airbag, Elektr. Fensterheber, elektr. Stabilitätsprog. (ESP), Klima, Navigationssystem, Nebelscheinwerfer, Radio/Cassette, Seitenairbags, Servolenkung, Wegfahrsperre, Zentralverriegelung, Mit neuen M+S ausgerüstet

nun meine Frage wie sieht denn das Navi in dem Auto aus? Hat jemand erfahrung mit dem 1,9 DCI Verbrauch Versicherungskosten bei 35% VK 30% TK, Steuern, Fahrberichte vom Motor. Was wäre er euch noch Wert bzw wieviel darf man von Privat bezahlen? Freue mich schon auf eure antworten. Gruß aus Bamberg
Toby



scenic16v
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 884
Registriert: Mi 15. Okt 2003, 17:31

Beitrag von scenic16v »

Also Erfahrungen mit den Navi habe ich nicht.Mein Schwager fährt nen fast identischen und ist sehr zufrieden :!:
Motor läuft 1a :!:
Wenn der noch Scheckheftgepflegt ist dann zuschlagen-wäre sogar ein Schnäppchen :)



Sujuma
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1274
Registriert: Fr 19. Dez 2003, 20:54
Scenicmodell: Nissan Qashqai 2.0
Kurzbeschreibung: Nach Scenic I und Scenic II gewechselt zu Nissan.
War ne geile Zeit hier im Forum.

Beitrag von Sujuma »

Hallo tobiasbbg
ich habe mich mal etwas umgesehen und habe einen gefunden.
Dieser hatte über 100Tkm und Bj. 1/2001 für 9800€
Hier habe ich noch Testberichte gefunden:

http://www.dooyoo.de/fahrzeuge/autos/re ... ci/reviews



navi66

Beitrag von navi66 »

Kaufen! 8) Haben meinen Benziner im Oktober für 12000€ an einen Händler verkauft (Listenpreis, da hoher Rabatt auf Neuwagen) (ohne Navi). Da der Diesel in der Regel etwas teuerer ist würd ich zuschlagen wenn nicht noch ein anderer Haken drann sein sollte.

Der Verbrauch dürfte so bei ca. 6l liegen. (Ausser Du fährst nur Stadtverkehr mit kurzen Strecken aber dafür ist ein Diesel ja eh nix).

Die Kosten für Versicherung kannst du ja mal bei DAdirekt im Internet ausrechnen lassen. (Hab ich vor Kauf meines neuen 1,9 dCi auch gemacht 8)

VlG navi66



Roman Prinz
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3387
Registriert: Mi 15. Okt 2003, 01:35
Scenicmodell: Nissan 100NX
Ausstattung: Targa Coupe

Beitrag von Roman Prinz »

Hallo,

der Preis klingt gut... aber gerade bei privaten VK lässt sich bestimmt sogar noch was machen.

Auf "Nummer Sicher" zu gehen, kann aber nie schaden. Lass' den Wagen doch mal beim ADAC durchchecken, oder lass eine vorzeitige neue TÜV-Abnahme machen (da wird zumindestens gravierendes erkannt, wobei der ADAC eher was zu Vorschäden ect. sagen könnte).
Ist zwar eine Investition, kann aber viel Ärger ersparen. Wenn der VK nichts zu verbergen hat, wird er nichts dagegen haben und übernimmt - mit viel Glück - sogar einen Teil der Kosten :?:

Versicherung: www.DA-direkt.de ist eine gute Adresse, wie ich meine. Lass' dir es da mal ausrechenen, bei Onlineabschlus der Versicherung gibt es noch mal 5% Rabatt :!: , die Karte bekommst Du dann per Post oder eMail (schnell & praktisch).
Wenn Du eine "Hausversicherung" hast, konfrontiere sie ansonsten doch mal mit dem Preis. Manche lassen mit sich reden 8)

Viel Glück!



tobiasbbg
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 28
Registriert: Mo 3. Nov 2003, 08:49

DANKE

Beitrag von tobiasbbg »

Hallo an alle Scenictreiber,
habe mir das Auto vorgestern angesehen auf den ersten blick echt toll aber der zweite *hmmm naja würde denn man einfach als nicht seriös hinstellen da er meinte das das auto unfallfrei ist nur habe ich gesehen das die spaltmase nicht passen an der fahrertür und an der rechten hintetren tür. Schade eigentlich nun haben sich meine eltern zu einen neuen 1,6 16V Megane2 entschlossen. Grüße
Toby



scenic16v
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 884
Registriert: Mi 15. Okt 2003, 17:31

Beitrag von scenic16v »

Wenn man Zweifel hat,dann hat es meist keinen Sinn zu kaufen :!:
Mit dem Megane haben Sie ne gute Wahl getroffen.Schade das uns jetzt im Board noch jemand fehlt.Dafür freuen sich wohl die Megane-Forum Boardies :D



Sujuma
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 1274
Registriert: Fr 19. Dez 2003, 20:54
Scenicmodell: Nissan Qashqai 2.0
Kurzbeschreibung: Nach Scenic I und Scenic II gewechselt zu Nissan.
War ne geile Zeit hier im Forum.

Beitrag von Sujuma »

Hallo toby
An diesem Beispiel sieht man mal wieder "Papier ist geduldig"
Schreiben kann man ja alles, am besten sind der eigene Eindruck und das was man vor sich sieht. Mit dem neuen Megane II haben sie eine gute Wahl getroffen.

PS: Mit den Spaltmaßen nimmt es Renno übrigens nicht so genau wie man sich das wünschen würden. Bei meinem 1. Scénic war die Heckklappe und die Heckleuchte so schief montiert, dass es mir keiner abgenommen hätte, wenn ich gesagt hätte der sei Unfallfrei.



tobiasbbg
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 28
Registriert: Mo 3. Nov 2003, 08:49

DANKE

Beitrag von tobiasbbg »

Hallo und nochmal danke für eure Hilfe. Ja ich denke auch das der Megane eine gute Wahl war. Also das Fahren ist schon toll in dem neuen nur eines muß man sagen die Kupplung ist eine gewöhnungsbedürftige sache, aber ansonsten ist der neue toll. Muß aber trotzallem nach dem vielen schnickschnack sagen mein 200er 1,4er Scenic ist mir lieber.
Grüße
Toby



Antworten

Zurück zu „Sonstiges“