Serviceverträge bei Renault

Erfahrungen mit Euren Händlern und Werkstätten,
Haftpflicht, Teil-/ Vollkasko, Schutzbrief, RPG/RKS, ...
Antworten
serge
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 32
Registriert: Do 25. Dez 2003, 11:02

Komfort-Service - Ersatzwagen?

Beitrag von serge »

Hallo,

was fuer Erfahrungen habt Ihr mit der Inspektion bei RKS?
Mein Haendler will fuer das Ersatzfahrzeug fuer die Dauer
der Inspektion Geld haben, und ich dachte bei RKS
waere alles inklusiv?

Danke,

Serge



Roberino
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 2153
Registriert: Di 3. Feb 2004, 12:53
Scenicmodell: VW Touran

Beitrag von Roberino »

Hi,

hab zwar kein RKS, aber soviel ich weiß, sind die Ersatzfahrzeuge eine freiwillige Leistung deiner Werkstatt. Und sowas ist bestimmt nicht mit in der RKS enthalten.

Selbst bei Garantiearbeiten ist es nicht selbstverständlich, das man einen Werkstattersatzwagen kostenlos, sozusagen auf Garantie, bekommt.

Ciao
Rob



Q

Beitrag von Q »

Moin,

i.d.R. ist es so, das es von Renault keine zwingende Vorschrift gibt bezgl. Ersatzwagen.
Ich glaubhe zu wissen, so sagte es zumindest mein Händler, das Renault sich bei Garantiearbeiten, die mehr als zwei Werktage in Anspruch nehmen am Ersatzwagen beteiligt.

Ansonsten ist es reine Kulanzsache des Händlers, denn er bleibt auf den Kosten sitzen.

Es gibt aber Händler ( so wie meiner ), die im Sinne der Kundenpflege ( und der damit verbundenen Hoffnung auf Anschlußgeschäfte ) Dir den Ersatzwagen kostenfrei zur Verfügung stellen.
Den Sprit musst Du allerdings bezahlen, sprich vor Rückgabe volltanken. Das ist aber auch absolut ok.

Gruß

Q



meierqx
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 416
Registriert: Fr 4. Jun 2004, 09:48

Beitrag von meierqx »

Hallo,

weiß jemand, ob man die RKS verlängern kann, also vor Ablauf der KM bzw. der Zeit einen Anschlussvertrag hintendran hängen kann?

Und hat vielleicht noch jemand einen Link zur RKS?

Mein Händler behauptet immer, er habe keine Flyer mehr dazu!

Thomas



Puppe
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 37
Registriert: Sa 9. Sep 2006, 10:09

Beitrag von Puppe »

RKS ist meines Wissens nach nicht verlängerbar. Nur bei Neukauf abschließbar.

Guten Rutsch an alle und ein gutes 2007
Gruß aus Berlin Puppe



meierqx
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 416
Registriert: Fr 4. Jun 2004, 09:48

Beitrag von meierqx »

Moin,

bei meinem SC nähert sich der KM-Zähler bedenklich der Marke 50.000.

Da läuft dann mein RKS aus. Da Renault das offenbar nicht verlängert - kennt jemand eine Möglichkeit, das Risiko einer teuren Reparatur zu versichern? Machen das Automobliclubs?

Würde mich freuen, wenn sich einer meldet, der etwas weiß.

Mir macht das irgendwie Panik, weil es jetzt mal wieder sein muss, dass nach drei Jahren kein Neuwagen ins Haus kommt. Der SC macht einfach zu viel SPaß, hat jetzt alles Zubehör, naja.

Schöne Grüße und nicht vergessen: halb fünf das Wintermärchen!

THomas



Anfänger
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3225
Registriert: Di 27. Apr 2004, 10:06
Scenicmodell: keiner mehr
Kurzbeschreibung: Bis zum Motorplatzer 9/2009: SCII Ph1 09/04 Luxe Priv 1.9dci

Beitrag von Anfänger »

weiß jemand, ob man die RKS verlängern kann, also vor Ablauf der KM bzw. der Zeit einen Anschlussvertrag hintendran hängen kann?
Das scheint wohl zumindest in Einzelfällen (händlerabhängig!) zu gehen. Hab ich gemacht, allerdings nur für die Erhöhung der Kilometerleistung bei gleicher Laufzeit.

Eine Verlängerung der Laufzeit wäre damals (nach 1 Jahr) nach Angaben des Händlers auch möglich gewesen.

Gruß
Anfänger



Lu59
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 120
Registriert: Di 23. Mär 2004, 21:37

Beitrag von Lu59 »

Wir haben eine Car Garantie (Bauj.4/2003) die jetzt im März nach 2 Jahren ausläuft.
Laut Renault Händler wäre eine nochmalige Garantieverlängerung nicht möglich.
Car Garantie angerufen..
Verlängerung ist möglich!
Gleicher Händler anderer Ansprechpartner...
Na klar ist die Verlängerung möglich. Es kommt aber wohl auch auf den Kilometerstand an(bei uns 63.000) und es muss ein 25 Punkte Check gemacht werden.
Preis 220€.
Habe vergessen zu fragen ob für ein oder zwei Jahre.

Gruß



meierqx
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 416
Registriert: Fr 4. Jun 2004, 09:48

Beitrag von meierqx »

Hi Lu,

das muss dann aber eine Nicht-Renault Garantie sein. Denn:

der Freundliche sagt: nur bis sechs Monate nach Abschluss des Vertrags ist eine Verlängerung möglich.

Und der Renault-Versicherungs-Service sagt das auch.

Frage also: bei welcher Gesellschaft hast du dein Auto gegen welche Schäden versichert? Würde mich interessieren.

Der Freundliche hat mir auch kein Angebot gemacht, bezogen z.B. auf eine andere Versicherungsgesellschaft oder -form.

Thomas



Anfänger
Forums-Dauerfahrer
Forums-Dauerfahrer
Beiträge: 3225
Registriert: Di 27. Apr 2004, 10:06
Scenicmodell: keiner mehr
Kurzbeschreibung: Bis zum Motorplatzer 9/2009: SCII Ph1 09/04 Luxe Priv 1.9dci

Beitrag von Anfänger »

Lu hat CAR-Garantie
www.cargarantie.de
Das ist eine herstellerunabhängige Versicherungsgesellschaft.
CAR-Garantie kann meines Wissens nach bis zu einem gewissen Alter (5Jahre?) und einer gewissen Laufleistung (max. 100.000km ?) abgeschlossen werden.
Aber:
-Beim ersten Mal nur über einen Händler , z.B. Gebrauchtwagenhändler oder eben Dein (oder ein anderer) Freundlicher. Verlängern kannst Du dann selbst.
-Verschleissteile sind teilweise ausgeschlossen bzw. haben alters-/laufzeitabhängige Abzüge (siehe "Kleingedrucktes)

Gruss
Anfänger



Antworten

Zurück zu „Händler, Werkstätten und Versicherungen“